vfw_wohnungsl__ftung_belimo_fls_180_pixel

SE-Elektronic übernimmt FLS-Produktion und Vertrieb von Belimo

Die SE-Elektronic GmbH, Göppingen, übernimmt zur Jahresmitte 2007 von der Belimo AG, Hinwil/Schweiz, die Produktion und den Vertrieb des Fensterlüftungssystems FLS. Die Aktivitäten werden in einer neu gegründeten Gesellschaft durchgeführt, die ab dem 1. Juli 2007 auch die Betreuung aller bestehenden Kunden übernimmt. mehr...

7. März 2007 -

viessmann_klima

Viessmann: Jetzt auch mit Klimatechnik

Als einer der führenden Hersteller von Heiztechnik haben die Viessmann Werke, Allendorf, ihr Produktprogramm um Klimageräte ergänzt und auf der ISH in Frankfurt, die gestern am 6. März begann, erstmals vorgestellt. mehr...

7. März 2007 -

volz___ko-tex-g__tesiegel_branche-firmen_ki_4-07__200_pixel_si_

Gütesiegel Öko-Tex für Volz-Filter

Die Volz Luftfilter GmbH & Co KG, Horb, erhält für ihre synthetischen Produkte das Zertifikat „Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100“ der Prüfklasse II. Die Luftfilter des schwäbischen Herstellers erfüllen damit alle humanökologischen Anforderungen des Standards für Produkte mit Hautkontakt. mehr...

6. März 2007 -

Aus M+W Zander Gebäudetechnik wird caverion

Die M+W Zander Gebäudetechnik GmbH, Stuttgart, firmiert ab 1. März 2007 unter dem Namen caverion GmbH. Damit macht die caverion GmbH die schon 2004 erfolgte Abspaltung aus dem M+W Zander Unternehmensverbund auch im Namen kenntlich. mehr...

27. Februar 2007 -

jumo_juchheim

Jumo mit über zehn Prozent Plus im Geschäftsjahr 2006

Die Jumo GmbH & Co. KG, Fulda, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 allein in Deutschland einen Umsatz von 117 Mio. Euro, was einem Plus von 9,3 Prozent entspricht. Den weltweiten Umsatz konnte der Hersteller von Mess- und Regeltechnik von 139 auf 154 Mio. Euro steigern. Gegenüber 2005 entspricht dies einem Plus des konsolidierten Umsatzes von über zehn Prozent. mehr...

23. Februar 2007 -

kue_referenten_1-_200_pixel

Fachforum „Prozesskälte in Gewerbe und Industrie“

Am Otti-Fachforum „Prozesskälte in Gewerbe und Industrie“, das am 14. und 15. Februar 2007 in Regensburg stattfand, nahmen rund 40 Fachleute aus Planungs- und Ingenieurbüros, Energieberater von Stadtwerken, Werksleiter, Technische Leiter, Fachkräfte aus Instandhaltung und Haustechnik teil. Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Ralf Simon informierten 13 Referenten über Technik und Anlagen. mehr...

16. Februar 2007 -

carrier_lead_center_ki_3-07__si_

Carrier LDC in Mainz-Kostheim offiziell eröffnet

Die Carrier Corp. hat jetzt ihr Lead Design Center (LDC) für Produktinnovationen am Standort Mainz-Kostheim der Linde Kältetechnik GmbH offiziell eröffnet. Das LDC dient Carrier neben den bereits bestehenden LDC für Gewerbekälte in den USA und China als Kompetenzzentrum für Kältetechnik im Bereich Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). mehr...

16. Februar 2007 -

gaffal

Wolf, Mainburg: 2006 erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte

Für die Wolf GmbH, Mainburg, war 2006 das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte. Mit einem Gesamtumsatz von 228 Mio. Euro konnte gegenüber dem Vorjahr eine Zuwachsrate von 13 Prozent erzielt werden. Dabei verbuchte der Geschäftsbereich Heiztechnik ein Plus von 17 Prozent, während die Klimatechnik um elf Prozent zulegte. Der Exportumsatz erzielte eine Steigerung von 14 Prozent. Alfred Gaffal, Vorsitzender der Geschäftsleitung, sieht damit den Erfolg der 2002 eingeleiteten strategischen Neuausrichtung des Unternehmens eindrucksvoll bestätigt. mehr...

14. Februar 2007 -

kaut-motiv-umsatzgewinn-2006_neu

2006 war Rekordjahr für Kaut

Die Alfred Kaut GmbH & Co., Wuppertal, hat im Jahr 2006 eine in der über 100-jährigen Geschichte des Unternehmens beispiellose Umsatzsteigerung erzielt. Der Gesamtumsatz des Hauses stieg von rund 30 auf fast 40 Mio. Euro. Der Hauptanteil des Erfolges entfiel durch den Rekordsommer auf den Verkauf von Klimageräten. Das Unternehmen verkauft Klimageräte, Luftbefeuchter und Luftentfeuchtungsanlagen. mehr...

12. Februar 2007 -

new_building_neu

GEA investiert in neues Werk für Plattenwärmetauscher in den USA

Die GEA Group AG, Bochum, investiert in ein neues Fertigungswerk am Standort York im US-Bundesstaat Pennsylvania. Zudem werden die beiden in USA ansässigen Konzerntöchter GEA FlatPlate Inc. in York, Pennsylvania und GEA WTT Inc. in Bohemia, New Jersey, fusionierten und eine gemeinsame neue Produktreihe für gelötete Plattenwärmetauschern für den Weltmarkt zur Verfügung stellen. mehr...

9. Februar 2007 -