Fachartikel

1_DDD_Werkführung
Unternehmen

Jubiläum der Dorstener Drahtwerke: 100 Jahre am Puls der Zeit

Tief verwurzelt in der Heimat und doch international aufgestellt: Die Dorstener Drahtwerke (DDD) feierten im Jahr 2018 ihr 100-jähriges Bestehen. Sie sind damit eines von nur rund 1,4 Prozent aller deutschen Unternehmen, die dieses Alter erreicht oder bereits überschritten haben. mehr...

20. Februar 2019

Tannert_Abbildung 7
Wissenschaft/Kälteanlagen

Effizienzsteigerung einer CO2-Kälteanlage mittels Adsorptionsunterkühler

Eine Möglichkeit zur Effizienzsteigerung von CO2-Kälteanlagen besteht in der Einbindung einer Adsorptionskältemaschine zur Unterkühlung des CO2 nach dem Gaskühler. Die zum Antrieb notwendige Wärmeleistung wird dem Heißgas am Verdichteraustritt entzogen. Eine theoretische Betrachtung zeigt, in welchem Umfang und unter welchen Betriebsbedingungen eine Effizienzsteigerung des Anlagenverbundes zu erwarten ist. mehr...

20. Februar 2019

Abbildung 2
Wissenschaft/Kühlmöbel

Wassergekühlte Kühlmöbel kombiniert mit einer R718- Kompressionskälteanlage

Wassergekühlte Kühlmöbel mit Sekundärkreislauf finden in Supermärkten immer häufiger Anwendung. Anhand eines rechnerischen Vergleichs werden ein System mit direkter Wärmeabgabe an die Umgebung und eines mit einer zusätzlich installierter R718-Kälteanlage verglichen. Daraus werden dann die energetisch sinnvollen Einsatzbereiche abgeleitet. mehr...

20. Februar 2019

1_Studie_Kühlregal
Forschung & Entwicklung/Kühlregale

Studie zu Kühlregalen im Lebensmitteleinzelhandel: Energieeffizienz in der Kühlung hat enormes Potenzial

Nach ihrer Basis-Studie zu steckerfertigen Kühlmöbeln im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) im Jahr 2014 (KI 6-7/14) hat die Dr. Steinmaßl Management-Beratung Kühlregale im Einzelhandel unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse liegen nun in der Studie „Kühlregale im LEH – Leitfaden für einen effizienten Betrieb“ vor und überraschen erneut. mehr...

20. Februar 2019

Forum/Verflüssiger&Rückkühler

Expertenumfrage: Verflüssiger und Rückkühler von Kälteanlagen

Kälteanlagen können ohne Verflüssiger nicht funktionieren. Häufig werden sie als einfach zu beherrschende Komponenten, denen man nur wenig Aufmerksamkeit schenken muss, wahrgenommen. Im einfachsten Fall kommen luftbeaufschlagte Trockenkühler zum Einsatz. Dabei wird die Verflüssigungswärme direkt an die Umgebungsluft abgegeben. Etwas aufwendiger wird es, wenn durch den Einsatz von Rückkühlern der zusätzliche Wärmeträger Wasser ins Spiel kommt. Dabei wird die im Verflüssiger abgegebene thermische Leistung über eine einphasige Flüssigkeit (Wärmeträger) mithilfe des Rückkühlers an die Umgebungsluft abgegeben. Generell kann man von einem System der Rückkühlung sprechen. mehr...

12. Dezember 2018

1_Engie Refrigeration_Quantum
Titelthema/Kältetechnik

ENGIE Refrigeration sichert Kälteversorgung für Inselhalle Lindau: Angenehmes Raumklima für erfolgreiche Veranstaltungen

Spannende Themen, exzellente Redner, einwandfreie Akustik und schmackhafte Häppchen – für eine erfolgreiche Tagung gilt es, einiges zu beachten. Eines sollte man dabei keinesfalls vergessen: das Raumklima. Denn: Nur wenn sich die Gäste und Teilnehmer bei Kongressen, Konzerten oder Messen wohlfühlen, werden diese zum Erfolg. Für die perfekte Wohlfühlatmosphäre setzt die Inselhalle Lindau deshalb auf die Expertise von ENGIE Refrigeration. Eine QUANTUM-Kältemaschine fügt sich perfekt in die Gegebenheiten der kürzlich modernisierten Inselhalle ein. mehr...

12. Dezember 2018

1_getAir_Alexa
Messe/BAU 2019

App- und Sprachsteuerung für strömungsoptimierte Lüftungsgeräte: Alexa sorgt für angenehme Luft

Seine energieeffizienten Lüftungsgeräte mit strömungsoptimierten Schallschutz-Blenden stehen im Mittelpunkt der Messepräsentation von getAir auf der Fachmesse BAU, die vom 14. bis 19. Januar 2019 in München stattfindet. Neben einer Blende mit nur einem Luftauslass zeigen die Niederrheiner u.a. auch als Weltneuheit ein Wohnraumlüftungssystem mit Luftqualitätsmessung, das über die Sprachsteuerung Alexa gesteuert werden kann. mehr...

12. Dezember 2018

1_Testo_Smart Probes
Messe/BAU 2019

Smarte Schimmeldetektion, Druck- und Differenztemperaturmessung: Profi-Messgeräte im Taschenformat

Die smarte Steuerung der Messgeräte „testo Smart Probes“ über die zugehörige App ermöglicht eine flexible Kombination der testo Smart Probes und damit den einfachen Einsatz für tägliche Messaufgaben. In kompakten Anwendungs-Highlights stellt der Messtechnik-Hersteller Testo nun die Detektion von Schimmel sowie die Messung von Druck und Differenztemperatur mit den smarten Messgeräten im Taschenformat auf der Münchner Fachmesse BAU 2019 im Detail vor. mehr...

12. Dezember 2018

Abbildung 2 Industrielle Prozesse
Wissenschaft/Wärmepumpen

Hochtemperatur-Wärmepumpe mit HFO- und HCFO-Kältemitteln

Hochtemperatur-Wärmepumpen mit Vorlauftemperaturen im Bereich von 100 bis 160 °C werden künftig zunehmend in industrielle Prozesse, wie z.B. Trocknung, Sterilisation und Verdampfung integriert. Diese Studie untersucht verschiedene Hydrofluorolefine (HFO) und Hydrochlorfluorolefine (HCFO) mit niedrigem GWP hinsichtlich ihrer Eignung als Kältemittel für die Anwendung in Hochtemperatur-Wärmepumpen. mehr...

12. Dezember 2018

1_Lunos_Schallschutzprodukte
Messe/BAU 2019

Richtige Kombination ermöglicht Normschallpegeldifferenz bis zu 70 Dezibel: Drei Komponenten für den Schallschutz

Die Lunos Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme hat auf die gestiegenen Anforderungen im Bereich schallschutzoptimierter Lüftungslösungen reagiert und ihr gesamtes Portfolio unter anderem im Absorptionsverhalten nochmals verbessert. Dabei kommt auch ein neues Dämmmaterial auf Granulatbasis zum Einsatz, das dicht und dennoch flexibel ist, sodass bei der richtigen Gerätekombination eine Normschallpegeldifferenz von 70 Dezibel erreicht werden kann. Neben den optimierten Innenblenden und Außenhauben werden der „ALD-S“ sowie der „Nexxt-S“ auf der BAU 2019 vorgestellt. mehr...

12. Dezember 2018