News

CCQI-Standard für die Kühllogistik

Der Industriestandard für die Leistungsfähigkeit von Kühlketten mit seiner Erweiterung für den Seetransport wurde Anfang Februar auf der Fruit Logistica in Berlin präsentiert mehr...

21. April 2005

Winkelsensoren von TWK, hygienisch sauber und tief gekühlt

Bei der Lebensmittelverarbeitung und -verpackung müssen Stellglieder, Zuführ- und Sortier-einrichtungen in Edelstahl ausgeführt sein. Besondere Bedingungen stellt der Einsatz im Tiefkühlbereich. Als Rückmelder für Klappenstellungen von Zuführsystemen wurden daher Winkelsensoren entwickelt, die bei einer Dauertemperatur von –60° Celsius die Positionssignale zur Steuerung der Durchsatzmengen liefern. Das berührungslose elektromagnetische Sensorsystem hat eine Auflösung von 12 Bit/360°, […] mehr...

20. April 2005

Kraft-Wärme-Kopplung umfassend dargestellt

Die Richtlinie VDI 4608 Blatt 1 schließt eine Reihe definitorischer Lücken zum Themenbereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Sie wurde von der VDI-Gesellschaft Energietechnik (VDI-GET) gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Industrieverbänden und dem Umweltbundesamt erarbeitet. Die neue Richtlinie wendet sich an Entscheidungsträger und Interessenten aus Politik, Genehmigungsbehörden, Presse, Recht, Wirtschaft, Kommunen, Verbänden und der Wissenschaft. Die […] mehr...

20. April 2005

Zellenkühltürme aus GFK

Das Kühlturm-Programm von Axima wurde mit der neu aufgelegten Baureihe von GFK-Zellenkühltürmen erweitert. Zellenkühltürme sind immer dann erforderlich, wenn größere Wassermengen zu kühlen sind. Die EWZ-Zellenkühltürme aus verschiedenen Baugrößen erlauben die Kühlung von Prozeßwassermengen zwischen 600 und 6.400 m³/h. Kühltürme für Kühlleistungen oberhalb des Serienkühlturmbereichs baut man bereits seit langem, allerdings mit Betongehäuse. Für die […] mehr...

19. April 2005

VdS-anerkannter deckenbündiger Rauchmelder von Schako

Diese neuen Rauchmelder verzichten auf eine Messkammer zur Raucherkennung, da außerhalb des Rauchmelders detektiert wird. Die Messstrecke liegt etwa 5 bis 10 cm unterhalb der Abdeckscheibe des Melders. Diese Tatsache erlaubt ein Wartungsintervall beim RMS-L für Lüftungsleitungen von ein Mal/Jahr. Der Aspekt Sicherheit war eine wesentliche Säule des Pflichtenhefts während der Entwicklung, so konnten unterschiedliche […] mehr...

19. April 2005

Bus-Installationen ohne Engineering mit HLK-Regler Synco 700 von Siemens

Bus-Installationen werden jetzt auch für kleinere und weniger komplexe HLK-Anlagen wirtschaftlich. Bei der neuen Regler-Familie Synco 700 setzt Siemens Building Technologies auf das Kostensenkungskonzept „Easy Installation“. Über 50 Reglerapplikationen sind bereits in den Geräten hinterlegt, die Verknüpfungen von unterschiedlichen Regelmodulen erfolgen automatisch. Für die Inbetriebnahme der Bus-Kommunikation genügt die Einstellung der Geräteadresse sowie die Definition […] mehr...

19. April 2005

Gebäudetechnik für Messen

Die M+W Zander Gebäudetechnik GmbH hat seit Beginn des  Jahres mehrere Aufträge zur gebäudetechnischen Ausstattung von Messehallen erhalten. Die Aufträge betreffen die Messegesellschaften in Hamburg, Köln und Nürnberg. In Hamburg stattet man die neuen Messehallen mit Raumluft- und Heizungstechnik aus. Auftraggeber ist die ARGE Neue Messe Hamburg. Der Auftrag wird bis zum Jahresende 2006 fertig […] mehr...

19. April 2005

Raumklimageräte hygienezertifiziert

34 Innengeräte-Typen – von 2,3 bis 8,5 kW Kälteleistung und 2,5 bis 9,4 kW Heizleistung in Wärmepumpenausführung wurden im Institut für Umwelthygiene und Umweltmedizin auf den Prüfstand geschickt. Mit dem Catechin-Filter bietet man einen neuentwickelten Filter. Er reinigt die Luft nicht nur von Staubpartikeln, sondern filtert auch Bakterien und Viren heraus. Das Hygieneinstitut Gelsenkirchen hat […] mehr...

19. April 2005

Erneuerbare Energien weiterhin im Trend Über 7.200 Besucher auf der Böblinger Messe

7.200 Fachleute und Verbraucher besuchten die „erneuerbare energien 2005“ und „Passiv-Haus 2005“ in Böblingen. Neben den regenerativen Energien bestand großes Interesse am energie-effizienten Bauen und Sanieren. 214 Aussteller gaben einen Überblick über Entwicklungen, Trends und Produkte. Zu den 20 Fachvorträgen wurden rund 1.000 Teilnehmer registriert. Die Kongressmesse „erneuerbare energien“ fand in diesem Jahr zum 8. […] mehr...

19. April 2005

Neue Zertifizierung

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) erweitert ihr Angebot an Zertifizierungen im IT-Bereich und plant ab Frühjahr 2005 eine Open Source Zertifizierung einzuführen. Sie wurde zusammen mit dem Competence Center Open Source Baden-Württemberg (CCOS) entwickelt und wird vier Zertifizierungspfade enthalten: Jeweils eine Zertifizierung für OS-Anwender, OS-Administratoren, OS-Entwickler und OS-Beraterfirmen. Dabei wurde vor allem Wert auf Praxisnähe […] mehr...

19. April 2005