Fachartikel

Gefriertrocknungsanlage auf minus 80 Grad Celsius temperiert

Im Auftrag der Martin Christ Gefriertrocknungsanlagen GmbH hat Lauda ein Tiefkältesystem für den Einsatz in einer pharmazeutischen Gefriertrocknungsanlage fertiggestellt. Damit lassen sich Arzneistoffe bei minus 80 Grad Celsius schonend einfrieren. Für die notwendige Kälte sorgt eine Kryopac Sekundärkreisanlage von Lauda Heiz- und Kühlsysteme, dem Anlagenbau des Temperierspezialisten, der exakt nach Kundenwunsch plant und fertigt. mehr...

1_Lauda_HKS_Kryopac

15. Dezember 2020

Abbildung_4
Adsorptive Kühlung

Simulative Untersuchung strukturierter Adsorbens-Komposite für die adsorptive Kühlung

Für die adsorptive Kühlung wird die Strukturierung von Adsorbens-Kompositen optimiert. Das globale Optimum des Wirkungsgrades (COP) wird als Funktion einer geforderten Leistungskennzahl (SCP) bestimmt. Unterschiedliche SCP sind mit unterschiedlichen, optimalen Prozessparametern (Zykluszeit, Schichtdicke) und Materialeigenschaften (Anteil Transportporen, Wärmeleitadditiv) verknüpft. mehr...

26. Mai 2021

FH Burgenland_Burg Forchtenstein
Special/Klimatechnik im Museum

Dicke Mauern schützen das Konterfei Graf Draculas

Ein Student der Fachhochschule Burgenland analysierte für seine Bachelorarbeit im Studiengang Gebäudetechnik und Gebäudeautomation Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Burg Forchtenstein und lieferte der Esterházy Privatstiftung neben seinen Ergebnissen auch Empfehlungen für eine moderne Überwachung dieser wichtigen Parameter. Denn: Temperaturextreme oder das falsche Maß an Luftfeuchte können den historischen Kunstschätzen enorm schaden. mehr...

26. Mai 2021

Clever klimatisieren: Die City Multi VRF-Außensysteme haben viel zu bieten.
Vorsprung. Ausgebaut.

VRF-Systeme mit R32 Kältemittel

Als erster Hersteller am Markt hat Mitsubishi Electric VRF-Systeme mit dem Kältemittel R32 im Angebot. Die Außengeräte sind im Leistungsbereich zwischen 22,4-33,5 kW erhältlich. Sie sind nicht nur besonders energieeffizient. Das neue Kältemittel hat außerdem ein niedriges Global-Warming-Potential (kurz GWP). mehr...

14. Juni 2021 - Fachartikel

Abbildung2
Wissenschaft/Kälteanlagen

Praxiserfahrungen bei der Performance-Bewertung von Kompressionskälteanlagen

Intelligente Regelungsstrategien können, durch die Vermeidung von ineffizienten Betriebspunkten, zur Effizienzsteigerung von Kälteanlagen beitragen. Im Zuge des Forschungsprojekts „VICC – Virtual Cooling Control“ soll der energetische Mehrwert von Regelungsstrategien auf Basis von virtuellen Datenpunkten untersucht werden. Dazu werden verschiedene Kompressionskälteanlagen vermessen, um eine valide Datenbasis für eine Modellierung zu schaffen. Für eine energietechnische Bewertung werden Systemkennzahlen und Effizienzparameter der Einzelkomponenten verschiedener Teilsysteme und der gesamten Anlage entwickelt. mehr...

26. Mai 2021

Panasonic_Mini-ECOi
Praxis/VRF-Systeme

Effizient, leise und flexibel einsetzbar

Das VRF-System mit der Bezeichnung „Mini ECOi LZ R32“ von Panasonic nutzt das moderne Kältemittel R32 und findet dank der kompakten Bauweise nahezu überall Platz. Die neuen Mini ECOis mit R32 sind insbesondere für kleine bis mittlere Klimasysteme geeignet, bei denen man nicht auf die vielfältigen Vorteile und Steuerungsoptionen eines VRF-Systems verzichten möchte. mehr...

