2_Kampmann_RLT-Anlage

Praxis/Verdunstungskühlung

Leistungsstark, kältemittelfrei und planungssicher

Steigender Kühlbedarf und die zunehmende Unsicherheit beim Thema Kältemittel aufgrund der F-Gas-Verordnung rücken wasserbasierte Kühlmethoden stärker in den Fokus von Investoren, Fachplanern und Handwerkern. Eine sehr leistungsstarke Technologie ist die indirekte Verdunstungskühlung in RLT-Anlagen. Systeme mit modularem Aufbau zeichnen sich dabei durch einen besonders hohen Wirkungsgrad sowie große Flexibilität in Bezug auf Planung und Montage aus. Und seit der Aktualisierung der Förderrichtlinie Kälte-Klima durch das BAFA ist die Technologie sogar förderfähig. mehr...

27. April 2021 -

Volker Fiederling

Swegon-Gruppe

Zent-Frenger verstärkt Vertrieb

Die Zent-Frenger GmbH hat ihr Vertriebsteam personell verstärkt. Volker Fiederling betreut als Vertriebsmitarbeiter die Region Rheinland-Pfalz, Hessen und das Saarland. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Heiz-/Kühldeckensystemen. mehr...

9. April 2021 -

KI_Sponsored-Post_Teaserbild_HVRF_Spash+R32_275x255px_new

Weltweit neu

Kühlen und Heizen ohne Kältemittel im Gebäude

Als erster Hersteller am Markt macht Mitsubishi Electric mit seiner hybriden Y-Serie den wahlweisen Kühl- oder Heizbetrieb auf Basis einer standardmäßig integrierten Wärmepumpenfunktion möglich. Den Austausch der Energie zwischen Kältemittel und Wasser übernimmt eine spezielle Hydro Unit mit integriertem Plattenwärmetauscher. Eine invertergeregelte Pumpe transportiert das temperierte Wasser bedarfsgenau zu den Innengeräten. mehr...

5. April 2021 -

Die Titelseite der neu erschienenen Richtlinie 15.12 Lehmdeckensysteme aus der Richtlinienreihe Kühlen und Heizen mit Deckensystemen.

Richtlinienreihe Kühlen und Heizen mit Deckensystemen

BVF Richtlinie 15.12 Lehmdeckensysteme ist erschienen

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) e.V. gibt mit der neuen Richtlinie Kühlen und Heizen mit Deckensystemen: Lehmdeckensysteme ein herstellerneutrales und technologieübergreifendes Basiswerk heraus und richtet sich an Fachkundige und Interessierte. mehr...

19. März 2021 -

1_Kampmann_Lufterhitzer

Praxis/Heiz- und Kühlsysteme

Räume bedarfsgerecht mit erwärmter und gekühlter Luft versorgen

Im Rahmen der generellen Umstellung aller Lufterhitzer von Kampmann auf EC-Motoren wurden auch die Modelle der „Ultra“-Serie mit der modernen Technologie ausgestattet, die grundsätzlich eine stufenlose Drehzahlregelung mit optimalem Motorbetriebspunkt über den kompletten Drehzahlbereich bietet. Dank der eingesetzten Sichelleiseläufer-Ventilatoren arbeiten die Geräte gleichmäßig ruhig, sodass die Geräuschemissionen selbst bei hoher Leistung angemessen sind. mehr...

16. März 2021 -

Kampmann_Lufterhitzer EC-Technologie_weba

Kampmann

Lufterhitzer standardmäßig mit effizienten EC-Ventilatoren ausgestattet

Alle Lufterhitzer der Kampmann GmbH sind jetzt serienmäßig mit effizienten EC-Motoren ausgestattet. Mit der Umstellung des kompletten Produktprogramms in diesem Bereich auf die moderne Technologie setzt der Hersteller ein deutliches Zeichen zum Thema Planungssicherheit. mehr...

22. Dezember 2020 -

0_Zehnder_Aufmacher

Praxis/Klimatechnik

Heizen und Kühlen bei konstanter Temperatur

Wenn die Temperaturabweichung vom Sollwert in einem Hochregallager im Jahresschnitt nur maximal ± 1 Grad Celsius betragen soll und sich dazu die relative Luftfeuchte in einer Spanne zwischen 20 und 65 Prozent bewegen muss, dann liegen der technischen Gebäudeausrüstung hohe Anforderungen zugrunde. Einen Lösungsansatz für solche Projektanforderungen zeigt die Erweiterung des pharmazeutischen Logistikbereichs der Ursapharm Arzneimittel GmbH. Hier wurde mittels einer umfangreichen Sensorik und durch den Einsatz von Zehnder Deckenstrahlplatten zudem die geforderte gleichmäßige Temperaturverteilung in der Halle erzielt. mehr...

15. Dezember 2020 -

Abbildung 4

Wissenschaft/Wärmepumpen

Großwärmepumpen zur Nahwärmeversorgung – Untersuchung von Betriebsstrategien

Wärmepumpen ermöglichen eine umweltfreundliche und energieeffiziente Wärmeversorgung, wenn erneuerbare Energiequellen (Strom und Wärme) genutzt werden. Das Projekt „Zwickauer Energiewende Demonstrieren – ZED“ startete im November 2017 im Rahmen der Förderinitiative des BMBF und des BMWi mit dem Titel „Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt“. Im Projekt sollen die Wärmepumpen den Rücklauf eines bestehenden Fernwärmenetzes als Wärmequelle nutzen. Wegen des begrenzten Quellenvolumenstroms werden in dieser Arbeit zwei Schaltungen bzw. Betriebsstrategien von Wärmepumpen theoretisch untersucht: a) Einbau der Beimischschaltungen im Wärmepumpensystem mit Standard-Temperaturspreizung im Verdampfer (5 K) und b) konstanter Wasservolumenstrom im Verdampfer mit variierender Temperaturspreizung bis 15 K. mehr...

15. Dezember 2020 -

BVF_Tipps_weba

BVF

Kompakte Tipps zum nachträglichen Einbau eines Kühl- und Heizdeckensystems

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) e.V. hat die Bewertung der Bausituation und Möglichkeit der Nachrüstung eines Kühl- und Heizdeckensystems in bestehenden Gebäuden mit den Fachgremien abgestimmt und als Infoblatt zum Download veröffentlicht. mehr...

12. Oktober 2020 -

Modern interior of server room in datacenter

Praxis/Serverkühlung

Effiziente Kühlsysteme für stabile und performante Prozesse

Ob im Homeoffice oder beim Streaming: Die weltweite Covid-19-Pandemie und damit verbundene Kontaktbeschränkungen führen zu einer deutlichen Zunahme der privaten und geschäftlichen Nutzung von digitalen Anwendungen. Die Folge ist eine starke Auslastung des gesamten Datennetzwerks. Technologische Entwicklungen wie Cloud-Computing, Big Data oder KI befeuern dabei den Bedarf nach Rechenleistung auch zukünftig. Damit Rechenzentren und Serverräume überhaupt funktionieren, müssen sie rund um die Uhr gekühlt werden. mehr...

17. September 2020 -