1_blossom-ic_Hera

Special/Flächenkühlung

Hydraulischer Abgleich der Fußbodenheizung: Intelligente Regelung für messbare Zusatzumsätze

Der Smart Home-Anbieter blossom-ic hat seine „Hera”-Produktfamilie zur Einzelraumsteuerung von Flächenheizungen erweitert. Die neuen Hera+ Systeme mit dem digitalen hydraulischen Abgleich steuern warmwasserbetriebene Fußbodenheizungen und sind BAFA-förderfähig. Optional kann „Hera+“ auch zum Kühlen benutzt werden. Dafür muss nur eine spezielle Software bei den Thermostaten angepasst werden. Dies geschieht gerne und problemlos auf Nachfrage. mehr...

13. Mai 2020 -

1_Zewotherm_Systembild

Special/Flächenkühlung

Komfortabler Kühlboden mit Quelllüftung: Frisches Raumklima ohne Zugerscheinungen

Der rheinland-pfälzische Systemanbieter Zewotherm ist mit seinen Flächenheizungen und Lösungen zur Kontrollierten Wohnraumlüftung seit vielen Jahren fest im Markt etabliert. Für den gehobenen Anspruch hat das Unternehmen jetzt ein völlig neues System entwickelt, das auf die Erfahrungen aus diesen beiden Segmenten zurückgreift: Das neue Premium-Fußbodensystem „ZEWO MultiFloor HKL“ schafft behagliche Wärme im Winter, kühle Temperaturen im Sommer und sorgt zugleich für immer frische und gesunde Raumluft. mehr...

13. Mai 2020 -

1_Schütz_Gebäude

Special/Flächenkühlung

Flächenheizung und -kühlung im Büro- und Ausstellungskomplex: Ökonomische Wohlfühltemperaturen für die Erlebniswelt „ALENA“

In der mittelhessischen Universitätsstadt Gießen wurde eine spektakuläre Immobile eingeweiht, das ALENA-Kompetenzzentrum. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein hochmodernes Dienstleistungsangebot für ganzheitliches Bauen & Wohnen. Für angenehme Wohlfühltemperaturen des Ausstellungs- und Bürokomplexes sorgen energieeffiziente Flächenheiz- und Deckenkühlsysteme samt Betonkernaktivierung, die sich an die jeweiligen Raumverhältnisse anpassen. mehr...

13. Mai 2020 -

1_PYD_Edelweiss

Special/Flächenkühlung

Leistungsfähige Fußbodentemperierung für ein 4-Sterne-Superior Hotel: Doppelnutzen mit äußerst behaglicher stiller Kühlung

Die Familie Hettegger steht mit ihrem Hotel Edelweiß in Berchtesgaden seit vielen Jahren für Hotelqualität auf höchstem Niveau. Doch Qualität verpflichtet bekanntlich – auch in Hinblick auf den Ausstattungsstandard und die Funktionalität des verwendeten Heiz- oder Kühlsystems. Die Bauherren setzen daher bei der Erweiterung ihres Stammhauses im österreichischen Großarl auf PYD-Thermosysteme und das „PYD-ALU FLOOR“ System: 15.000 Quadratmeter Fläche werden dort seit dem Sommer 2019 beheizt und gekühlt. mehr...

13. Mai 2020 -

Einzelraumregelung „NEA SMART 2.0“ für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme von Rehau

Rehau

Intelligente Einzelraumregelung NEA SMART 2.0 in neuer Generation

Die Einzelraumregelung „NEA SMART 2.0“ für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme von Rehau punktet mit attraktivem Design, unkomplizierter Montage, einfacher Bedienung und vielen nützlichen smarten Funktionen. mehr...

16. April 2020 -

Christian Hetzinger vertritt PYD-Thermosysteme in Österreich mit seiner Firma Hechenergy aus St. Marein bei Graz. Er betreut Oberösterreich, Kärnten, Wien und Niederösterreich, die Steiermark sowie das Burgenland.

Flächenheiz- und -kühlsysteme

PYD-Thermosysteme erweitert seinen Vertrieb in Österreich

PYD-Thermosysteme liefert seine Flächenheiz- und Flächenkühlsysteme nach ganz Europa. Seit neuestem unterstützt Christian Hetzinger aus St. Marein bei Graz das Unternehmen mit seiner freien Handelsvertretung in Österreich. mehr...

30. März 2020 -

Die neuen VRF-Außengeräte der City Multi Serie mit R32 sind ab Anfang 2020 verfügbar.

Klima- und Lüftungsprogramm

Neue VRF-Systeme mit R32 von Mitsubishi Electric ab Anfang 2020 verfügbar

Die im vergangenen Jahr präsentierten neuen R32-Klimasysteme der „City Multi“ VRF-Serie von Mitsubishi Electric, Living Environment Systems sind ab Anfang 2020 erstmalig im Markt verfügbar. Die R32-Außengeräte werden in den Baugrößen 200, 250 und 300 erhältlich sein. mehr...

10. Januar 2020 -

1_Güntner_Dach_Aufmacher

Praxis/Rückkühler

Attraktive Lösung für ständig steigenden Rückkühlbedarf

Investitionskosten sind nicht alles, wenn es um die Frage nach der „richtigen“ Rückkühltechnologie geht. Im Klinikum Fürstenfeldbruck wurde daher scharf kalkuliert und die Verantwortlichen haben sich für die adiabatischen „State-of-the-Art“-Rückkühler „ADC“ von JAEGGI entschieden, da die Life-Cycle-Costs bei der Investition letztendlich den Ausschlag gegeben haben. Ein weiterer Vorteil der neu installierten Lösung: Die wartungsarmen Rückkühler fallen konstruktionsbedingt nicht unter die Vorgaben der deutschen 42. BIMschV, erfüllen aber die strengen Vorgaben der VDI 2047-2. mehr...

17. Dezember 2019 -

1_Victaulic_ICE-Instandhaltungswerk

Praxis/Komponenten

Vor Ort genutet und auf Maß geschnitten

Seit Juni des vergangenen Jahres ist das erste CO2-neutrale ICE-Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn in Köln-Nippes komplett einsatzbereit. Das Gebäude wird durch ein hochmodernes Kühlwasser-Heizsystem mittels Geothermie klimatisiert. Alle Werksteile werden unter Nutzung des konstant 12,5 Grad Celsius warmen Grundwassers nachhaltig beheizt und gekühlt. Die verwendeten Komponenten mussten schnell montierbar sein und dauerhaft zuverlässig arbeiten. Zum Einsatz kommen daher genutete mechanische Kupplungen und Armaturen von Victaulic. mehr...

17. Dezember 2019 -

Prof. Dr. Bernd Hirschl vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung IÖW.

Veranstaltung

BVF-Symposium nimmt sich der Energiewende an

Das diesjährige BVF-Symposium, das am 14. November 2019 in Würzburg stattgefunden hat, stand ganz im Zeichen der Energiewende. Über 90 Teilnehmer sind der Einladung des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) e. V. gefolgt. mehr...

20. November 2019 -