2_Armacell_Montage

Special/Dämmung&Isolierung

Anforderungen in der Praxis korrekt und vollständig umsetzen

Nach über drei Jahren Diskussion tritt das Gebäudeenergiegesetz nun zum 1. November in Kraft. Das neue, einheitliche Regelwerk zur Gebäudeenergieeffizienz und Nutzung von Wärme aus erneuerbaren Energien bringt allerdings wenig Neues. Nach einigem Hin und Her wurden die Anforderungen zur Dämmung von Rohrleitungen schließlich ohne wesentliche Änderungen aus der Energieeinsparverordnung übernommen. Damit wird es auch keine Verschärfung des Dämmniveaus für Kälteverteilungsleitungen raumlufttechnischer Anlagen geben. Für eine effiziente Reduzierung der Wärmeverluste dieser energieintensiven Anlagen hätten jedoch zwingend höhere Dämmschichtdicken vorgeschrieben werden müssen. mehr...

18. November 2020 -

Image converted using ifftoany

Praxis/Wärmepumpen

Luftgekühlte Wärmepumpen jetzt auch BAFA-förderfähig

Das „e-Series“ Wärmepumpensystem „EAHV-P900 YA(L/N)“ von Mitsubishi Electric ist ab sofort BAFA-förderfähig. Dadurch können Nutzer von der äußerst attraktiven Förderung für die Gebäudesanierung von bis zu 45 Prozent der Investitionskosten profitieren. Die Geräte punkten nicht nur durch ihre vielseitigen Aufstellungsmöglichkeiten und den geringen Raumbedarf. Weitere praxisbezogene Details erleichtern auch den Zugang für Wartungen und eventuelle Reparaturen. mehr...

20. Oktober 2020 -

(Fotograf & Urheber für ENGIE Refrigeration: Jan Potente, mobil +491782133550)

Praxis/Kältemaschinen

Abwärme verwerten, Energieeffizienz steigern

„QUANTUM-Air“-Kältemaschinen von ENGIE Refrigeration sind ab sofort mit optionaler Wärmerückgewinnung erhältlich. Dadurch können Kunden bis zu 100 Prozent der Abwärme, die während ihres Kälteerzeugungsprozesses entsteht, weiterverwenden – beispielsweise für Heizzwecke. Das schont Ressourcen und steigert die Energieeffizienz. Besonders interessant ist das Feature für Industrieunternehmen, Rechenzentren, Krankenhäuser und Hotels. mehr...

20. Oktober 2020 -

1_ebm-papst_AxiEco

Forschung & Entwicklung/Ventilatoren

Plug & Play-Axialventilatoren für Anwendungen mit hohem Gegendruck

Axialventilatoren werden normalerweise überall dort eingesetzt, wo hohe Volumenströme bei eher niedrigem Gegendruck benötigt werden. Für luft- und klimatechnische Geräte, in denen die darin verbauten Komponenten einen hohen Druckaufbau erfordern, waren sie bisher deshalb nicht das Mittel der Wahl. Jetzt hat sich das geändert: Neue Axialventilatoren von ebm-papst eignen sich auch für hohen Gegendruck, sodass auch solche Anwendungen von ihren größeren Volumenströmen profitieren. Dabei arbeiten die einbaufertigen Plug & Play-Lösungen ausgesprochen energieeffizient und sowohl die EC- als auch die AC-Varianten erfüllen die nächste Stufe der ErP-Richtlinie. mehr...

20. Oktober 2020 -

1_Airinotec_Grafik Online-Luftbilanz

Praxis/Software

Für mehr Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Lufttechnische Anlagen spielen in der Papierindustrie eine wichtige Rolle. Mit der Software-basierten Lösung „EnergyOpt Paper“ von airinotec kann die Papierindustrie nachhaltiger, effizienter und unter besseren Arbeitsbedingungen produzieren. Das Tool wurde jetzt noch einmal maßgeblich erweitert und ist in der neuen Form bereits bei den ersten Kunden im Einsatz. mehr...

20. Oktober 2020 -

Ziehl-Abegg_Duo

Unternehmen

16 Mio. Euro für Wachstum nach Corona

Der Ventilatoren- und Motorenhersteller Ziehl-Abegg investiert am Stammsitz Kupferzell 16 Mio. Euro in die Erweiterung der Produktionsgebäude. Im neuen Gebäude wird weitere Produktionsfläche von rund 8.400 Quadratmeter für den Bau der modernsten Generation energieeffizienter Elektromotoren geschaffen. mehr...

17. September 2020 -

VDMA_Studie_Titel_weba

Studie zum Energiebedarf von Kältetechnik

VDMA ALT: Kältetechnik hilft Energie zu sparen

Die neue Studie „Energiebedarf für Kältetechnik in Deutschland“, eine Aktualisierung der erstmals im Jahr 2011 erschienenen Ausgabe, bildet eine Grundlage zur detaillierten Betrachtung von Kältetechnik in Deutschland und zeigt technologische Entwicklungstendenzen im zeitlichen Verlauf auf. mehr...

7. September 2020 -

VDMA-Logo_weba

Energieeffizienz von Kälteanlagen - Teil 7

Entwurf VDMA-Einheitsblatt 24247-7:2020-10 erschienen

Energieeffizienz von Kälteanlagen – Teil 7: Regelung, Energiemanagement und effiziente Betriebsführung ist im Entwurf erschienen. Die überarbeitete Fassung des Leitfadens gilt als Regelwerk für Investoren, Planer und Betreiber. mehr...

7. August 2020 -

Forum/Energiespeicher

Energiespeicher in der TGA

Im Rahmen der Energiewende wird immer wieder über die Rolle der Energiespeicherung gesprochen. Dabei geht es sehr häufig nur um die Stromspeicherung bzw. Power-to-X-Technologien. Doch auch im Gebäude ist die Speicherung von Energie ein Thema. Seit langer Zeit werden z.B. Eisspeicher zur Verringerung der Lastspitzen eingesetzt. Für die TGA-Infrastruktur eines Gebäudes sind vielfältige Speichersysteme denkbar. In Form der Bauteilaktivierung wird das Gebäude selber zum Speicher. Daher geht es zuerst um eine kritische Analyse der Nutzeranforderungen. Welche Ziele (Wirtschaftlichkeit, Funktionssicherheit, Minimierung Investitionskosten, u.a.) stehen im Vordergrund? Daran anschließend muss die Infrastruktur analysiert werden. Und in einem abschließenden Schritt sind die unterschiedlichen Erkenntnisse mit den technischen und baulichen Möglichkeiten in Übereinstimmung zu bringen. mehr...

17. Dezember 2019 -

dav

Forschung&Entwicklung/W

In Minuten von 340 auf 150 Grad Celsius abkühlen

Das Max-Planck-Institut in Magdeburg forscht an einem zukunftsfähigen Energiespeichersystem. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Temperierung eines Reaktors. Die dafür notwendige Präzision leistet eine speziell entwickelte Wärmeübertragungsanlage von Lauda, die eine Kühlung von 100 Kelvin pro Minute leisten können muss – ohne dabei einen bestimmten Temperaturpunkt zu unterschreiten. mehr...

17. Dezember 2019 -