News

ESPA Deutschland verstärkt Systemgeschäft

Mit der Gründung des Geschäftsbereichs Espa-Engineering verstärkt das Unternehmen, Generalimporteur des gleichnamigen Pumpenherstellers, sein Engagement auf diesem Sektor. Man konzipiert Druckerhöhungs- und andere Anlagen unter Einsatz der Standard- und Sonderpumpen. Der Leiter des Geschäftsbereichs, Matthias Helbringer, bringt seine langjährige Erfahrung im Pumpenmarkt und im Systemgeschäft ein. Die Anlagen werden in Deutschland gebaut und entsprechen sowohl […] mehr...

7. Juli 2005

Meyer Werft ordert 13 Kältemaschinen für Kreuzfahrtschiffe

Turbokältemaschine 19XR

Die Marine Division von Carrier hat den Auftrag zur Lieferung von dreizehn 19XR Turbokältemaschinen im Gesamtwert von 4,88 Mio. $ erhalten. Die Chiller sind für drei Kreuzfahrtschiffe bestimmt, die von der Meyer Werft in Papenburg gebaut werden.   Im November dieses Jahres liefert Carrier fünf Chiller zum Einbau in die Dawn 2 der Norwegian Cruise […] mehr...

7. Juli 2005

Die Initiative EnergieEffizienz rät zum stromeffizienten Umgang mit Klimaanlagen

Kühler Kopf in heißen Zeiten

Raumklimageräte werden seit Dezember 2004 mit dem EU-einheitlichen Energielabel gekennzeichnet. Besonders stromeffiziente Geräte erhalten die Bestnote „A“. Die Initiative EnergieEffizienz gibt Verbrauchertipps zum Kauf und der Nutzung von Klimageräten. Ein durchschnittlich großes Raumklimagerät verursacht innerhalb eines Monats rund 46 Euro* Stromkosten – etwa so viel, wie eine Kühl-Gefrier-Kombination in einem ganzen Jahr. Der Stromverbrauch sollte […] mehr...

5. Juli 2005

Bundesrat nimmt Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts an

Der Bundesrat hat am 17.06.2005 den Kompromiss aus dem Vermittlungsverfahren zwischen Länderkammer und Bundestag zum Zweiten Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts angenommen. Damit kann das neue Energiewirtschaftsrecht nach monatelangen Auseinandersetzungen wie geplant am 01.07.2005 in Kraft treten. Die bisherige Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation wird zukünftig als Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn […] mehr...

4. Juli 2005

Ab 1. Juli gelten höhere Fördersätze

Heizen mit Sonnenwärme wird attraktiver

Gute Nachrichten hat das Bundesumweltministerium für Hausbesitzer, die auf den Dächern ihrer Gebäude Solaranlagen zur kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung errichten wollen. Ab dem 1. Juli werden die Fördersätze von derzeit 110 Euro je Quadratmeter Kollektorfläche auf 135 Euro angehoben. Damit werden diese Kombi-Anlagen, die die Solarwärme gegenüber Anlagen zur reinen Brauchwassererwärmung besser ausnutzen, zukünftig besser […] mehr...

4. Juli 2005

Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 33 Prozent auf 60 Mio. Euro.

Die Daikin Airconditioning Germany GmbH wächst weiter

Das 1998 gegründete Unternehmen vertreibt über seine Verkaufsbüros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München Klimageräte und -systeme für Industrie und Gewerbe auch für den Privatmarkt. Die Umsatzer­wartung für das laufende Geschäftsjahr liegt bei 70 Mio. Euro. Langfristiges Unternehmensziel bis 2010 ist eine Umsatzverdoppelung. Zusätzlich soll die Mitarbeiterzahl in den nächsten fünf Jahren von derzeit […] mehr...

29. Juni 2005

Deutschland Pilotmarkt für globale Umweltinitiative

Coca-Cola stellt ersten FKW-freien Kühlschrank auf

Am 23. Juni wurde in der Spielbank am Potsdamer Platz der erste C02-Kühlschrank in Betrieb genommen. Dieses Kältemittel belastet die Erdatmospäre durch Erwärmung 1000 mal weniger als FKW. Im ersten Schritt werden in Deutschland 415 Geräte aufgestellt. 2006 kommen bis zu 8000 Geräte hierzulande zur Aufstellung. Zehn alternative Kühltechnologien wurden untersucht. mehr...

29. Juni 2005

Hellmuth Weiß neuer Geschäftsführer

Hellmuth Weiß (48) ist neben Diplom-Ingenieur Thorsten Behnke und Jochen Holzapfel neuer Geschäftsführer der Emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG. Der gelernte Zentral-Heizungs- und Lüftungsbauer sowie Diplom-Ingenieur der Versorgungstechnik und Diplom-Wirtschafts-Ingenieur verfügt über umfangreiche Branchenerfahrung und war zuletzt Geschäftsführer bei GEA Happel SiCo. Neben der intensiven Betreuung des deutschen Marktes hat es sich […] mehr...

29. Juni 2005

Solarpark in Neustadt ist interessanteste Energiegewinnungsanlage in Rheinland-Pfalz

Weinbauklima zur Solarstromerzeugung genutzt

Im Rahmen der erstmals vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Mainz organisierten Woche der Technologie hat Staatssekretär Günter Eymael den Solarpark in Neustadt an der Weinstraße besucht. Ziel der Energiepolitik in RPL ist die sichere, preisgünstige und umweltorientierte Versorgung der privaten Haushalte und der Wirtschaft. Gerade das Weinland Rheinland-Pfalz hat auf Grund […] mehr...

23. Juni 2005

Medienverbrauch berechnen - speziell für energieintensive Unternehmen

Software für Energieberechnung

EnerProSys ist eine Software für Energieversorger und energieintensive Industrieunternehmen, die Prognosedaten von hoher Qualität mit einem möglichst geringen Aufwand erstellen wollen. EnerProSys ist die preiswerte Alternative zu den am Markt erhältlichen Standardprodukten. Es bringt Messwert-Zeitreihen „zum Sprechen“ und ermöglicht schnell eine hochwertige Prognosefähigkeit aufzubauen. Das System ist transparent aufgebaut und einfach zu bedienen. Nach einer […] mehr...

22. Juni 2005