Kühlsegel für Bundesbank

Im Auftrag eines Frankfurter Bauherren entwickelte Kiefer ein Kühlsegel zur Schnellmontage, das die Nachrüstung eines Klimasystems mit mechanischer Lüftung und Kühlung ohne aufwendigen Umzug der Bürobenutzer möglich macht. Das formschöne Kühlsegel zur Schnellmontage verfügt über eine selbst tragende Konstruktion, bestehend aus einer zugfreien Zulufteinbringung über das Kühldeckenpaneel Inducool, einer Abluftführung, integrierten Volumenstromreglern für Zu- und […] mehr...

9. November 2005 - News

EPEE welcomes today’s European Parliament’s Vote on Fluorinated Gases

The European Partnership for Energy and the Environment (EPEE) considers the results of this morning’s European Parliament Second Reading vote on a Regulation on Fluorinated Gases a significant step forward in the fight against climate change. This position is a strong signal in support of a containment system to reduce emissions of fluorinated gases (F-gases) […] mehr...

7. November 2005 - News

Natural Refrigeration Award

eurammon hat den Natural Refrigeration Award 2005 für die beste wissenschaftliche Abschlussarbeit auf dem Gebiet natürlicher Kältemittel ausgeschrieben. Mit dem Award möchte die europäische Initiative den wissenschaftlichen Nachwuchs unterstützen und zu weiteren Forschungsvorhaben bezüglich Kältetechnik mit natürlichen Kältemitteln anregen. Inzwischen stehen die Gewinner fest: 1. Platz: Paul Tischer, Technische Universität Dresden 2. Platz: Torge Pfafferott, […] mehr...

7. November 2005 - News

Viessmann gewinnt Innovationspreis

Für die Entwicklung der neuartigen, antimikrobiell wirksamen SilverProtec-Kühlzellenbeschichtung wurde der Viessmann Kältetechnik AG vor dreihundert Fachplanern der Gastronomie- und Hotelleriebranche im Potsdamer Dorint-Hotel der Dr.-Georg-Triebe-Innovationspreis 2005 verliehen. Marketingleiter Wolfgang Korpus nahm den vom Verband der Fachplaner (VdF) ausgelobten Preis entgegen. In der 15-jährigen Verbandsgeschichte des VdF wurde der zum Gedenken an den Gründer Dr. Georg Triebe ins […] mehr...

4. November 2005 - News

Erfolgreiche FGK-Mitgliederversammlung

Mehr als 80 Gäste konnte der Vorsitzende des FGK-Vorstandes, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Pfeiffenberger, zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Fachinstitutes Gebäude-Klima e.V., FGK, in Berlin begrüßen, die sich im Gesamtprogramm vom 12. bis 15. Oktober erstreckte. Das fachliche und kulturelle Angebot stieß auf ein erfreulich großes Interesse. Bei den Vorstandswahlen wurden die turnusmäßig ausscheidenden Herren Prof. Ulrich […] mehr...

3. November 2005 - News

Praxis-Workshops Stromkennzeichnung

Ab dem 15. Dezember 2005 müssen alle Stromversorger auf ihren Rechnungen und in Werbematerialien Auskunft darüber geben, aus welchen Energieträgern der von ihnen vertriebene Strom erzeugt worden ist und welche Umweltauswirkungen damit verbunden sind. Das sieht das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vor. Der Workshop „Stromkennzeichnung“ informiert über die gesetzlichen Vorgaben und stellt praktische Fragen in den […] mehr...

1. November 2005 - News

Anteil erneuerbarer Energien an der Wärmeerzeugung muss gesteigert

Auf der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Sonnenenergie (FVS) in Köln diskutierten Forscher, Politiker und Wirtschaftsvertreter, wie der Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien zum Durchbruch verholfen werden kann. Mit fast 60 Prozent vom Gesamtenergieverbrauch ist Wärme die wichtigste Energieform für Deutschland. Einigkeit herrschte auf dem Podium darüber, dass Wärme- und Kälteerzeugung aus erneuerbaren Energien viel stärker vorangetrieben werden […] mehr...

28. Oktober 2005 - News

Deutsche Bundesstiftung Umwelt stellt fünf Projekte auf der IKK in Hannover vor

Vom Solarkühlschrank über alternative Kühltechnik mit flüssigem Eis bis zur umweltfreundlichen Klimaanlage – die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) stellt fünf erfolgreiche Förderprojekte auf der weltweit führenden Fachmesse für Kälte, Klima und Lüftung (IKK) aus. Vom 2. bis 4. November sind die zentralen Themen der Messe in Hannover Energieeffizienz und die Vermeidung von Kohlenstoffdioxid-Belastungen. Die weltweit […] mehr...

27. Oktober 2005 - News

Haustechnikanlagen für Niedrigenergie- und Passivhäuser bis 300 Quadratmeter Wohnfläche – Internet-Infocenter gibt Tipps zum Energiesparen

Alternativen zu Öl- und Gasheizungen

Hausherren, die sich in diesen Zeiten für Niedrigenergie- oder Passivhäuser entscheiden, entgehen den horrenden Preissteigerungen bei Öl- und Gas, wenn sie mit Kompaktaggregaten heizen, kühlen, lüften und das Brauchwasser erwärmen. Während die herkömmliche Ölheizung nach Ruhrgas-Angaben rund 1.700 Euro jährlich verbraucht, produziert beispielsweise eine Wärmepumpe die gleiche Wärmemenge für etwa 660 Euro. Kompaktaggregate amortisieren sich […] mehr...

26. Oktober 2005 - News

Dresdner Kolloquium „Energieeffiiziente Kältetechnik“

Ende September 2005 führten das Institut für Luft- und Kältetechnik, Dresden (ILK) gemeinsam mit dem Forschungszentrum für Kältetechnik und Wärmepumpen, Hannover (FKW) das Dresdner Kolloquium „Energieeffiziente Kältetechnik“ durch. Die mit mehr als 70 Teilnehmern gut besuchte Veranstaltung wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) und dem Projektträger Jülich (PTJ) unterstützt. Nach einer Einführung durch […] mehr...

21. Oktober 2005 - News