Fachartikel

Regeltechnik für den kompletten Supermarkt

Die elektronische Regeltechnik für Kühlmöbel und Kälteanlagen erlaubt den Betreibern von Supermärkten einen Energie sparenden Anlagenbetrieb. Durch die Einbindung der Regelung für Kälte, Heizung, Lüftung und Klimatisierung in ein gesamtes Kommunikationskonzept entsteht ein Überwachungs- und Bewertungssystem, das dem Anlagenbetreiber Daten zur betriebswirtschaftlichen Analyse seiner Märkte liefert. mehr...

21. September 2004

5 Jahre International Centre for Indoor Environment and Energy

An der Technischen Universität von Dänemark (DTU) in Kopenhagen wurde im Januar 1998 das International Centre for Indoor Environment and Energy eingerichtet. Die Veröffentlichung gibt einen Überblick über die Entwicklung des ehemaligen Instituts für Heizungs- und Klimatechnik an der DTU zu dem jetzt eingerichteten Zentrum mit dem Ausbau der raumluftbezogenen Forschung zu einem der führenden […] mehr...

21. September 2004

Vernetzte Gebäudesysteme

Der Traum vom Vernetzten Haus oder vom Intelligenten Gebäude scheint in Erfüllung zu gehen. Ausgereifte Technologien gestatten dem Gebäudenutzer heute die Handhabung seiner Gebäudesysteme von jeder beliebigen Stelle aus – in- und außerhalb des Gebäudes. Dienstleister haben die Möglichkeit, in effektiver Weise Teil- oder Gesamtverantwortungen für bestimmte Gebäudesysteme, Gebäudemanagementaufgaben oder sogar Betreuungsaufgaben zu übernehmen. In […] mehr...

21. September 2004

Drehzahlregulierung von Kälteverdichtern mit intelligenten Frequenzumrichtern

In einer Zeit allgemeiner Energieverteuerung und steigender Umweltauflagen ist es umso bedeutsamer geworden, Energie einzusparen. Im Gegensatz zum Stufenschaltwerk ist die stufenlose Leistungsanpassung im Kältekreislauf durch Regelung der Verdichterdrehzahl mittels Frequenzumrichter die optimale Lösung. mehr...

21. September 2004

Solar gestützte Sorptionskältesysteme bei den umzugsbedingten Bundesbaumaßnahmen

Im Rahmen der umzugsbedingten Bundesbaumaßnahmen wurden zwei Systeme zur solar gestützten Kälteerzeugung mit Absorptionskälteanlagen errichtet. Ein drittes System mit einer Adsorptionskälteanlage befindet sich in der Planung. Neben einer detaillierten Darstellung der Systemkonfigurationen die im ersten Teil des Beitrages erfolgte, sollen im zweiten Teil erste Messergebnisse dargestellt werden. mehr...

21. September 2004

Drehzahlregelung oder FLO-ICE? Ein Vergleich von Energieverbrauch und Kosten

Vergleich eines drehzahlgeregelten Verdichters mit Danfoss Frequenzumrichter zur Leistungsregelung mit einem Binäreissystem (FLOICE ITR). Es wird dabei ein künstliches Tageskühllastprofil durch Veränderung des Luftvolumenstroms in einer Klimatruhe zugrunde gelegt und sowohl der Energiebedarf als auch die jährlich anfallenden Kosten betrachtet. mehr...

21. September 2004

Großer Lauschangriff

Die Zustandserkennung von Turbomaschinen mit Hilfe von Diagnosesystemen wird schon längere Zeit praktiziert. Immer häufiger werden solche Systeme auch für größere Kolbenverdichter eingesetzt. Bereits bei großen Kolben-Membranpumpen ermöglicht die Diagnose den Verzicht auf redundante Maschinen. Bei der BASF wurde dies nun an einergroßen Triplex-Kolbenmembranpumpe getestet. mehr...

21. September 2004

Freie Lüftung – Neue Lösungsansätze

Die Freie Lüftung von Bürogebäuden aber auch Werkhallen hat für Architekten und Bauherren einen besonderen Reiz, da scheinbar ohne weiteren Energieaufwand die thermischen Bedingungen für den Sommer wie Winter eingehalten werden. Dabei wird stillschweigend vorausgesetzt, dass genügend große Öffnungsflächen vorhanden sind und die Außenluft ausreichend kalt zur Verfügung steht. In Ermangelung geeigneter Standardsoftware wird vielfach […] mehr...

21. September 2004

Untersuchungen an drehzahlgeregelten Schraubenverdichtern

Alternativ zur bewährten Schieberregelung in Schraubenverdichtern für die Kältetechnik wurde die Möglichkeit der stufenlosen Leistungsanpassung mittels Drehzahlregelung untersucht. Die Testergebnisse mit einer speziellen Verdichterausführung zeigen das Energieeinsparpotential im Teillastbereich. mehr...

21. September 2004

Solar gestützte Sorptionskältesysteme bei den umzugsbedingten Bundesbaumaßnahmen

Im Rahmen der umzugsbedingten Bundesbaumaßnahmen wurden zwei Systeme zur solar gestützten Kälteerzeugung mit Absorptionskälteanlagen errichtet. Ein drittes System mit einer Adsorptionskälteanlage befindet sich in der Planung. Neben einer detaillierten Darstellung der Systemkonfigurationen im ersten Teil des Beitrages erfolgt im zweiten Teil eine Auswertung erster Messergebnisse. Aus den Betriebserfahrungen und den Untersuchungen zum Teillastverhalten von Sorptionskälteanlagen […] mehr...

21. September 2004