News

Bundesministerium unterstützt Aufklärungsarbeit zu Gas- und Strompreiserhöhungen

Der Bund der Energieverbraucher klärt seit August 2004 Verbraucher über ihre Rechte bei der Erhöhung von Strom- und Gaspreisen auf. Nur nachvollziehbare und faire Preiserhöhungen müssen bezahlt werden. Das ergibt sich aus dem Billigkeitsgebot des Bürgerlichen Gesetzbuchs § 315 und der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes. Auch die Verbraucherzentralen und weitere Verbände und Medien haben diese Position […] mehr...

11. Oktober 2005

Imtech erhält 15 Mio. Euro-Auftrag für die neue Landesmesse in Stuttgart

Imtech konzentriert sich derzeit erfolgreich auf den Markt für die technische Ausrüstung und Erneuerung von großen Gebäudekomplexen wie etwa Messen, Flughäfen, Kliniken, Hotels und Stadien. In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen jetzt von der Messe Stuttgart den 15-Mio.Euro-Auftrag erhalten, die elektrotechnische Ausrüstung der neuen Landesmesse am Flughafen zu errichten. Die neue Landesmesse wird ein einzigartiges […] mehr...

5. Oktober 2005

Kälteforum begeisterte TK- und Frischebranche

180 Teilnehmer aus der Tiefkühl- und Frischebranche diskutierten in Rheine aktuelle Entwicklungen in der temperaturgeführten Logistik. Bei Besichtigungen der apetito AG in Rheine sowie des die Logistikzentrums bei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG in Osnabrück informierte man sich über praktische Aspekte. Unter dem Motto „KÄLTEFORUM 2005“ veranstaltete der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistik­unterneh­men […] mehr...

4. Oktober 2005

Wärmerückgewinnungsanlagen von Mainsite

Energie sparen bei vergleichsweise geringem Aufwand ist angesichts rasant steigen­der Energiepreise für Unternehmen eine wirkungsvolle Maßnahme zur Kosten­sen­kung. Die technisch hervorragenden Lösungen von Mainsite zur Wärmerückge­winnung ermöglichen eine deutliche Reduktion des Primärenergie­einsatzes – auch bei bereits bestehenden Anlagen – und schonen so Budget und Umwelt. „Unser Konzept basiert auf der Wärmerückgewinnung aus heißer Abluft oder […] mehr...

29. September 2005

„Made in Germany“ steht in den Vereinigten Arabischen Emiraten hoch im Kurs VDKF bietet Mitgliederreise zur Fachmesse

Big 5 Show 2005 in Dubai

Der arabische Markt ist für die deutsche Kälte-, Klima- und Lüftungsbranche von großem Interesse. So steht nicht nur Technologie „Made in Germany“ hoch im Kurs, vielmehr ist auch „know-how“ und praxisorientiertes Fachwissen der Anlagenbauer aus Deutschland sehr gefragt. Besonders in der Kältetechnik, z.B. Lebensmittelproduktion und verarbeitung sowie im Bereich der Klimatisierung haben deutsche Hersteller und […] mehr...

27. September 2005

Forschung und Entwicklung für erneuerbare Energien brauchen klare Ziele und ein Erneuerbare-Wärmeenergie-Gesetz

Um einen beschleunigten Ausbau moderner Technologien zur Wärme­bereitstellung aus erneuerbaren Energien zu erreichen, sind verbind­liche Regelungen notwendig. Der ForschungsVerbund Sonnenenergie (FVS) empfiehlt klare Zielsetzungen für den Wärmemarkt mit mindes­tens fünf Prozent erneuerbare Energien bis 2010 und die Verabschie­dung eines Erneuerbare-Wärmeenergie-Gesetzes (EWG) zum verlässlichen Ausbau vorhandener und zur Erschließung neuer Märkte. Erneuerbare Energien aus heimischen Quellen […] mehr...

26. September 2005

Ausbildung im Sachsenmaster „Technisches Gebäude- und Infrastrukturmanagement“ vor erfolgreichem Abschluss

Das Gemeinschaftsprojekt „Sachsenmaster“ der Fachhochschulen Dresden, Mittweida, Zittau und Zwickau ist einer der ersten Masterstudiengänge in der sächsischen Hochschullandschaft. mehr...

22. September 2005

Energiewirtschaft umgestalten: EnBW präsentiert Innovationsbericht „Energiezukunft

Als im Wortsinne „innovativen Innovationsbericht“ stellte die EnBW Energie Baden-Württemberg AG in ihrem neuen Showroom der Berliner Repräsentanz einen „Reader“ mit dem Titel „Energiezukunft“ vor. Technologische, ökonomische und strukturelle Innovationen eines Unternehmens werden erstmals im Kontext nationaler und internationaler Standards vorgestellt. Mit der Machart des 112-seitigen Kompendiums setzt man Maßstäbe und kommt damit ihrem eigenen […] mehr...

21. September 2005

VDKL und TÜV starten Kälte-Schulungen

„Betreiberpflichten bei Ammoniak-Kälteanlagen“- mit diesem Seminar startet der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistik­unterneh­men e.V. (VDKL) gemeinsam mit dem TÜV Süd seine neue Schulungsreihe „Kälte-Schulungen“. Alle Unternehmen, die Ammoniak-Kälteanlagen betreiben sind grundsätzlich gesetzlich verpflichtet, ihre Beschäftigten für den Betrieb der Kälteanlage ausführlich zu unterweisen. Daher richtet sich dieses Seminar, welches am 22. November 2005 in Kassel […] mehr...

20. September 2005

ebm-papst-Werk Herbolzheim: Seit 50 Jahren Herz der Lüfterproduktion

ebm-papst St. Georgen, 1942 von Hermann Papst gegründet, ist heute mit mehr als 3.000 Mitarbeitern an sieben Standorten in Deutschland, Ungarn, Indien und China einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich der Luft- und Antriebstechnik. In seinem Werk in Herbolzheim, nördlich von Freiburg im Breisgau gelegen, beschäftigt das Unternehmen ca. 600 Mitarbeiter. Im Werk werden […] mehr...

20. September 2005