Dieser Richtlinienentwurf ist Bestandteil einer Reihe zum Thema „Barrierefreie Lebensräume“. Ziel des Bl. 1 ist es, in Ergänzung zu bestehenden Richtlinien z. B. DIN 18040 Anforderungen an die Barrierefreiheit aus spezifischer Sicht von Benutzergruppen aufzuzeigen.

Sie behandelt allgemein gültige Anforderungen und Lösungswege in und an Gebäuden hinsichtlich der Technischen Gebäudeausrüstung in Bezug auf sinnvolle Kombination und Gebrauchstauglichkeit. Sie gibt „generationsübergreifende“ Hinweise für alle Lebensbereiche und Empfehlungen für Planung, Bau, Betrieb und Modernisierung.

Die Richtlinie formuliert Planungsgrundlagen und gibt allgemeine Hinweise zu den Nutzergruppen und deren spezifischen Anforderungen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?