Die Norm legt umfangreich Grundbegriffe für die technischen und administrativen Maßnahmen der Instandhaltung sowie Maßnahmen im Zeitraum eines Lebenszyklus oder der Wiederherstellung eines funktionsfähigen Zustandes fest und erläutert diese.

Die informativen Anhänge A bis F verdeutlichen Aspekte zu: Instandhaltung – Gesamtübersicht; Zustandsarten einer Zeiteinheit; zeitbezogene Begriffe; Instandhaltungszeiten, Kritizitätsmatrix und Auflistung der signifikanten technische Veränderungen gegenüber der bisherigen Norm.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?