Fachartikel

1_Ziehl-Abegg_Kammermusiksaal
Praxis/Ventilatoren

Bionische Ventilatoren von Ziehl-Abegg im Carmen Würth Forum: Beste Akustik im Kammermusiksaal

Das Carmen Würth Forum ist seit Mitte 2017 eine herausragende Veranstaltungslocation in Süddeutschland, die für überregionale Firmen- und Kulturveranstaltungen genutzt wird. Um den akustischen Genuss für die Besucher nicht zu beeinträchtigen, arbeiten hinter den Kulissen extrem leise bionische Ventilatoren von Ziehl-Abegg. mehr...

12. Dezember 2018

1_Daikin_Friedhofskapelle
Praxis/Klimatechnik

Sanierung und Erweiterung mit neuer Kälte-/Klimatechnik von Daikin: Gutes Klima für die Schüttorfer Friedhofskapelle

Im Zuge der erforderlichen Sanierungsmaßnahmen und eines notwendig gewordenen Erweiterungsbaus für die vor 50 Jahren erbaute Friedhofskapelle im niedersächsischen Schüttorf wurde auch die Gebäudetechnik komplett modernisiert. Die unterschiedlichen Anforderungen von Kühlleistung für die Aufbahrungsräume bis zur Heizung und Kühlung des Andachtsraums erfüllen eine „Mini-ZEAS“ und eine „Mini VRV“ von Daikin. mehr...

12. Dezember 2018

Messegeschehen - Kaeltetechnik, Isoliertechnik
Messe/Chillventa 2018

Highlights der Nürnberger Fachmesse: Chillventa 2018 mit digitalen Erlebnisreisen

Bereits im Vorfeld der Chillventa 2018 stellten wir in unserer Messeausgabe der KI – Kälte Luft Klimatechnik 10/2018 zahlreiche interessante Neuheiten vor, die auf der internationalen Fachmesse für Energie­effizienz, Wärmepumpen und Kältetechnik in Nürnberg erstmals einem breiten Fachpublikum präsentiert wurden. In dieser ausführlichen Nachlese widmen wir uns weiteren Innovationen, die ihre Marktreife erreicht und den Messeverlauf geprägt haben. mehr...

12. Dezember 2018

Honeywell_Eurocontrol
Praxis/Kältemittel

Neues Kühlsystem mit Kältemittel Solstic ze: Gleichmäßige Kühlung für optimale Performance und stabile Betriebsabläufe

Ein neues Kühlsystem verhindert die Überhitzung von Datenzentren mithilfe des Kältemittels „Solstice ze“ von Honeywell, das über ein geringes Treibhauspotenzial verfügt und nicht ozonschädigend ist. Bei der für das Luftmanagement zuständigen Regierungsorganisation Eurocontrol konnte der Energieverbrauch um 12 Prozent reduziert werden. mehr...

12. Dezember 2018

EBAE Award Ceremony 2018.
Veranstaltung: EBAE-Preisverleihung

Kältemaschine mit Auszeichnung: eChiller gewinnt den European Business Award for the Environment

Der von der Efficient Energy GmbH entwickelte „eChiller“ hat den EBAE-Preis für Produkte und Dienstleistungen gewonnen. Der European Business Award for the Environment (EBAE) zeichnet Unternehmen aus, die einen bedeutenden Beitrag zur Nachhaltigkeit Europas leisten. Die Gewinner wurden während der EBAE-Preisverleihung am 14. November 2018 in Wien bekanntgegeben. mehr...

12. Dezember 2018

1_Mitsubishi Electric_Gebäude
Praxis: Kältemittel

Replace-Technologie ersetzt altes R22-System: Patentierter Wechsel auf R410A- Anlage in fünf Schritten

Die Normen und Regeln für die Verwendung von Kältemittel ändern sich ständig. Ein Beispiel ist das Kältemittel R22, das vom Markt genommen und nicht mehr eingesetzt werden darf. Doch statt ältere R22-basierte Klimaanlagen komplett stillzulegen, können sie auch modernisiert werden. Die Replace-Technologie von Mitsubishi Electric bietet für diese Aufgabe praktikable und effiziente Lösungen, wie das Beispiel Filmpalast am ZKM in Karlsruhe zeigt. Hier wurde das veraltete, R22-basierte VRF-Klimasystem gegen moderne, energiesparende und umweltfreundliche Außen- und Innengeräte ausgetauscht. mehr...

12. Dezember 2018

Verleihung des Kältepreises 2018 im Ludwig Erhard Haus mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze, 7.5.2018, Urheber: Jan Zappner
Serie: Deutscher Kältepreis 2018: Effiziente CO2-Technologie einfach und verständlich

3. Platz beim Deutschen Kältepreis 2018: Effiziente CO2-Technologie einfach und verständlich

Mit seinen innovativen ECOLINE+ Hubkolbenverdichtern hat Bitzer die Möglichkeiten zum Einsatz von transkritischen CO2-Anwendungen in puncto Umweltfreundlichkeit und Effizienz wieder einmal erweitert. Für diese Entwicklungsleistung belegte der Verdichterspezialist aus Sindelfingen beim Deutschen Kältepreis 2018 des Bundesumweltministeriums in der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Innovation“ den dritten Platz in der Kategorie „Innovation“. mehr...

12. Dezember 2018

Abb 8_Energiebilanz des energiBus-Systems
Wissenschaft/Gebäudetechnik

Heizung, Lüftung, Weiße Ware – ein integriertes Systemkonzept für das Haus der Zukunft

Mit dem Ziel, den effektiven Energieverbrauch energieeffizienter Gebäude zu reduzieren, wird an der Hochschule Düsseldorf ein Funktionsmuster zur funktionalen und energetischen Kopplung der Haushaltsgeräte und der Heizungs- und Lüftungstechnik des Gebäudes aufgebaut und untersucht. Grundgedanke dabei ist die verbesserte Ausnutzung von Synergieeffekten bei Komponenten und Wärmeströmen, da die gleichzeitige Nutzung von Wärme- und Kälteenergie durch Ankopplung der Haushaltsgeräte an die Wärmepumpe des Heizungs-/Lüftungssystems ermöglicht wird. mehr...

14. November 2018

Lampert_Bild_5
Wissenschaft/Lüftungstechnik

Anwendungsfälle für die Parallelschaltung von Lüftungs-Zentralgeräten oder Ventilatoren

Im ersten Teil werden zwei Anwendungsfälle für die Parallelschaltung von Lüftungszentralgeräten vorgestellt. Einerseits ein Gebäude mit chemischen Laboren und andererseits ein Raum in einem Rechenzentrum. Der zweite Teil behandelt die drei Anwendungsfälle für die Parallelschaltung von Ventilatoren: ein Zentralgerät für mehrere Seminarräume, die Lüftung für eine Tiefgarage und ein großes Zentralgerät mit einem Volumenstrom von über 40000 m3/h. mehr...

14. November 2018

1_ebm-papst_RadiCal
Forschung&Entwicklung/Ventilatoren

Effiziente und leise Radialventilatoren: Intelligentes „Herz“ der Wohnraumlüftung

Bei zentralen Lüftungsgeräten fördern die Ventilatoren die Luft durch verschiedene Gerätekomponenten wie Filter und Wärmetauscher sowie durch ein verzweigtes Kanalsystem. Für eine effektive und effiziente Wohnraumlüftung muss daher der Volumenstrom genau regelbar sein, um einen Über- und Unterdruck im Wohngebäude zu verhindern. Können die dazu erforderlichen Ventilatoren zusätzlich noch Signale externer Sensoren verarbeiten, ergeben sich für den Anwender weitere Vorteile. mehr...

14. November 2018