Crossmedia: Attraktive Kombis in Print und Online – höhere Effizienz für Ihre Werbung!

  • Crossmedia-Zielgruppen:
    Durch die Kombination verschiedener Fachtitel in Print und Online erreichen Sie Ihre gewünschte Zielgruppe ohne Streuverluste. Wählen Sie aus den genannten Titeln und nennen Sie uns Ihre Zielbranchen. Die Ansprechpartner aus den Media-Teams stellen Ihnen gerne eine für Ihr Marketingziel passende Crossmedia-Kombi zusammen.
  • Crossmedia Print-Online:
    Über die Kombination aus Print- und Online-Werbung lässt sich die Effizienz von Werbeaktivitäten erheblich erhöhen. Crossmedia bedeutet hier, eine Werbebotschaft nicht nur in unterschiedlichen Medien zu platzieren, sondern eine integrierte Idee stringent in allen Medien nach deren spezifischer Stärke und Funktion einzusetzen. Kombi- und Mengenrabatte finden Sie hier.
  • Ihre Vorteile:
    • größere Reichweite bzw. feiner definierte Zielgruppe
    • nachweisliche Steigerung der gestützten und ungestützten Werbeerinnerung um den Faktor 2 bis 3
    • Online-Elemente mit professionellen Response-Funktionen für Ihre Werbeerfolgskontrolle
    • individuelle Konzepte und innovative Lösungen für Ihr Marketing
    • „one order – one bill“: ein Auftrag, eine Rechnung, ein Ansprechpartner

     

Unsere Tipps für Ihre Crossmedia-Strategie:

  • Visuelle Durchgängigkeit ist erfolgsentscheidend
  • Inhalt und mediale Umsetzung sind nicht mehr zu trennen
    Der Erfolg einer Crossmedia-Strategie beruht nicht allein auf dem optimalen Medieneinsatz. Denn die Idee der Marketingaktion beeinflusst den Erfolg ebenso wie ihre mediale Umsetzung.
  • Weniger ist oft mehr
    Die Einfachheit der Kampagne wird zum Erfolgsfaktor: Man sollte den schnellstmöglichen Weg zum Ziel bei höchstmöglicher Motivation des Users suchen. Medienbrüche vermeiden!
  • Crossmedia – mehr als eine Blitzaktion
    Obwohl Crossmedia oft Aktions-Charakter hat, ist sie kein ad hoc-Thema. Die Entwicklung einer guten Crossmedia-Strategie erfordert erheblichen zeitlichen Vorlauf für die Entwicklung und Umsetzung der Kommunikationsidee, Medienverhandlungen, Einkauf, Realisisierung und Werbeerfolgskontrolle.
  • Mit einfachen Schritten ans Ziel
    Step-by-step: Interesse wecken, zur Interaktion auffordern, Kontakte im Responsemedium generieren und Erfolge analysieren.

Erfolgreiche Crossmedia heißt Wiedererkennung der Werbemittel in den verschiedenen Medienkanälen. Gerade bei komplexen Kampagnen ist eine eindeutige Bildsprache der Kampagne sehr wichtig.