24 September, 2020

IAA Nutzfahrzeuge

Die IAA 2020 bietet dabei einen einmaligen Querschnitt durch die gesamte Wertschöpfungskette. Hier treffen Besucher und Fachpublikum auf internationale Hersteller, Zulieferer und Newcomer. Und es gibt viel zu sehen: Weltpremieren sowie bisher ungesehene Technologien und Forschungsstudien. Die Schwerpunkte liegen auf den Themen Logistik, Automatisierung und Vernetzung, Sicherheit, Umweltschutz, Elektromobilität und neue Konzepte für urbane Mobilität.

Datum: Von 24.09.2020 bis 30.09.2020
Ort:Hannover
Veranstalter:VDA

Wie die Zukunft genau aussieht, zeigt die IAA Exhibition in den zahlreichen Hallen und auf dem Freigelände. Erleben Sie hier hautnah neueste Technologien, digitale Lösungen und die nächste Generation von Lkw, Bussen, Aufbauten und Anhängern. Vor zwei Jahren zeigten über 2.100 Unternehmen und Marken aus 48 Ländern auf mehr als 280.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche 435 Weltpremieren. Auf der IAA 2020 wird es zudem erstmals die neue Buswelt geben. Und vom 23. bis 25. September präsentieren auf der IAA next Start-ups, Unternehmen der Digitalwirtschaft, Energieversorger, Anbieter von intermodaler Citylogistik und Hochschulen ihre Innovationen und Konzepte rund um die Themenfelder Future Mobility und Citylogistik.

Ob elektrisches Laden vor Ort, VR-Experience, interaktive Exponate, Teststrecken, oder spezielle Eventformate – auf der IAA Experience erleben Besucher die Zukunft des Transports in einer neuen, dynamischen Dimension. Und die IAA Career verspricht Berufseinsteigern und High-Potentials tolle Jobperspektiven. Studierende, Absolventen und Young Professionals aus den Bereichen Ingenieurswesen, Maschinenbau, Elektrotechnik und IT erhalten exklusive Einblicke in eine dynamische Branche.

Auf der IAA Conference werden Besucher Teil von Europas wichtigster Dialog- und Networkingplattform zur Zukunft des Transportwesens mit spannenden Talks, Storys, Debatten, Keynotes und mehr. Sie führt den Diskurs über zukunftsrelevante Themen wie Künstliche Intelligenz, alternative Antriebe, Lösungen für den Klimawandel oder Smart Cities auf eine neue Ebene. Hochkarätige CEOs, Visionäre, Querdenker und inspirierende Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wissenschaft, Politik, Tech-Szene und der internationalen Automobil- und Nutzfahrzeugbranche teilen vor Ort ihre Visionen und Ideen.

Alle Informationen zur IAA Conference 2020 und dem Programm finden Sie zeitnah auf www.iaa.de