Die neue „LQ2“-Kupplungsserie für die Flüssigkühlung von CPC

In kompakter Baugrösse

Drehbare CPC-Schnellverschluss-Kupplung zur Flüssigkühlung

CPC (Colder Products Company) stellt seine neue „LQ2“-Kupplungsserie für die Flüssigkühlung vor. Die neuen Kupplungen der LQ2-Serie mit 1/8“ Nennweite und höchster Durchflusskapazität sind eine ideale Ergänzung der LQ-Familie. Die LQ2- Kupplungen haben drehbare Kupplungskörper. mehr...

27. Dezember 2016 -

Stabilität-Tests dienen zur qualitativen Bewertung neuer Fluide

Wärmeträgerflüssigkeiten

Neuentwickelte Spülflüssigkeit für die Lebensmittelindustrie

Pünktlich zur Karlsruher WTT-Expo hat die Fragol GmbH+Co. KG ein neues Produkt entwickelt: Die „Fragoltherm“ Spülflüssigkeit FG-33 kommt zum Einsatz, bevor die Anlage mit der eigentlichen HT1-Wärmeträgerflüssigkeit befüllt wird. Das ist insbesondere bei Neuanlagen in der Lebensmittelindustrie von großer Bedeutung. mehr...

25. März 2014 -

Ausgerüstet mit Viton-Dichtungen können die Standardanschlüsse des Eisele-Programms 17 bei -50 bis +200 °C eingesetzt werden.

Eisele-Steckanschlüsse

Erweiterter Temperaturbereich als Standard

Das Katalogprogramm 17 von Eisele umfasst Steckanschlüsse aus Edelstahl mit Lösehülse und einer Dichtung. Diese Standardanschlüsse gibt es jetzt zusätzlich zur bisherigen Ausführung auch in einer Linie mit Dichtungen aus Viton für extreme Temperaturanforderungen. mehr...

24. Januar 2014 -

Zertifizierung

ISO 14001 Zertifizierung für Hermetic-Pumpen GmbH

Für kontinuierliche Bemühungen für den Umweltschutz in der Produktion wurde der Hermetic-Pumpen GmbH die Zertifizierung gemäß ISO 14001 überreicht. Zeitgleich zu der Neuzertifizierung gemäß ISO 14001 wurde Hermetic auch vom TÜV Süd das Qualitätsmanagementsystem in Übereinstimmung mit ISO 9001 wiederholt bestätigt. mehr...

25. September 2013 -

Eisele hat Anschraubanschlüsse mit Rückschlagventil in sein Sortiment aufgenommen.

Eisele ergänzt „BasicLine“

Neue Anschraubanschlüsse mit Rückschlagventil

Eisele hat seine Produktlinie „BasicLine“ um Anschraubanschlüsse mit Rückschlagventil ergänzt. Sie sind in geraden und winkeligen Bauformen erhältlich und für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Die Baureihe kann in einem Temperaturbereich zwischen -20 °C und +80 °C und mit Drücken bis zu 15 bar eingesetzt werden. mehr...

23. September 2013 -

Thermisch optimiert: das überarbeitete Gehäuse der „GEA CAIRplus“-Zentrallüftungsgeräte

Lüftungstechnik

GEA-Zentrallüftungsgeräte jetzt mit optimiertem Gehäuse

GEA hat die Gehäuse seiner Zentrallüftungsgeräte technisch sowie optisch überarbeitet. Dies betrifft sowohl die anschlussfertigen Kompaktgeräte „GEA COM4“ und die modular konfigurierbaren „GEA CAIRplus“-Serie als auch die Schwimmhallen-Klimageräte „GEA CAIRfricostar“. Im Fokus stand eine bessere thermische Isolierung. mehr...

9. September 2013 -

SGP-Schaugläser gehören zum Danfoss Rohrleitungskomponenten-Programm, das eine Vielzahl an Komponenten für Kälteanlagen umfasst.

Ventile

Neue SGP-Schaugläser für den höheren Betriebsüberdruck

Aufgrund der großen Kundenachfrage nach einer höheren Druckbeständigkeit hat Danfoss die SGP-Reihe entwickelt. Dieses neue Konzept basiert auf einer zuverlässigen Konstruktion, die für einen maximalen Betriebsüberdruck von 52 bar geeignet ist. Für eine einfache Überwachung des Kältemittels wurde außerdem die Lichtreflexion verbessert. mehr...

5. September 2013 -

wilo_ish_2011_geniax_einbindung_gebaeudeautomation_11_01_10_180x129

Dezentrales Pumpensystem

Geniax

Wilo SE präsentierte das dezentrale Pumpensystem „Geniax“, das im Heizungsbereich auf mehrere Miniaturpumpen an den Heizflächen bzw. Heizkreisen anstelle der Thermostatventile setzt. Über die konventionelle Nutzung in Heizungsanlagen hinaus kann das dezentrale Pumpensystem jetzt auch – in Verbindung mit einer Wärmepumpe und einer Fußbodenheizung – zur einfachen ungeregelten Kühlung eingesetzt werden. www.wilo.de mehr...

21. April 2011 -