Die Norm ist anwendbar für Solar unterstützte gasbeheizte Geräte als eine gekennzeichnete Einheit bzw. ein System, welches vom Hersteller umfassend beschrieben ist. Das System hat eine Wärmebelastung < 70 kW sowie eine Speicherkapazität < 500 Liter und ist mindestens mit einem Solarkollektor ausgerüstet.

Es muss mit einem erzwungenen Umlaufsystem betrieben werden. Die Norm gilt nicht für Thermo-Syphon-Speichersysteme oder integrierte Kollektor-Speichersysteme und dient auch nicht zur Gebrauchstauglichkeitsbewertung. Die Geräte werden im normativen Anhang C beschrieben.

Die informativen Anhänge A und B beinhalten Aussagen zu Prüfstand und Messeinrichtung sowie zu Sonnekollektor-Simulator. Die Erklärt weiterhin eine Methode zur Bewertung des Energieverbrauchs und ermöglicht das Energieverhalten verschiedener Geräte zu vergleichen.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?