09 September, 2019

Fortbildung: Systeme und Konzepte der Reinraumtechnik

Am Hermann-Rietschel-Institut der TU-Berlin findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal die reinraumtechnische Fortbildung „Systeme und Konzepte der Reinraumtechnik“ unter der Trägerschaft des BTGA, FGK, VIP3000, DRRI und ISPE D/A/CH statt.

Datum: Von 09.09.2019 bis 11.09.2019
Ort:Berlin
Veranstalter:Hermann Rietschel Institut

In den hauseigenen Forschungsreinräumen unterschiedlicher Schutzklasse und mit umfangreicher messtechnischer Ausstattung werden an einem funktionsfähigen Reinraum-Modell sowie mittels Virtual Reality experimentelle Versuche durchgeführt und die Raumluftströmung visualisiert.
Folgende Themenblöcke werden in der dreitätigen Schulung behandelt:

  • Strömungsformen / Kontaminationsausbreitung,
  • Aerosolphysik / Filter und
  • Gebäudeautomation / Druckhaltung.

Die Veranstaltung richtet sich an Reinraumverantwortliche, Führungskräfte, Betriebsingenieurinnen und -Ingenieure, Anwenderinnen und Anwender aus allen Bereichen der Reinraumtechnik sowie Hersteller reinraumtechnischer Komponenten. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter: https://www.hri.tu-berlin.de/?id=175931