Mit effektiveren Filtern zum günstigeren Preis sorgen Lüftungsgeräte für ein angenehmes Wohnklima und niedrige Lebenszykluskosten.

Wirtschaftlicher lüften

bluMartin senkt Filterpreise um ein Drittel

Der Lüftungshersteller bluMartin hat zum Jahresbeginn die Preise für die Standardfilter der „freeAir“-Wohnraumlüftung um ein Drittel gesenkt. Es handelt sich dabei um effektive Feinstaubfilter der Filterklasse ePM 10 nach ISO 16890 mit einem Abscheidegrad von 80 %. mehr...

15. Februar 2019 -

3_Freudenberg_Filtergruppe

Praxis/Filtertechnik

Neue Methode zur Bewertung von Luftfilterelementen: Kompetenter Partner hilft bei der Umstellung

Damit Anwender ihre Luftfilter künftig zielgerichteter anhand der eigenen Anforderungen auswählen können, wird mit einer neuen Methode zur Bewertung von Luftfilterelementen ein Paradigmenwechsel vollzogen. Die Grundlage hierfür bildet die neue Prüfnorm ISO 16890, die an die Stelle der EN 779 treten soll. Jetzt sorgt ein Formulierungsfehler im Deckblatt der neuen internationalen Prüfnorm ISO 16890 zur Bewertung und Klassifizierung von Luftfiltern für Verunsicherung und unterschiedliche Handlungsweisen einzelner Staaten. mehr...

7. März 2017 -

„EasyFit“-Austauschfilterelemente von Eaton

Hydraulik- und Schmierölanwendungen

„EasyFit“-Austauschfilterelemente von Eaton erhöhen die Lebensdauer von Komponenten

Die „EasyFit“-Austauschfilterelemente von Eaton ermöglichen den störungsfreien Einsatz in der Filtration abrasiver Fluide, Kühlschmiermittel oder Fluiden auf Wasserbasis in den Anwendungen Energieerzeugung, Öl und Gas, Stahl und Schwermetall, Marine und Bergbau. mehr...

17. Juni 2016 -

Die Fein- und Mittelfilter stellen weiter zwei Drittel des Marktes.

HLK&K-Markt in der EMEA-Region 2014/2015

Der europäische Markt für Luftfilter stagniert weiter

Eurovent Market Intelligence (EMI) hat die Ergebnisse seiner Studie über die Verkaufszahlen des Jahres 2014 im Gebiet Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) veröffentlicht. Danach stagniert der europäische Markt der Luftfilter weiter. Wachstum findet im Mittleren Osten statt. mehr...

16. Oktober 2015 -

Der geplante Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Bonn

Lüftungstechnik

Caverion stattet Forschungsgebäude des DZNE aus

Caverion Deutschland übernimmt die Lüftungstechnik beim Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Bonn. Das Unternehmen konnte sich in einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen und erhielt den Auftrag über ca. 8,65 Mio. Euro für die Installation und anschließende Wartung über fünf Jahre. mehr...

13. August 2014 -

GEA Delbag „FireTex“-Filtermatte

Filtermaterialien für Eisenbahnwaggons

Brandrisiken und Keimbildung reduzieren

Lüftungs- und Klimatisierungsanlagen für Schienenfahrzeuge arbeiten sicherer und normenkonform mit den Filtermatten GEA Delbag „FireTex“. Dank eines zum Patent angemeldeten Veredelungsverfahrens des Filtermaterials bilden „FireTex“-Filtermatten bei Funkenflug oder im Brandfall weder Rauch noch brennende Tropfen. mehr...

22. Oktober 2013 -

gea_air_treatment_web_180x210

Filter mit geringen Druckverlusten

Kassettenfilter MultiForm ECO

Die GEA Delbag Kassettenfilter MultiForm ECO sind durch geringere Druckverluste im Vergleich zu herkömmlichen Filtern gekennzeichnet. Durch die 3V-Bauform fallen die Anfangsdruckverluste geringer aus als bei 4V-Filtern. Abläufe im Filterrahmen führen überschüssige Flüssigkeit ab und reduzieren so die Feuchtigkeitsbelastung des Papiers. mehr...

20. September 2012 -

gea_imoeria_180x209

Filterlösung mit antibakteriellen Eigenschaften

Multisack SepTex

GEA Air Treatment bietet den Taschenfilter Multisack SepTex mit antibakteriellen Eigenschaften an. Das Filtervlies ist mit einem antimikrobiellen Schutz ausgestattet und daher für hygienisch sensible Bereiche wie Kliniken, die Lebensmittel- oder die Pharmaindustrie geeignet. Seine Krankheitserreger hemmende oder abtötende Wirkung hat das Material in einem Test bei der DEKRA bewiesen. Dabei wurden jeweils 4 cm² […] mehr...

26. Oktober 2011 -

gea_lotex_filter_180x124

Neues Vliesmaterial mit spezieller Ausrüstung halbiert Stromverbrauch

LoTex Filtermaterial

GEA Air Treatment hat mit LoTex ein neuartiges Filtermaterial auf den Markt gebracht, das auf dem Lotus-Effekt basiert. Es eignet sich insbesondere für das Abscheiden von Flüssigkeitströpfchen aus dem Luftstrom, denn das speziell bearbeitete Filtervlies weist eine stark verminderte Benetzbarkeit auf. Wasser, Öle und Emulsionen fließen leicht ab anstatt im Filter zu verdunsten und zu […] mehr...

20. Mai 2011 -