News

Royal Dutch Shell plc hat Pläne für den Geschäftsbereich „Erneuerbare Energien“

In einer Presseerklärung sagt Jeroen van der Veer, Shell-Chief Executive: „Shell will mindestens eine der erneuerbaren Alternativen wie beispielsweise Wind, Wasserstoff oder fortschrittliche Solartechnik zu einem wesentlichen Geschäft entwickeln.“ Shell Hydrogen kündigte gleichzeitig an, dass man im Laufe des Jahres zwei neue Wasserstofftankstellen in den USA eröffnen wird. Shell sei auf diesem Gebiet auch in […] mehr...

14. Februar 2006

Kühlhausauslastung erholt sich

Die Belegungsauslastung gewerblicher Kühlhäuser in Deutschland betrug im Jahr 2005 bundesweit durchschnittlich 72 %. Dies sind 0,7 % mehr als im Vorjahr. Insbesondere bei den Produktgruppen Schweinefleisch (+ 5,2 %), Gemüse (+ 2,1 %) und Rindfleisch (+ 0,8 %) sind die Lagerbestände im Jahresdurchschnitt gestiegen. Einbußen waren u.a. bei den Produktgruppen Eiscreme (- 2,2 %), […] mehr...

7. Februar 2006

Vattenfall Europe Contracting optimiert sein Umwelt-Know-how

Das Contracting-Unternehmen ist seit fünf Jahren TÜV-geprüft. Mit der Überarbeitung der ISO-Norm zu Umweltmanagementsystemen wurden die Anforderungen im Vorjahr erhöht. Wie der TÜV Rheinland bestätigte, erfüllt Vattenfall Europe Contracting auch die verschärften Auflagen nach ISO 14001: 2004 und ist damit einer der wenigen Contractoren mit zertifiziertem Umweltmanagementsystem nach neuestem Standard. Zu Beginn dieses Jahres wurden die Voraussetzungen für […] mehr...

27. Januar 2006

Karsten Klütz verstärkt das Team der GEA Happel Klimatechnik

Seit Jahresanfang leitet Karsten Klütz (39) den Vertriebsbereich Nord der GEA Happel Klimatechnik GmbH, Herne. Er übernimmt die Position von Jürgen Roth. Er hat an der Fachhochschule Wolfenbüttel Versorgungstechnik studiert und sich auf die Themen Raumluft- und Regelungstechnik konzentriert.  Vor seiner Anstellung war Klütz bei eTASK  und Krantz-TKT Service. mehr...

25. Januar 2006

Fraunhofer UMSICHT untersucht Energie-Einsparpotenzial von Krankenhäusern – DBU fördert das Spar-Programm mit 125 000 Euro

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU teilt heute mit: In Deutschland gab es laut Statistischem Bundesamt 2004 insgesamt 2166 Krankenhäuser mit rund 530.000 Betten. Ihr Energiebedarf ist enorm: 5000 Liter Heizöl pro Jahr würde jedes Patientenbett „schlucken“, würden Wärme und Energie mittels Heizöl erzeugt – ein modernes Einfamilienhaus kommt im selben Zeitraum mit weniger als der […] mehr...

24. Januar 2006

Heizen mit der kompakten Klimatruhe

Dank Klimatechnik können Split-Klimasysteme mit integrierter Wärmepumpe kühlen und heizen. Selbst bei niedrigen Außentemperaturen (bis -15°C) kann das Kältemittel der Außenluft Wärmeenergie entziehen und diese zum Heizen in den Raum leiten. Die neue Inverter-Klimatruhe Typ MFZ-KA von Mitsubishi Electric kann herkömmliche Gas-/ Öl-Heizungsanlagen ersetzen. Die Klimatruhe ist so klein konstruiert, dass sie in jeden Raum passt. […] mehr...

19. Januar 2006

Aqua Society kombiniert Trinkwassergewinnung und Kältetechnik

Im Rahmen der Sanierung des staatlichen Gesundheitswesens der Elfenbeinküste kommt erstmals ein Verfahren zur Wassergewinnung aus der Luft zum Einsatz, das eine vollständig autarke Versorgung mit Trinkwasser ermöglicht. Hintergrund ist ein Exklusivvertrag zwischen dem Ministerium für Gesundheit und Bevölkerung der Elfenbeinküste und der Aqua Society, Inc., in dem das Unternehmen aus Herten damit betraut wird, […] mehr...

17. Januar 2006

Wer wird Träger des Deutschen Umweltpreises 2006?

Bis zum 15. März haben Vertreter von rund 130 Institutionen – darunter Max-Planck- und Fraunhofer-Gesellschaft, Naturschutz-, Arbeitgeber- und Branchenverbände, Gewerkschaften, Kirchen und Medien – die Chance, ihren Favoriten für die Auszeichnung zu nominieren. Mit dem höchstdotierten  (500.000 EUR) Umweltpreis Europas würdigt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Leistungen, die in vorbildhafter Weise zum Schutz der Umwelt […] mehr...

13. Januar 2006

Wohnungslüftung: Richtiges Lüften spart Geld und schützt vor Gebäudeschäden

Hausbesitzer sollten bei einer Sanierung auf die richtige Lüftungstechnik achten. Steigende Energiepreise machen deutlich: Energieeffizienz ist notwendig – besonders im Gebäudebereich. Mit 1,5 Mrd. EUR jährlich will die neue Bundesregierung die Steigerung der Energieeffizienz von bestehenden Gebäuden durch energetische Sanierung fördern. Mit einer hocheffizienten Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung können die Wärmeverluste bei der Lüftung bis auf […] mehr...

11. Januar 2006

Ionische Flüssigkeiten für Kältemaschinen

Karlsruhe. Das Neue daran ist das Neue darin: Um einen Kühlschrank kalt zu halten, kann nicht nur Strom, sondern auch Wärme zur Kälteerzeugung genutzt werden. Dieses Verfahren ist seit über 100 Jahren bekannt und wird gerne in Campingkühlschränken verwendet. Doch der breite Durchbruch dieser Technik blieb bisher aus. Jetzt will das Institut für Technische Thermodynamik […] mehr...

9. Januar 2006