16 April, 2021

Kältemittel mit geringer Brennbarkeit (A2L)

Ziel dieser Veranstaltung sind Kenntnisse über die verschiedenen Kältemittelarten sowie deren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten sowie Informationen über die sichere Handhabung von Kältemitteln mit geringer Brennbarkeit zu erhalten und das Kennenlernen der Aufstellungskriterien von Kälteanlagen.

Datum: Von 16.04.2021 bis 16.04.2021
Ort:Live-Onlinekurs
Veranstalter:TWK

Auf folgende Inhalte wird in diesem Seminar eingegangen:

  • Kältemittelarten und -eigenschaften (R32, R1234yf, R1234ze, u. a.)
  • Anwendungsbereiche, Effizienzvergleich
  • Umwelteigenschaften synthetischer und natürlicher Kältemittel
  • aktuelle Gesetzeslage zum Kältemitteleinsatz, F-Gas-Verordnung EU 517/2014
  • Gefahren durch die Brennbarkeit
  • Aufstellungskriterien der Kälteanlage nach Betriebssicherheitsverordnung und DIN EN 378
  • praktischer Umgang mit A2L-Kältemitteln im Vergleich zu unbrennbaren Kältemitteln und Kohlenwasserstoffen
  • Tendenzen in der Kältemittelentwicklung

Das Seminar richtet sich an Praktiker und Theoretiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpen-Branche; Montage- und Service-Personal; Techniker sowie Fachkräfte, die sich mit dem Betrieb, der Planung, Beratung, Erstellung, Wartung, messtechnischer Untersuchung und der Beurteilung von Kälte-, Klima- oder Wärmepumpenanlagen beschäftigen. Interessierte können sich anmelden unter: https://www.twk-karlsruhe.de/Kurse/A2L-Online