Fachartikel

1_JOMA_Fruchtkeller
Praxis/Kältedämmung

Kältedämmung in der Molkerei: Energieeffiziente Lösung mit regionalem Know-how

Die Kellerdecke „Styro“ von JOMA hat sich bereits bei der Wärmedämmung von Wohnhäusern bewährt. Jetzt setzt auch die Molkerei Ehrmann in ihrem neuen Fruchtkeller auf die Komponenten aus dem innovativen Dämmstoff „AirPor“. Die Kellerdecke sorgt für eine Top-Dämmung und lässt sich besonders einfach montieren– wärmebrückenfrei und völlig ohne Druckstellen. Dabei hat Ehrmann mit dem Allgäuer Qualitätshersteller aus Holzgünz nicht nur einen echten Spezialisten in Sachen Energieeffizienz, sondern auch einen Partner aus der Region für das Projekt gefunden. mehr...

7. April 2020

1_MTA_Maschine
Praxis/Mietkälte

Kaltwassererzeuger zur Maschinenkühlung auf dem Messestand: Mobile Kälte für Spritzguss-Demo

Auf der weltweit bedeutendsten Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie präsentierte die Tederic Germany GmbH im vergangenen Oktober zwei ihrer aktuellen Mehrkomponenten-Spritzgießsysteme im laufenden Betrieb. Für die nötige Kühlwasser-Rückkühlung sorgte dabei ein mobiler Kompakt-Kaltwassersatz der MTA Deutschland GmbH. mehr...

7. April 2020

SPIE_astropark
Praxis/Kältetechnik-Dienstleistungen

Technisches Gebäudemanagement im Bürokomplex: Multitechnik-Service auf acht Etagen

Im Bürokomplex astropark sorgt der Dienstleister SPIE auch weiterhin für den zuverlässigen Gebäudebetrieb und stellt das technische Gebäudemanagement sicher. Der Multitechnik-Dienstleister ist für den Betrieb, die Wartung, die Inspektion und die Instandsetzung des Bürogebäudes in Frankfurt am Main verantwortlich. Mit der erneuten Vertragsverlängerung um weitere drei Jahre bestätigt der Eigentümer, die TLG Immobilien AG, das Vertrauen in die Leistung und technische Kompetenz von SPIE. mehr...

7. April 2020

1_Zehnder_Gebäude
Praxis/Wohnraumlüftung

Komfortable Wohnraumlüftung liefert Frischluft trotz hoher Feinstaubwerte: Frische Luft bei geschlossenem Fenster

Um bei der Sanierung einer Altbauwohnung die Straßburger Schadstoff- und Lärmbelastung zumindest in den eigenen vier Wänden zu minimieren, installierte ein Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister eine moderne, kontrollierte Wohnraumlüftung des Raumklimaspezialisten Zehnder. Ein kompaktes, zentrales Komfort-Lüftungsgerät inklusive exakt abgestimmter Luftverteilung versorgt seitdem seine 65 Quadratmeter große Wohnung verlässlich mit frischer Luft. Denn dank effektiver Luftfilter bleibt die schadstoffreiche Großstadtluft vor der Tür – und die Fenster geschlossen. mehr...

7. April 2020

Bild_01
Wissenschaft/Klimatisierung

Geothermisch- und sorptions- gestützte Klimatisierung zum Heizen und Befeuchten

Auf Basis des in einem sorptionsgestützten Klimatisierungssystem vorhandenen hygroskopischen Materials ist eine Rückbefeuchtung der Zuluft möglich und der Energiebedarf wird auf Hilfsenergien reduziert. Gegenüber einem Vergleichssystem mit elektrischer isothermer Luftbefeuchtung wird der elektrische Energiebedarf des untersuchten Systems um 39 % reduziert. In Verbindung mit einer Deckenheizung im konditionierten Raum kann dabei ein hohes Niveau an thermischem Komfort gewährleistet werden. mehr...

