26 Oktober, 2021

Kongress: Die Zukunft der Kältetechnik

Aufgrund des Klimawandels wird erwartet, dass der Bedarf an Kälte- und Klimaanlagen in den kommenden Jahrzehnten rapide ansteigen wird, um eine nachhaltige Versorgung an gesunden und nahrhaften Lebensmitteln zu gewährleisten sowie manche Gegenden dieser Erde bewohnbar zu erhalten. Gleichzeitig wird die Dekarbonisierung der Gebäudeheizung zu einem Boom der Wärmepumpen führen.

Datum: Von 26.10.2021 bis 26.10.2021
Ort:Hybrid-Veranstaltung, Karlsruhe oder online
Veranstalter:VDI

Nachhaltige Kältetechnik muss deshalb den geringsten Verbrauch natürlicher Ressourcen und die geringsten Emissionen von Treibhausgasen und anderen Schadstoffen sicherstellen. Dazu muss der Energieverbrauch reduziert, die Abwärme sinnvoll genutzt sowie erneuerbare Energien und thermische Energiespeicherung konsequent eingesetzt werden. Dieser Kongress zeigt alle Möglichkeiten auf, wie moderne Kälteanlagen umweltfreundlich hergestellt und genutzt werden können, denn: „Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren, wir borgen sie uns von unseren Kindern“. Uns ist es wichtig, über alles rund um das Thema „Die Zukunft der Kältetechnik“ zu informieren. Wie ist die aktuelle Situation? Welche Gesetze wurden verabschiedet? Was sagt die Forschung? Was kann jeder Einzelne von uns tun? Interessierte erhalten weitere Informationen unter: https://vdi-karlsruhe.de/event/kongress-die-zukunft-der-kaeltetechnik/