Touch-Raumtemperaturregler TCO FEC
Swegon

Touch-Raumtemperaturregler TCO FEC

Wenn es um die Bedienung technischer Produkte und Systeme geht, hat für den Endkunden Optik und Benutzerfreundlichkeit oberste Priorität. Diesen Ansprüchen wird der neue „TCO FEC“ gerecht. Das große Touch-Display und die selbsterklärende Symbollogik ermöglicht eine intuitive Bedienung. mehr...

1. November 2019 - Produkte

Trane_Airfinity XL_weba
Dachklimageräte

Trane erweitert die modulare Airfinity XL Serie um größere Modelle

Trane, einer der weltweit führenden Anbieter von Komfortlösungen und Dienstleistungen für Raumklimatisierung und eine Marke von Ingersoll Rand, erweitert sein Angebot an vorkonfigurierten HLK-Dachklimageräten der Serie „Airfinity XL“. mehr...

31. Oktober 2019 - Produkte

Eckelmann_Meli_Baudelaire_weba
Sales Manager France

Eckelmann baut Vertrieb in Frankreich aus

Eckelmann setzt in Frankreich auf verstärkte Präsenz vor Ort und hat ein Vertriebsbüro in der Nähe von Paris eröffnet. Baudelaire Meli Dountsop konnte für die neu geschaffene Stelle des Sales Manager France gewonnen werden. Im April 2019 hat er seine Tätigkeit aufgenommen. mehr...

30. Oktober 2019 - News

Mit dem 500 qm großen Bereich steht Kunden und Partnern ab sofort eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Klimalösungsangebot von Stulz zur Verfügung.
Klimatechnik

Stulz eröffnet interaktiven Showroom am Hamburger Hauptsitz

Stulz erweitert sein Informationsangebot am Firmenhauptsitz in Hamburg. Ab sofort lädt ein interaktiver Showroom Kunden, Interessenten und Fachpartner zur Erkundung der Produktwelt des führenden Klimatechnik-Herstellers ein. mehr...

29. Oktober 2019 - News

Abbildung 1
Wissenschaft/Kühlkonzept für Zerspanung

Verdampfungsgekühltes Drehwerkzeug mit einstellbarer Zerspantemperatur

Die Miniaturisierung fertigungstechnischer Prozesse bei konstantem oder gestiegenem Energieumsatz führt zu einer steigenden Wärmestromdichte, was vor allem bei Zerspanungsprozessen zu erhöhtem Verschleiß führt.
Bei der MAS GmbH wird an neuartigen Kühlkonzepten für die Zerspanung geforscht. Hierzu wurde ein Spot-Verdampfer in den Halter eines mit einer cBN-Schneide (cBN = kubisches Bohrnitrid) besetzten Drehwerkzeuges eingebracht. Spot-Verdampfer sind kleine Hochleistungsverdampfer zur Kühlung von Wärmestromdichten bis 107 W∙m-2.
Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz von energetisch kontrollierten Werkzeugen bei der Zerspanung von Inconel 718 und gehärtetem 100Cr6. Es kann gezeigt werden, dass durch den Einsatz energetisch kontrollierter Werkzeuge die Temperatur an der Schneide konstant gehalten werden kann. Darüber hinaus kann durch den Einsatz der Spot-Verdampfer die Temperatur der Schneide gesenkt und damit der Werkzeugverschleiß um 20 – 30 % reduziert werden. mehr...

