Luftseitige Transportprozesse in Lamellenrohrbündeln – numerische Untersuchung

Der Beitrag beschäftigt sich mit der numerischen Simulation der luftseitigen Transportvorgänge in als Luftkühler arbeitenden Lamellenrohr-Wärmeüberträgern. Es werden die wesentlichen Schwerpunkte der an der TU Bergakademie Freiberg vorgenommenen Untersuchungen vorgestellt und ein Überblick über die erzielten Ergebnisse gegeben. Mit Hilfe numerischer Berechnungen wird es möglich, die Auswirkungen von Parameteränderungen auf den Betrieb von Lamellenrohrbündeln vorauszusagen. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Olfaktorische Behaglichkeit – ein neuer Ansatz für die empfundene Raumluftqualität

Den entscheidenden Faktor bei der Bewertung der Raumluftqualität bildet neben der thermischen Behaglichkeit die olfaktorische. Die überragende Bedeutung einer positiven hedonischen Note in der Innenraumluft beruht auf der in vielen Versuchsreihen gewonnenen Erkenntnis, dass der Geruchssinn das unmittelbare Bindeglied zu dem Gefühlsleben und damit zu dem Wohlbefinden der Raumnutzer darstellt. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Gas-Absorptions-Kälteanlagen und Wärmepumpen

Durch den Einsatz von Gas-Absorptions-Kälteanlagen kann eine deutliche Verbesserung der Wirtschaftlichkeit von Kälte- und Klimaanlagen im Gebäudebereich erreicht werden. Dazu gehört auch der Einsatz entsprechender Wärmequellenanlagen, wie es im beschriebenen Projekt mit Grundwasser realisiert wurde. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Über die Eigendynamik von Frische-Produkten

Die Eigendynamik der Frische-Produkte muss eigentlich die Art und Weise der Denkweisen und Handlungen in der gesamten Frische-Prozesskette bestimmen. Auch führen zentralistische Beschaffungs- und Versorgungsstrukturen zu wesentlich längerem Aufenthalt der Frische-Produkte in der Prozesskette mit der Folge, dass Zusatzprozesse die Haltbarkeit über die Prozesskette gewährleisten sollen. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Hermetische Pumpen in der Kältetechnik

Für die Auswahl von Pumpen zur Zwangsumwälzung von Kältemitteln in Großkälteanlagen sind die anlagen- und pumpenspezifischen Daten und Auslegungskriterien großer Bedeutung. Die Frage nach der Mindestzulaufhöhe lässt sich unter Berücksichtigung instationärer Verhältnisse in der Anlage, sowie thermodynamischer Einflüsse auf das Saugverhalten der Pumpe beantworten. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Digitale Regelung von VRF-Multisplitsystemen

Ausgehend von der lastabhängigen Klemmleistung (Antriebsleistung) eines Hermetikverdichters ist es naheliegend, eine Teillast-Anpassung entweder über die Änderung der Motordrehzahl oder des Motordrehmomentes vorzunehmen. In beiden Fällen erreicht man einen lastabhängigen Gang der Klemmleistung – also die Verwirklichung des VRF-Prinzips. Auf dieser Grundlage haben sich weltweit zwei Technologien durchgesetzt: die weitverbreitete Drehzahlregelung mittels Frequenzumrichter und die […] mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Die Folgekosten undichter Lüftungskanäle

Das Luftleitungssystem hat eine wichtige Aufgabe zu erfüllen, nämlich gemäß dem eigentlichen Zweck der RLTAnlage die Luft an die Stelle zu leiten, an der sie gebraucht wird. Dass dies verlustlos und ohne großen Widerstand erfolgt, ist keineswegs selbstverständlich. Bei der Planung sollte deshalb auf eine strömungsgünstige Bauweise mit möglichst dichten Bauteilen deutlich mehr Wert gelegt […] mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Die Anwendung der Zeolith/Wasser-Technologie zur Bierkühlung

Für die Kühlung von Bier wurden selbstkühlende Fässer entwickelt, die Zeolith/Wasser-Technologie als besonders umweltfreundliche Kühltechnik beinhalten. Nach Gebrauch werden die Mehrwegfässer in der Brauerei reaktiviert. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Gaskältemaschinen für HTSL-Anwendungen

Der Erfolg von Anwendungen mit Hochtemperatursupraleitern (HTSL) ist stark von der Verfügbarkeit geeigneter Kühltechnik abhängig. Für Kälteleistungen bis ca. 15W bei 60–80 K sind Stirling bzw. Pulsrohr-Stirling-Kühler die ideale Kältemaschine. mehr...

27. September 2004 - Fachartikel

Nachrechnung von Rekuperatoren

Die Abgaswärmenutzung mittels Rekuperator erlaubt eine Senkung des Brennstoffverbrauchs von Industrieöfen und insbesondere von den metallurgischen Öfen um bis zu 30 %. Im Beitrag wird eine Möglichkeit der Berechnung von Rekuperatoren vorgestellt, die nicht nur für die diese Anwendung, sondern auch für die Auslegung von Luftkühlern und anderen Wärmeübertragern verwendet werden kann. mehr...

24. September 2004 - Fachartikel