Das Blatt 2 beschreibt in Fortsetzung zu Blatt 1 alle Gebrauchstauglichkeitsfragen hinsichtlich der Erschütterungen und Schwingungen. Ausführlich werden die baudynamischen Berechnungsmodelle zur Erschütterungsprognose beschrieben und baudynamische Mess- und Analysemethoden dargelegt.

Weiterhin wird sich ausführlich mit Bewertungskriterien der Gebrauchstauglichkeit hinsichtlich der Bauwerke, der Personen und empfindlicher Geräte sowie mit Maßnahmen zur Sicherstellung zur Gebrauchstauglichkeit, wie z.B. Minderungsmaßnahem an der Schwingungsquelle, im Ausbreitungsweg und am zu schützenden Objekt auseinandergesetzt.

Die Anhänge A bis C behandeln Grundlagen der rechnerischen Systemanalyse, der digitalen Signalanalyse und der experimentellen Modellanalyse.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?