2_Zötler_Absorptionskältemaschine

Praxis/Absorptionstechnik

Vorreiter in der Strom- und Kälteversorgung: Älteste Familien-Brauerei der Welt mit modernster Absorptionskältetechnik

Die Privat-Brauerei Zötler in Rettenberg (Allgäu) gibt Gas bei der Energieeinsparung und CO2-Minimierung. Dank eines komplett neuen Energiekonzeptes, das von der Geiger Energietechnik GmbH geplant wurde, spart die Brauerei jährlich 400.000 kWh und damit knapp die Hälfte des bisherigen Strombedarfs ein. Herzstück des in Deutschland bisher einmaligen Projekts mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 400.000 Euro ist ein 50 Kilowatt Blockheizkraftwerk sowie eine Absorptionskältemaschine, mit der die BHKW-Abwärme zur Kälteversorgung im Minusbereich genutzt wird. mehr...

25. April 2018 -

1_Uponor_ICE-Werk_Luftbild

Praxis/MSR-Technik

Verbundanlage mit integrierter Hydraulik und Sensorik: Hocheffiziente Energiezentralen für CO2-neutrales ICE-Werk

Im Kölner Stadtteil Nippes entsteht zurzeit das erste klimaneutrale ICE-Instandhaltungswerk Deutschlands. Dessen zukunftsweisendes Energiekonzept basiert vorrangig auf der Nutzung des konstant 12,5 Grad Celsius warmen Grundwassers zur nachhaltigen Beheizung und Kühlung aller Werksteile. Hierfür entwickelte Zent-Frenger Energy Solutions in enger Abstimmung mit dem Fachplaner eine ganzheitliche Systemlösung, die aus einer 4,9 Megawatt Großwärmepumpen-Verbundanlage mit integrierter Hydraulik und der zugehörigen MSR-Technik besteht. mehr...

21. März 2018 -

1_Mitsubishi Electric_Unternehmenssitz

Praxis/VRF-Systeme

VRF-Klima- und Heiztechniklösung für den gewerblichen Einsatz: Nachhaltige und smarte Energiekonzepte für Firmengebäude

Mit ganzheitlichen Energiekonzepten für Gewerbebauten lassen sich nicht nur die Betriebskosten senken, sondern bei geeigneter Auslegung der Anlagen auch Gewinne erzielen. Ein durchdachtes Beispiel liefert der Kälte- und Klimaanlagenbauer Seleq im bayerischen Sulzbach Rosenberg. Das eigene Gewerbeobjekt ist mit einer VRF-Klimaanlage, zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen für die Fußbodenheizung und einer 100 kWp Fotovoltaikanlage ausgestattet, die das Gebäude ganzjährig mit Strom und Klima aus regenerativen Energien versorgen. mehr...

21. März 2018 -

1_Emerson_Aldi Nord

Forschung&Entwicklung/Gewerbekälte

Studie für den Einzelhandel: Enormes Einsparpotenzial durch Auswahl der richtigen Kälteanlage

Infolge aktueller Verordnungen der EU und der weltweiten Bemühungen um eine Reduzierung des Einsatzes von HFKW ist der europäische Einzelhandel gezwungen, die in den Filialen eingesetzten Kälteanlagen einer gründlichen Beurteilung zu unterziehen. Eine Untersuchung hat jetzt ergeben, dass der europäische Einzelhandel mit der richtigen Kälteanlage im Zuge des Umstiegs von HFKW auf nachhaltigere Kältemittel einen dreistelligen Millionenbetrag sparen könnte. mehr...

21. Februar 2018 -

Erneuerbare Energien

Expertenumfrage: Erneuerbare Energien im Gebäude

Die Forderungen nach einem stärkeren Einsatz erneuerbarer Energien im Gebäude sind unüberhörbar. Egal, wie die politischen Aktivitäten nach Überarbeitung des Gebäudeenergiegesetzes in Deutschland ausgehen, der generelle Weg bleibt durch Europa und die EPBD vorgegeben. mehr...

