ahlborn_imperia_180x146

Grenzwerte überwachen mit Universalmessgerät

Serie Almemo 2470

An die neuen Messgeräte der Serie Almemo 2470 von Ahlborn kann jeder Sensor angeschlossen werden. Die mobil oder als Wandgerät einsetzbaren Geräte sind geeignet zur Überwachung von Grenzwerten, als Langzeit-Datenlogger oder Referenzmessgerät im Labor. Neben verschiedenen Messfunktionen stehen auch Programmierfunktionen z.B. zur Sensorkorrektur zur Verfügung. Die Geräte haben auch Datenlogger-Funktionen, wie Zyklen, Echtzeituhr und Sleepmode. […] mehr...

16. Dezember 2011 -

Optimierung

Steigerung der Energieeffizienz in der Kälteerzeugung

Nach einer Studie des ILK Dresden wurde im Bereich der Pharmaherstellung bei Boehringer die Kälteerzeugung angepasst. Durch die Installation eines Turbokaltwassersatzes und die gleitende Regelung der Kühlwassertemperatur nach der Feuchtkugeltemperatur konnte die Leistungszahl der gesamten Kälteerzeugung von 3,1 auf aktuell 4,5 verbessert werden. mehr...

15. Dezember 2011 -

Berechnung des Energiebedarfes regenerativer Kühltechnologien

Wer in Deutschland klimatisierte Gebäude mit Kälteanlagen errichten will, muss neben den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) auch das 2011 novellierte Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) erfüllen und dafür den rechnerischen Nachweis erbringen. Die im Jahr 2011 überarbeitete Berechnungsnorm DIN V 18599 macht unter Verwendung der Ergebnisse eines durch die Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ geförderten Forschungsvorhabens dafür künftig auch die […] mehr...

15. Dezember 2011 -

Effiziente Wärmeübertrager im realen wirtschaftlichen Umfeld

Umweltpolitische Rahmenbedingungen fordern auch bei Kälte- und Klimaanlagen Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung, welche sich nur bis zu einer gewissen Grenze in die heutige LCC-Orientierung einfügen. Dieser Fachartikel zeigt einen Auszug aus den Arbeiten von VDMA 24247-8 Komponenten Wärmeübertrager, der die Auswahl und den Betrieb von effizienten Wärmeübertragern beschreibt. mehr...

21. November 2011 -

Technologien und Betriebserfahrungen mit solarer Kühlung im Nichtwohnungsbau

Solare Kühlung gewinnt an Bedeutung durch die möglichen Primärenergieeinsparungen und sinkenden Gesamtkosten. Voraussetzung ist eine optimierte Auslegung aller Kreisläufe zur Reduzierung von Stromverbrauch und damit der Betriebskosten. Die Betriebserfahrungen mit großen solarthermischen Anlagen über 1000 m² Kollektorfläche sind sehr gut und Jahresnutzungsgrade über 30 % können selbst bei ganzjährig hohen Betriebstemperaturen von 80 °C erreicht […] mehr...

21. November 2011 -

ruchnovaplast_imperia_1_180x119

EPP trumpft auf

Expandierte Polypropylen

Die leichten Busklimaanlagen UltraLight von Konvekta nutzten als Konstruktionswerkstoff einen leichten, strapazierfähigen und haltbarer Kunststoffschaum. Das expandierte Polypropylen (EPP) von Ruch Novaplast, dient als Basis für die Aufnahme aller Bauteile und für die Luftführung. Schrauben oder Nieten findet man nur wenige. Bei dieser Konstruktionsmethode werden alle Komponenten in geschäumte Formteile aus EPP gesteckt oder geklemmt. […] mehr...

11. November 2011 -

Gutes Klima im neuen Rewe XL-Markt

Kälte-Wärme-Verbundtechnik

Der neue Rewe XL-Markt in Siegburg-Stallberg ist mit einer gewerkeübergreifenden Kälte-Wärme-Verbundtechnik von Hafner-Muschler ausgerüstet. Da bei dem Projekt aufgrund der Voraussetzungen im Erdreich kein Einsatz von Geothermiesonden möglich war, installierte HM eine Lösung mit einer luftgestützten Wärmepumpe, dem AirPack. Das Gebäude wird über eine Betonkernaktivierung beheizt und im Sommer gekühlt. Sensoren messen die Luftqualität. „Durch […] mehr...

10. November 2011 -

buso_imperia_180x326

Solares Frischwasser und solare Frischluft im Verbund

Sonnenhauskonzept

In einem zentral gesteuerten System verbindet das neue Sonnenhauskonzept der Buso Bund Solardach e.G. Solarheizung und kontrollierte Wohnraumlüftung mittels solar beheizter Frischluft. Die Anlage arbeitet mit leistungsstarken Gegenstrom-Wärmetauschern, welche die Flüssigkeit im Speicher auf ca. 4°C herab kühlen. Hierdurch werden zusätzliche Solarerträge nutzbar und die Speicherkapazität erhöht sich. Gleichzeitig wird die kalte Außenluft angesaugt und […] mehr...

9. November 2011 -

blumartin_1_imperia_180x254

Um die Ecke gedacht - dezentrales Frischluftsystem

freeAir 100

BluMartin hat sein neues dezentrales Frischluftsystem, das, mit einem Zweitraum-Abluftanschluss versehen. Neben der Be- und Entlüftung des Erstraumes (Wohn- oder Schlafzimmer) führt das System automatisch auch die feuchte Luft aus Bad oder Toilette ab. Ein Gegenstromwärmetauscher holt über 90 % der in der verbrauchten Luft enthaltenen Wärme zurück und erwärmt so die von außen zugeführte […] mehr...

9. November 2011 -

asco_imperia_180x217

Energiesparende Motorregelventile mit hoher Genauigkeit

Motorregelventils MotorFlowD

Die neue Generation des elektromotorisch betätigten Motorregelventils MotorFlowD von Asco Numatics hat einen Flachdrehschieber, dessen verschleißfreie Keramikscheiben unempfindlich gegen Verschmutzung sind. Elektromotorisch betätigte Proportionalventile haben eine Leistungsaufnahme von ca. 4 W (15 Prozent im Vergleich zu einem Magnetventil), im ausgeregelten Zustand 3 W. Druckschläge können vermieden werden, da die Auf-Zu-Regelung mit reduzierter Geschwindigkeit erfolgt. Bei […] mehr...

8. November 2011 -