26. Mai 2021

1_Bock_Außenansicht_Gebäude
Special/Klimatechnik im Museum

Gradgenaue Raumtemperaturen für empfindliche Kunstschätze

Um Gemälde und ihre Rahmen, Holzskulpturen, Pergamente und andere Kunstwerke bestmöglich zu schützen, ließ die Stadt Aachen die Glasdachflächen und die Gebäudetechnik des Suermondt-Ludwig-Museums sanieren. Zu den wichtigsten technischen Maßnahmen gehört das Erneuern der Klima- und Lüftungstechnik, die für konstante Temperaturen und eine gleichmäßige Luftfeuchtigkeit sorgt. Durch diese Erneuerung wird nicht nur die Zuverlässigkeit verbessert, die Anlage benötigt auch nur die Hälfte der Energie. Die Energieeinsparung ist unter anderem der effizienten CO2-Kälteanlage mit Bock-Verdichtern zu verdanken. mehr...

26. Mai 2021

Tobias_2_5_mod_b, erstellt bei 607er, finale korr. bei wob
Forschung & Entwicklung/Ventilatoren

Die Einbausituation bei der Entwicklung berücksichtigen

Ventilatoren sind komplexe Strömungsmaschinen, die teilweise auf strömungstechnische Veränderungen in ihrer Umgebung reagieren. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Einbausituation. Kundenspezifische Einbaubedingungen lassen sich mit Softwaretools simulieren und können dann in die Entwicklung, Optimierung oder Auswahl der Ventilatoren mit einfließen. Nicht zuletzt deshalb empfiehlt es sich, den Hersteller der Ventilatoren bereits in einem frühen Stadium der eigenen Geräteentwicklung mit ins Boot zu nehmen. mehr...

26. Mai 2021

Expertenforum/Wärmerückgewinnung

Schadstoffübertragung in WRG

Lüftungstechnische Anlagen sind für eine gute Luftqualität in Büro- und Verwaltungsgebäuden unverzichtbar. Bedingt durch die Temperaturunterschiede zwischen der Außen- und der Raumluft werden jedoch große thermische Leistungen benötigt, um die optimalen Zulufttemperaturen zu erreichen und damit Behaglichkeit zu garantieren. mehr...

26. Mai 2021

1_Zehnder_ComfoAir
Praxis/Lüftungstechnik

Gesunde Frischluft im Klassenzimmer

Der Raumklimaspezialist Zehnder präsentiert ein flexibles System zur komfortablen und automatischen Lüftung von Schulräumen, mit dem sich das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimieren lässt. Das vielfach ausgezeichnete, zentrale Komfort-Lüftungsgerät „ComfoAir Q600 ST Enthalpie“ bildet dabei das Herzstück des neuen Schullüftungssystems. mehr...

26. Mai 2021

Simulation der zukünftigen Museumsinsel Berlin: Blick vom Kupfergraben auf das Pergamonmuseum mit dem vierten Flügel (derzeit abschnittweise in Sanierung bzw. Bau)
Special/Klimatechnik im Museum

Dezente und zugfreie Luftführung im Pergamonmuseum

Die Berliner Museumsinsel zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eines der Besucherhighlights der deutschen Hauptstadt. Ein wichtiger Bestandteil der Museumsinsel ist das äußerst beliebte Pergamonmuseum. Seit 2013 findet abschnittsweise eine umfängliche Grundinstandsetzung statt – unter Berücksichtigung der Denkmalschutzvorgaben und über einen langjährigen Zeitraum. Eine besondere Herausforderung ist dabei die Erneuerung der Raumlufttechnik. mehr...

26. Mai 2021

1_Solarnext_Absorptionskältemaschine
Praxis/Absorptionskälte

CO2-neutrale Kälte im Rosenheimer Bahnhofsquartier

Die Klimaerwärmung führt zu immer höheren Klimatisierungsanforderungen in den Bereichen Wohnen, Gewerbe, Industrie und IT. Hierdurch steigt der Primärenergiebedarf für die Gebäudeklimatisierung stetig an. Zur Deckung des Kältebedarfs können nachhaltigere Technologien genutzt werden, die vorrangig auf der Nutzung von Wärme zur Kälteproduktion basieren. Ein Beispiel ist die Nutzung von „Kälte aus Wärme“ im Bahnhofsquartier Rosenheim unter Einsatz von Absorptionskältemaschinen. mehr...

26. Mai 2021