7. März 2020

Alpha Innotec_LWAV+
Monoblock-Wärmepumpen

Monoblock-Wärmepumpen: Leistungsstark und leise – selbst bei engster Bebauung

Dank modernster Invertertechnologie sind die Wärmepumpen der V-Line von alpha innotec ausgesprochen leistungsstark und energiesparend. Und sie arbeiten so leise, dass sie kaum zu hören sind. Jetzt setzt der Hersteller die Messlatte noch höher: Die neue „alira LWAV+“ arbeitet fast lautlos und ist eine der leisesten Monoblock-Wärmepumpen am Markt. mehr...

3. März 2020

NEU_Abbildung 4_v2
Wissenschaft/Tieftemperaturtechnik

Wasserstoffkontaminationen in Flüssighelium führen zum Versagen von Durchflusskryostaten – eine Analyse

Weiterhin berichten Flüssigheliumnutzer in Europa, aber auch in Asien, von Problemen bei der Nutzung von Durchflusskryostaten. Durch eine Verblockung der internen Drosselabschnitte kommt der Heliumdurchfluss zum Erliegen, die Messreihe muss abgebrochen werden. Laborequipment etwa zur Untersuchung physikalischer Eigenschaften ist teilweise nur noch eingeschränkt einsetzbar. Betroffen sind insbesondere gepumpte Systeme, bei welchen Temperaturen unterhalb von 4 K erzeugt werden. Wasserstoffkontaminationen konnten als direkte Ursache identifiziert werden. Die bisherige Annahme, dass verflüssigtes Helium grundsätzlich rein sei, muss revidiert werden. mehr...

3. März 2020

1_LG_Therma V_Außeneinheit
Special/Wärmepumpen

Luft-Wasser-Wärmepumpen Therma V R32 Split: Leistungsfähiges und zuverlässiges Gesamtpaket

Mit der hocheffizienten LG Therma V R32 Split stellt LG Electronics den neuesten Zuwachs seiner bewährten „Therma V“-Produktlinie vor. Die vielseitige Luft-Wasser-Wärmepumpe wurde speziell für Neubauten und sanierte Wohnungen konzipiert und liefert die Basis für effektives Heizen und Warmwasserversorgung. Dabei kommen ein von LG neu entwickelter Kompressor und weitere intelligente Funktionen zum Einsatz, die für bessere Leistung, Zuverlässigkeit und Stabilität sorgen. mehr...

3. März 2020

1_Systemair_Gebäude
Praxis/MSR-Technik

Bedarfsgerechte und ganzheitliche Regelungstechnik: Effizientes Gesamtsystem durch vernetztes Heizen, Kühlen und Lüften

Um das Lüften, Heizen und Kühlen im Gebäude optimal aufeinander abzustimmen, ist eine übergeordnete Regelungstechnik erforderlich. Doch nach wie vor sind diese Bereiche der Haustechnik traditionell untergliedert. Das trifft sowohl auf das Produktangebot als auch auf die fachhandwerkliche Ausführung zu. Mit der neuen Regelungstechnik „Efficient Ventilation Control“ (EVC) von Systemair ist jetzt aber ein System auf den Markt gekommen, das diese Grenzen der Gewerke sehr einfach überwindet – von der Planung bis zur Installation. mehr...

3. März 2020

Eurammon_Klostergut
Forschung&Entwicklung/Kältemittel

Studien zu den Perspektiven natürlicher Kältemittel: Sowohl ökologisch als auch ökonomisch die bessere Wahl

Einer bisher nicht veröffentlichten Studie des deutschen Umweltbundesamtes zufolge, kommt die Reduktion der eingesetzten Kältemittel mit teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW) in Deutschland nicht schnell genug voran. Dabei bietet der Umstieg auf natürliche Kältemittel eine umweltfreundliche Alternative. Technologien mit natürlichen Kältemitteln sind längst für zahlreiche Anwendungen verfügbar. Auf dem Symposium von eurammon, ein Verein zur Förderung natürlicher Kältemittel, wurden Ergebnisse dieser Studie und aktuelle Lösungen vorgestellt. mehr...

3. März 2020