Heftausgabe

März 2014

KI_2014_03_01_TS

Topthemen dieser Ausgabe:

TITELTHEMA: Was zeichnet die Kälteanlage der Zukunft aus?

WISSENSCHAFT: Regelstrategien für Absorptionskälteanlagen, Teil 1

INTERVIEW: Dr. Bruno Lindl, F&E- Geschäftsführer, ebm-papst

MESSE: Kühllösungen für den Handel auf der Euroshop 2014

Inhalt

Editorial

Hype oder Problemlöser PCM?

Branche

Firmen, Personen, Verbände

Titelthema

Trends und Lösungen für die Kältetechnik: Was zeichnet die Kälteanlage der Zukunft aus?

Wissenschaft

Untersuchung von Regelstrate­gien für Absorptionskälteanlagen, Teil 1: Beschreibung der Kälte­anlagen und Regelstrategien

Membran-Kühldecke mit kondensatfreier Luftentfeuchtung: Messtechnische Analyse einer ersten Pilotanwendung dezen­traler Flüssigsorptionsprozesse

Interview

Interview mit Dr. Bruno Lindl, Geschäftsführer F&E bei ebm-papst Mulfingen: „Technologieführerschaft hilft weiter“

Forschung & Entwicklung

Umfrage der Deutschen Umwelthilfe unter LEH-Unternehmen: Wie klimafreundlich kühlen Deutschlands Supermärkte?

Messe

Kühlmöbel und Kälteanlagen auf der Euroshop 2014: Hohe Messlatten für mehr Energieeffizienz

Neue Studie zum Einsatz von natürlichen Kältemitteln im LEH: Energieeffizienz und Leistung sind die wichtigsten Entscheidungsfaktoren

Auszeichnung als „Top Produkt Handel 2014“: „Conveni-Pack“ gehört zu den besten Produkten im Handel

Produkte: Neuheiten auf der Euroshop 201445

Praxis

Magnetgelagerte Turbo-Flüssigkeitskühler im Rechenzentrum: Gelungene Modernisierung an sensibler Stelle

Hohe Effizienz und niedrige Leckagerate: Servicefreie Komponenten für CO2-Fahrzeug-Klimaanlagen

Klimaschonende Kühlung mit natürlichem Kältemittel: Lebensmittel-Logistik mit „CryoTech“-Kühlung

Lüftungskanal und Dämmung in einem Arbeitsschritt: Komplettes Leitungssystem mit variablen Kanalformen

Produkte

Neuheiten

Publikationen

Karl Breidenbach: Der Kälteanlagenbauer

Holger Großmann: Pkw-Klimatisierung

Normen und Richtlinien

Aktuelle Normen kurz erläutert

Vorschau/Impressum


 

 

 

 

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren