1_Daikin_CO2-Conveni-Pack

Gewerbliche Kühlung

Welches Potenzial hat CO2 als Kältemittel in der Gewerbekälte?

Die Kühlung gehört im Lebensmitteleinzelhandel zu den großen Kostenfaktoren. Zudem spielen die dabei eingesetzten Kältemittel im Blick auf den Klimaschutz eine zentrale Rolle. Mit dem Forschungsprojekt „Natural HVACR 4 LIFE“ – initiiert durch Daikin Europe N.V. gemeinsam mit Tochterunternehmen – wird jetzt das Potenzial der All-in-one-Lösung Conveni-Pack untersucht, um den Anforderungen an die gewerbliche Kühlung gerecht zu werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Sicherheit und Energieeffizienz dieser Lösung mit dem natürlichen Kältemittel CO2. mehr...

16. November 2021 -

1_ME_Center

Praxis/Gewerbekälte

Verkaufsflächen simultan heizen und kühlen

Supermärkte, Drogeriemärkte und viele andere Ladengeschäfte möchten ihr Warenangebot optimal präsentieren und dabei ihren Kunden ein angenehmes Raumklima bieten. Gleichzeitig verpflichten sie sich zu einem sozial und ökologisch verantwortlichen Handeln. Um den Energieverbrauch spürbar zu senken und deutlich zur CO2-Reduzierung beizutragen, ist die neue Budnikowsky-Filiale in Bamberg mit energieeffizienter Klimatechnik ausgestattet. Der Betreiber hat sich für ein City Multi Hybrid VRF-System (HVRF) von Mitsubishi Electric mit dem Kältemittel R32 entschieden, das höchste Umweltauflagen erfüllt und Behaglichkeit mit Komfort und Sicherheit verbindet. mehr...

16. November 2021 -

1_ZVKKW_Plenum

ZVKKW Supermarkt-Sysmposium

„In der Kältetechnik liegt immer noch ein großes Potenzial“

Bereits zum zwölften Mal veranstaltete der Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen (ZVKKW) e. V. sein etabliertes Supermarkt-Symposium, das in diesem Jahr am 6. Oktober in Darmstadt unter dem Motto „Herausforderungen im Lebensmittelhandel – Technik, Hygiene, Politik“ als Präsenzveranstaltung stattfinden konnte. Dreh- und Angelpunkt des vielseitigen Vortragsprogramms war der Einsatz von CO2 als Kältemittel. mehr...

16. November 2021 -

ebm-papst Kundenmagazin  Thema: Fachartikel Lueftungssytem Protagonisten: Objektleiter Peter Halblaut und Anlagenbauer Herr Stickel Aufnahmeort: Einkaufscenter Neckarsulm Aufnahmedatum: 12. August 2020   Fotograf: Tobias Gerber,  www.tobiasgerber.de,  email@tobiasgerber.de,

Praxis/Gewerbekälte

16 kleine statt eines großen Ventilators

Bereits seit Mitte der 1960er-Jahre ermöglichen Einkaufszentren ein entspanntes Einkaufen bei jedem Wetter. Viele davon entstanden in Deutschland in den 1990er-Jahren, genauso alt sind oft die technischen Anlagen. So kam die 30 Jahre alte Lüftungsanlage des Neckarsulmer Einkaufscenters an ihre Grenzen. Der Betreiber entschied sich für einen Austausch der Ventilatoren durch neue, energieeffiziente Ventilatoren von ebm-papst und spart so 50 Prozent der Energie. mehr...

23. Februar 2021 -

0_Epta_FTE-System_Aufmacher

Praxis/Gewerbekälte

„Wir wollten die Anlage mit der besten Effizienz“

Mit einer Supermarktrenovierung geht nicht nur der Wunsch nach einem ansprechenderen, zeitgemäßen Ambiente einher, sondern auch nach mehr Effizienz und geringeren Energiekosten. Andy Wahlbrink und Michael Bruhn erneuerten ihren EDEKA-Markt in Mannheim im vergangenen Jahr von Kopf bis Fuß und investierten einen siebenstelligen Betrag – auch in neue Technik. Dabei setzten sie für die Planung und Installation der kompletten Kältetechnik auf Epta, von den Kühlmöbeln bis zur transkritischen CO2-Kälteanlage mit FTE-System. Ihr Ziel: geringe Life-Cycle-Kosten und eine hohe Betriebssicherheit. mehr...

23. Februar 2021 -

Die historischen Kupferkessel bestimmten das Ambiente der Brauereigaststätte.  Foto: Ingo Jensen/Viessmann  Redaktionelle Verwendung erlaubt, Abdruck honorarfrei, Beleg an: Jensen media, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon 08331/991880, info@jensen-media.de

Praxis/Gewerbekälte

Bierzentrale in der Kühlzelle

In der Fürther Brauereigaststätte Humbser und Freunde sorgen Kühlzellen von Viessmann für die richtige Temperatur. Dabei setzen die Projektverantwortlichen auf die langjährigen positiven Erfahrungen mit den bewährten Lösungen des Herstellers. Die Viessmann Kühl- und Tiefkühlzellen sind besonders für den Einsatz in der Gastronomie geeignet, denn sie sind besonders hochwärmegedämmt und damit sehr energieeffizient. mehr...

23. Februar 2021 -

Daikin_Frigotechnik_weba

Gewerbekälte

Frigotechnik wird Vertriebspartner von Daikin

Die Frigotechnik Handels-GmbH erweitert das Angebot im Bereich Gewerbekälte um einen weiteren „Global Player“. Ab sofort bietet Frigotechnik zusammen mit Daikin Mono- und Bi-Block-Serien (Split-Geräte) der Daikin Tochter Zanotti zu attraktiven Preisen an. mehr...

4. Juni 2020 -

1_Euroshop_Aufmacher

Messe/Euroshop 2020

Kühllösungen für den Handel auf der Euroshop 2020: Weltpremieren für einen Handel vor neuen Herausforderungen

Auf der Euroshop 2020 stand die digitale Transformation auch im Hinblick auf größtmögliche Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Fokus. Smarte Kühlmöbel, mehr Flexibilität für den Handel und ein höherer Komfort für Kunden stellen auch neue Anforderungen an Kühlsysteme für den Lebensmittelhandel. Gleichzeitig sollen der Energie- und Ressourcenverbrauch sinken. Mit rückläufigen Besucherzahlen stand die Schau bereits unter dem Einfluss der zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. mehr...

7. April 2020 -

1_KMW_Platz

Special/Gewerbekälte

Modulares Kältesystem im Bahnhofsmarkt: Kompakter Hybrid für kleinere Flächen

Einen Supermarkt in einen Bahnhof zu integrieren, bringt Herausforderungen mit sich, insbesondere, wenn es um Kühlung geht – denn das Kältesystem muss mit der bestehenden Infrastruktur des Bahnhofsgebäudes kompatibel sein. Das Kühlmöbelwerk KMW hat eine geeignete Lösung für solche Fälle: Sein modulares und flexibles System „KMW Hybrid“ macht Kopplungen an vorhandene zentrale Kälteverbundanlagen möglich – und das ressourcen- und kostenschonend. mehr...

11. Februar 2020 -

1_Mitsubishi Electric_Front

Special/Gewerbekälte

BREEAM-zertifiziertes Einkaufszentrum in Venedig: Intelligente Anlagenkonzepte mit optimierter Regelstrategie

Das moderne Einkaufszentrum „Nave de Vero“ in Venedig wurde bereits mit einem BREEAM-Zertifikat in der Bewertungsstufe „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei stand die technische Gebäudeausrüstung im Mittelpunkt. Für optimales Raumklima, geringen Energieverbrauch und niedrige Energiekosten wurde ein modernes und intelligentes Anlagenkonzept mit besonders energieeffizienten, reversiblen Wärmepumpen und luftgekühlten Kaltwassersätzen realisiert. mehr...

11. Februar 2020 -