28. Oktober 2019 - Fachartikel

Abb2_links_TRY-Regionen
RLT-Geräte

Einfluss des Klimawandels auf die Auslegung von RLT-Geräten

Der Klimawandel hat bereits heute Auswirkungen auf die Auslegung von RLT-Geräten. Daher wurden die klimatischen Veränderungen der 15 Klimazonen in Deutschland für die Testreferenzjahre 2015 und 2045 analysiert und beispielhaft an einem RLT-Gerät für ein Krankenhaus ausgewertet. Die zu erwartenden Veränderungen bei AUL-Temperatur und Feuchte zeigen, dass eine aktive Kühlung und Entfeuchtung im Sommer auch in Deutschland immer wichtiger wird. Demgegenüber wird der Bedarf an Heizenergie zukünftig sinken.
Neben den regionalen Veränderungen wurde auch mit Hilfe eines integralen Deutschlandwetters eine ganzheitliche Analyse für Deutschland durchgeführt, die eine Bewertung der Energiewende im Gebäudesektor ermöglichen soll. mehr...

28. Oktober 2019 - Fachartikel

1_ebm-papst_FanGrid
Forschung&Entwicklung/Ventilatoren

FanGrid-Lösung für große Luftleistungen: Modulare Systeme für mehr Flexibilität und Betriebssicherheit

Um hohe Luftleistungen in der Raumlufttechnik zu erreichen, sind große Einzelventilatoren heutzutage nicht mehr das Mittel der Wahl. Stattdessen empfiehlt es sich, mehrere kleinere Ventilatoren in sogenannten „FanGrids“ miteinander zu kombinieren, die dann parallel zusammenarbeiten. Solche modularen Systeme sind sehr flexibel und effizient, außerdem erhöht sich durch die Redundanz die Betriebssicherheit. So hat die lufttechnische Anlage immer genügend Reserven, auch wenn einmal einzelne Ventilatoren nicht in Betrieb sind. FanGrids mit energieeffizienten EC-Ventilatoren können zudem die Betriebskosten deutlich senken. mehr...

28. Oktober 2019 - Fachartikel

1_ERS_Prinzipskizze
Praxis/Kältetechnik

Neuer Temperier-Systemkühler für mehrere Wasserkreisläufe: Autarke Kälte und Temperierung

Hochleistungsfähige, auf Kunden zugeschnittene Produktionsmaschinen und -verfahren machen Maschineninvestitionen zunehmend komplex. Dabei soll eine maximale Anlagenverfügbarkeit innerhalb der Maschinenanlage mit möglichst wenig Schnittstellen und einer sicheren Kommunikation erreicht werden. Ebenso ist durch Veränderungen von Produktionsstandorten ein flexibler Maschinenaufbau gefordert: aufstellen, anschließen, fertig. Mit der autarken Kältezufuhr können solche Anforderungen erfüllt werden. mehr...

28. Oktober 2019 - Fachartikel

1_Stulz_Cyber Cool
Praxis/Wärmeübertrager

Korrosionsschutz für luftbeaufschlagte Wärmetauscher: Wirkungsgrad erhalten, Anlagenlebensdauer verlängern

Abhängig von den jeweiligen Umweltfaktoren sind alle kältetechnischen Bauteile mehr oder weniger starken korrosiven Prozessen ausgesetzt. Daher ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis es zu messbaren Materialveränderungen kommt. Die richtige Wahl des Korrosionsschutzes sowie ein ergänzendes Service-Konzept unterstützt Betreiber dabei, die Lebensdauer ihrer Anlagen deutlich zu verlängern, und verhindert darüber hinaus ungeplante Ausfallzeiten. mehr...

28. Oktober 2019 - Fachartikel

1_Kaut_VRF
Praxis/VRF-Systeme

Dezentrale Gebäudeklimatisierung mit VRF-Technik: Zugfreies Arbeitsklima auch bei extremen Außentemperaturen

In einer der besten Lagen Düsseldorfs befindet sich ein kernsanierter moderner Bürokomplex mit großzügiger Glasfassade. Im Rahmen der Sanierung fiel die Entscheidung, auch das Klimasystem auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und mit einem hocheffizienten, luftgekühlten VRF-System von Hisense auszustatten. Zur Auslegung des Systems sowie der Installationsplanung wurde die neueste Hisense Auslegungssoftware eingesetzt. mehr...

28. Oktober 2019 - Fachartikel