21. Februar 2018 -

1_EEI_Bereiche_a

Energieeffizienz-Index bricht ein

Unternehmen setzen deutlich weniger Energieeffizienz-Maßnahmen um

Der Energieeffizienz-Index EEI ist zum Jahreswechsel 2017/18 auf den tiefsten Stand seit Beginn seiner Erhebung gesunken. Der wichtigste Grund: Unternehmen investieren weniger in Energieeffizienz und steigern die Energieproduktivität kaum noch. mehr...

29. Januar 2018 -

1_Systemair_LTi

Titelthema/Kältetechnik

Metallverarbeitender Betrieb rüstet Freikühlung nach: Hohe Kühllast – geringe Kostenlast

Bestimmte Unternehmen sind zu einem regelmäßigen Energieaudit verpflichtet oder müssen ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 nachweisen. Auf der Suche nach Energieeinsparungen gilt das erste Augenmerk zunächst den Querschnittstechnologien – und da steht die energieintensive Kühlung von Gebäuden ganz oben an. Das Unternehmen LTi Metalltechnik investierte deshalb am Standort Windischbuch in einen neuen Kaltwassersatz mit Freikühlung von Systemair. Das hatte nicht nur ökologische, sondern auch handfeste wirtschaftliche Vorteile. mehr...

12. Dezember 2017 -

1_Daikin_Gebäude

Special/VRF-Systeme

Maximale Flexibilität bei der Hotel-Klimatisierung: 3-Leiter-System für individuelles Wohlbehagen

Das Hotel Number One, das nur einen Kilometer von der Messe Nürnberg entfernt liegt, heißt neben internationalen Messebesuchern auch Geschäfts- und Städtereisende willkommen. So unterschiedlich wie die Gäste, so unterschiedlich sind auch ihre Anforderungen an das Raumklima. Deshalb hat sich das Hotel Number One für ein System entschieden, mit dem parallel geheizt und gekühlt werden kann. mehr...

12. Dezember 2017 -

Special/VRF-Systeme

VRF-Klimaanlage MULTI V 5 von LG: Neue Maßstäbe bei Energieeffizienz, Funktionalität und Zuverlässigkeit

Cool in der Performance, sparsam im Energieverbrauch: Der Elektronik- und Klimatechnikspezialist LG Electronics hat in diesem Jahr das neueste Modell seiner VRF-Klimaanlagen vorgestellt. Die Geräte des Typs „MULTI V 5“ erfüllen vor allem die Anforderungen gewerblicher Anwender und tragen durch die konsequente Weiterentwicklung des Leistungsumfangs dazu bei, das Raumklima in Hotels, Büros oder Lagerhallen energieeffizient zu regulieren. mehr...

12. Dezember 2017 -

DEU, NRW, Coesfeld 23.06.2016 SHA Scheffler Helbich Architekten Dortmund Fertigstellung: 2016, Bildtechnik: Digital © Christian Eblenkamp/artur architekturbilder agentur, Tel. +49 711 220 700 38, info@arturimages.com; Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Beleg / permission required for reproduction, mention of copyright, complimentary copy;

Special/VRF-Systeme

Toshibas SMMSe als Ganzjahreslösung: Energieeffizientes Haustechnik- Konzept für den Fachhändler

Auch getrieben durch den wachsenden Online-Handel bieten kundenorientierte Fachhändler in ihren stationären Geschäften immer häufiger ganzheitliche Erlebniswelten mit viel Komfort. Das gilt auch für den stabil wachsenden Fahrradhandel. Die Radwelt Coesfeld GmbH hat jetzt nicht nur ihre Geschäftsräume erweitert, sondern dabei auch die Haustechnik auf den neusten Stand gebracht. Jetzt sorgt Toshibas mehrfach ausgezeichnetes VRF-System „SMMSe“ für Kühle im Sommer und Wärme im Winter. mehr...

12. Dezember 2017 -