26 Februar, 2019

Seminar. Herausforderung 2019 für Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik

Am 26. Februar 2019 veranstalten DKV und IZW wieder in Darmstadt das Seminar Herausforderung 2019 für Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik. Thema in diesem Jahr ist „Hybride Anlagen – Kälte-Wärme-Nutzung “.

Datum: Von 26.02.2019 bis 26.02.2019
Ort:Darmstadt
Veranstalter:DKV/IZW

Zum siebten Mal veranstalten DKV und IZW gemeinsam das Seminar Aktuelle Herausforderungen für die Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik und wollen damit umfassend über die Themen zu Beginn des Jahres informieren. Vortragende aus Wissenschaft, Wirtschaft, Ministerien und Verbänden sowie Planungsbüros berichten und stehen zur Diskussion zur Verfügung. Das Thema „Hybride Anlagen“ Kälte-Wärme-Nutzung wurde sowohl auf der Chillventa in den Foren und im CONGRESS als auch auf der DKV-Jahrestagung in Aachen in vielen Vorträgen aufgegriffen und ist ein wichtiges aktuelles Thema.

DKV und IZW wollen dieses Thema auf der Veranstaltung in Darmstadt vertiefen und die derzeitigen Anwendungen in Fachvorträgen aufzeigen. Es werden Anwendungen der Industrie- und Gewerbekälte aufgezeigt, z. B. in der Lebensmittelindustrie, bei Rechenzentren, in der Metallbearbeitung, bei Kunststoffspritzmaschinen, bei der industriellen Trocknung, etc. Die zukünftige energetische Bewertung solcher Anlagen wird zur Diskussion gestellt. Ungenutzte Abwärme sollte zukünftig vermieden werden. Planer und Anlagenbauer sollten immer alle Möglichkeiten prüfen und den Betreiber intensiv beraten.

Interessierte erhalten weitere Informationen zu diesem Seminar unter https://dkv.org/