Header KI-Normen

Normen

Technische Regeln im Zeichen der Anpassung an europäische Regularien prägen die Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik. Die Details finden Sie in dieser Rubrik.

02. Nov. 2010 | 13:10 Uhr
KI–Portal

Eurovent Certification Company initiiert drei neue Zertifizierungsprogramme

Zur Vorbereitung der neuen Zertifizierungsprojekte veranstaltet die ECC in Paris im November bzw. Dezember Gründungstreffen, zu denen Hersteller aus aller Welt eingeladen sind. VRF-Klimalösungen mit Brief und Siegel Gegenstand des neuen Zertifizierungsprogramms zu VRF-Multi-Split-Klimalösungen ist die Überprüfung der angegebenen Leistung und der Energieeffizienz. Die Experten der ECC werden darüber hinaus auch die Geräuschentwicklung der Anlagen […]Weiterlesen...

19. Okt. 2010 | 11:15 Uhr
KI–Portal

Aktuelle QM-Normenreihe DIN EN ISO 9000ff. auf CD-ROM

Im Einzelnen geht es um „Anforderungen an ein QM-System“, „Messmanagementsysteme“, den „Leitfaden für Audits von Qualitätsmanagement- und/oder Umweltmanagementsystemen“ etc. Die CD enthält insgesamt 13 QM-Dokumente. Die Normentexte liegen auf Deutsch und ? soweit dies den Originaldokumenten entspricht ? auch auf Englisch und Französisch vor. www.beuth.deWeiterlesen...

29. Sep. 2010 | 11:10 Uhr
elektror-informationsbroschuere_ie2-umstellung_klein_180x192
KI–Portal

Broschüre zur Umstellung auf IE2-konforme Motoren

Sie definiert Wirkungsgrade bzw. Effizienzklassen von Asynchronmotoren bei 50 und 60 Hz im Leistungsbereich von 0,75 kW bis 375 kW und löst damit die bisher geltenden, national unterschiedlichen Regelungen ab. Bereits ab 16. Juni 2011 dürfen in Europa nur noch Motoren in den Verkehr gebracht werden, die der neuen Norm entsprechen. Die Informationsbroschüre von Elektror […]Weiterlesen...

07. Sep. 2010 | 19:05 Uhr
KI–Portal

Planung von Rauchmeldern für Rauch- und Wärmeabzugsanla-gen

Sie gilt für die Fälle, in denen RWA nicht durch eine Brandmeldeanlage (BMA) angesteuert werden. Mit der Richtlinie 05 soll sichergestellt werden, dass die Auslösung von RWA und Rauchschürzen bereits in der Frühphase der Brandentstehung erfolgt. Nur dann können bauseitige Fluchtwege rechtzeitig entraucht und ohne Gefahr genutzt werden. Entscheidend für das frühzeitige Ansprechen der Rauchmelder […]Weiterlesen...

11. Jun. 2010 | 12:30 Uhr
KI–Portal

FGK-Normen-Taschenbuch Wohnungslüftung

Die DIN 1946-6 (2009-Mai): Raumlufttechnik – Teil 6: Lüftung von Wohnungen – Allgemeine Anforderungen, Anforderungen zur Bemessung, Ausführung und Kennzeichnung, Übergabe/Übernahme (Abnahme) und Instandhaltung; DIN 18017-3 (2009-September): Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster – Teil 3: Lüftung mit Ventilatoren; DIN V 18599-6 (2007-Februar): Energetische Bewertung von Gebäuden – Berechnung des Nutz-, End und Primärenergiebedarfs […]Weiterlesen...

10. Jun. 2010 | 21:30 Uhr
falco_matte_fotolia_109769_m_online_180x135
KI–Portal

Neues Internetfachportal zu CE-Richtlinien und CE-Kennzeichnung

Zu allen genannten Europäischen Harmonisierungs-Richtlinien wird informiert über Rechtsvorschriften (Richtlinientexte, Leitlinien, Umsetzung in nationales Recht) Aktuelles zu den harmonisierten Normen Konformitätsbewertungsverfahren  Aktualisierungen auf dem Gebiet der Europäischen Harmonisierungsrichtlinien www.ce-engineering.euWeiterlesen...

07. Apr. 2010 | 11:55 Uhr
KI–Portal

Informationsportal „Energetische Gebäudebilanzierung“ gestartet

Es ist eine bundesweite Anlaufstelle für Fachplaner, Architekten, Ingenieure und Handwerker bei allen Fragen rund um die Bilanzierungsnorm für Gebäude DIN V 18599, die verschiedenen Verfahren für die Berechnung der energetischen Qualität von Gebäuden sowie die Energieeinsparverordnung EnEV 2009. Das Informationsportal wird vom Bundesministerium für Bau, Verkehr und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert. „Mit dem Inkrafttreten der […]Weiterlesen...

05. Jun. 2008 | 08:55 Uhr
KI–Portal

Was bringt der Energieausweis? Ein DIN-Ratgeber.

Der neue DIN-Ratgeber Wegweiser Gebäudeenergieausweis gibt hierzu Immobilienbesitzern, Verkäufern, Mietern, Bauherren und Käufern die notwendigen Informationen mit auf den Weg. Die Autorinnen Katrin Metzger und Angelika Wertenson erläutern den Nutzen des Ausweises, weisen zugleich aber auch auf die damit einhergehenden Obliegenheiten hin. Die wichtigsten Fragen zu dem Thema kommen direkt aus der Praxis, und sie […]Weiterlesen...

12. Dez. 2007 | 14:17 Uhr
KI–Portal

dena: Neue Infoblattserie zur Kälte-, Luft- und Fördertechnik

Der Schlüssel zur maximalen Energieeffizienz in allen drei Technologien ist die Analyse des Gesamtsystems. Dabei ist der tatsächliche Bedarf, beispielsweise an auszutauschender Luft, zu bestimmen, nach dem das Ausmaß der verschiedenen Systemkomponenten ausgerichtet wird. In vielen Fällen werden zum Beispiel Motoren nicht optimal ausgelastet, weil die entsprechenden Kenntnisse zur Systemoptimierung fehlen. Allein durch eine verbesserte […]Weiterlesen...

12. Dez. 2007 | 14:17 Uhr
KI–Portal

dena: Neue Infoblattserie zur Kälte-, Luft- und Fördertechnik

Der Schlüssel zur maximalen Energieeffizienz in allen drei Technologien ist die Analyse des Gesamtsystems. Dabei ist der tatsächliche Bedarf, beispielsweise an auszutauschender Luft, zu bestimmen, nach dem das Ausmaß der verschiedenen Systemkomponenten ausgerichtet wird. In vielen Fällen werden zum Beispiel Motoren nicht optimal ausgelastet, weil die entsprechenden Kenntnisse zur Systemoptimierung fehlen. Allein durch eine verbesserte […]Weiterlesen...