Fachartikel

1_Sauter_ZMF
Special/MSR-Technik

Benutzerfreundliche Regelung im Labor-Bestandsgebäude: Perfekte Luftverhältnisse per Präsenztaster

Das aus den 1980er-Jahren stammende Gebäude des Zell- und molekularbiologischen Labors (ZMF) des Universitätsklinikums Tübingen sollte instand gesetzt und die für die aktuelle Nutzung nicht mehr zugeschnittene Anlagentechnik an neue Anforderungen angepasst werden. Eine Analyse von Sauter offenbarte ein deutliches Einsparpotenzial bei den Energiekosten und beim CO2-Verbrauch. Nach Umbaumaßnahmen wurden die Heizungs-, Lüftungs- und Regelungstechnik genau auf die jetzigen und zukünftigen Bedürfnisse des Labors zugeschnitten. Nach dem ersten Betriebsjahr wurde das Einsparziel bereits übertroffen. mehr...

14. November 2018

1_WIKA_CPH7000
Special/MSR-Technik

Tragbares Multifunktionsgerät verschlankt die Prüfprozesse: Ein „Kalibrierlabor“ im Gepäck

Eine Vor-Ort-Kalibrierung ermöglicht flexible Kontrollprozesse und beschränkt die Ausfallzeiten der Prüflinge auf ein Minimum. Ihre Vorteile lassen sich durch ein multifunktionales Equipment verstärken. Der portable Prozesskalibrator „CPH7000“ von WIKA vereint die Messung von Druck, Temperatur, Spannung und Strom sowie eine komplexe Dokumentationseinheit in einem Gerät – ein tragbares „Kalibrierlabor“, das zum Beispiel die Kontrolldurchgänge in weiträumigen Klimatisierungssystemen in der Golf-Region optimieren hilft. mehr...

14. November 2018

1_Engie Refrig_thermeco2_Titelbild
Titelthema/Wärmepumpen

Experteninterview mit Jörn Stiegelmeier von ENGIE Refrigeration: Umweltfreundliche Schlüsseltechnologie zum Heizen und Kühlen

Wärmepumpen haben sich seit vielen Jahren als nachhaltige Technologie bewährt: Sie können Elektroenergie effizient in Wärme umwandeln und gleichzeitig Kälte zur Verfügung stellen – und zwar ohne Abgase, Feinstaubemissionen und nennenswerte Wärmeverluste. Welche Rolle sie daher für die Kälte- und Wärmetechnik der Zukunft spielen können, erklärt Jörn Stiegelmeier. Er leitet den Bereich Technologie und Entwicklung bei ENGIE Refrigeration. mehr...

14. November 2018

1_Congress_Hesse
Messe/Chillventa Congress 2018

5. Innovationstag Kältetechnik: Vernetzte Anlagen mit offenen Flanken

Auch in diesem Jahr bildete der Chillventa Congress am Vortag der Messe den Auftakt für die insgesamt viertägige Veranstaltung. Einen wesentlichen Teil des vielseitigen Programms bildete dabei der 5. Innovationstag Kältetechnik. Dabei war das Leitthema Sicherheit in einem weit gefassten Sinn: Neben Cyber-Security ging es in den Vorträgen auch um die Sicherheit beim Einsatz toxischer und brennbarer Kältemittel. mehr...

14. November 2018

Chillventa Award
Messe/Chillventa 2018

Chillventa Award 2018: Innovative Projekte in vier Kategorien ausgezeichnet

Im Rahmen der Chillventa 2018 wurde zum zweiten Mal der Chillventa Award in den Kategorien Großkälte, Gewerbekälte, Klimatechnik und Wärmepumpen ausgelobt. Die interessanten Einreichungen machten es der Jury auch dieses Jahr wieder nicht einfach, einen Sieger in der jeweiligen Kategorie zu ermitteln. Am Ende standen die Unternehmen Duschl Ingenieure, premero Immobilien, Athoka sowie compact Kältetechnik auf dem Treppchen. mehr...

14. November 2018

Messegeschehen - Kaeltetechnik, Isoliertechnik
Messe/Chillventa 2018

6. Internationale Fachmesse für Energieeffizienz, Wärmepumpen und Kältetechnik: Chillventa 2018 legt bei Ausstellern, Besuchern und Fläche noch einmal zu

Die Chillventa 2018 war für die Veranstalter ein voller Erfolg. Sie legte bei allen Messekennzahlen noch einmal deutlich zu: Plus 10 Prozent auf 35.490 Fachbesucher, um rund 4 Prozent auf 1.019 Aussteller und nicht zuletzt in der Fläche um 2 Prozent. Sie war somit die größte Chillventa aller Zeiten. mehr...

14. November 2018

EuroSkills Budapest vom 25.09. - 30.09.2018
Veranstaltung/Euroskills

Euroskills 2018 in Budapest: Silber im Skill Kälte- und Klimatechnik

Bei der Europameisterschaft der Berufe kämpften vom 26. bis 28. September 2018 in Budapest insgesamt neun junge Kältetechniker aus Europa im Skill 38 – Kälte- und Klimatechnik um Medaillen. Dominik Daferner (Forschungszentrum Jülich) vertrat Deutschland als Kältetechniker und gewann mit 721 Punkten die Silbermedaille. Das deutsche Team kam insgesamt auf den fünften Platz. mehr...

14. November 2018

Abbildung-01
Wissenschaft/Kältemittel

R744A, ein (fast) unbekanntes Tieftemperaturkältemittel

Distickstoffmonoxid ist unter Atmosphärenbedingungen ein farbloses Gas, das sich im Temperaturbereich zwischen ca. -90 °C und +36 °C unter entsprechendem Druck verflüssigen lässt. Die Verdampfung kann somit zur Kühlung bis hin zu tiefen Temperaturen genutzt werden. Aufgrund der chemischen Struktur weist die Verbindung im Vergleich zu anderen zur Kühlung genutzten Kältemitteln einige Besonderheiten auf, die zu beachten sind. Mit einer Reihe von Untersuchungen in Form von Stoffwertebestimmungen und ersten Maschinentests wird gezeigt, wie Distickstoffmonoxid in einem Kältekreislauf genutzt werden kann. mehr...

10. Oktober 2018

Wissenschaft/Kälteanlagen

Erweiterte Exergieanalyse von Kälteanlagen

Die erweiterte Exergieanalyse erlaubt durch die Unterscheidung in endogene und exogene sowie vermeidbare und unvermeidbare Exergieverluste einen tieferen Einblick in die Zusammensetzung der Verluste in den Komponenten eines Kältemittelkreislaufs. Der Vergleich von einfacher und erweiterter Exergieanalyse zeigt deutliche Unterschiede auf. mehr...

10. Oktober 2018

1_Systemair_Shopping Mall
Forschung&Entwicklung/Kältetechnik

Alternative Kältemittel und effiziente Kältemaschinen: Technologische Brücke in eine F-Gase-freie Zukunft

Auf der Chillventa 2018 in Nürnberg steht einmal mehr die F-Gas-Verordnung ganz klar im Mittelpunkt. Da der vorgezeichnete Weg des Gesetzgebers in eine nahezu F-Gase-freie Zukunft im Jahr 2050 erst am Anfang steht, sind kurzfristig verfügbare Brückentechnologien erforderlich. Der Kältemaschinenhersteller Systemair realisiert diese schon heute über die Entwicklung einer besonders effizienten Anlagentechnik, die gezielt auf den Einsatz alternativer Kältemittel mit hoher Verfügbarkeit und geringem GWP-Faktor abgestimmt wurde. mehr...

10. Oktober 2018