Die Strömung in Tiefkühllagern mit Isolierkühlern

Zur Bestimmung einer optimalen Anordnung der Zu- und Abluftquerschnitte der Isolierkühler eines Tiefkühllagers werden die Geschwindigkeits- und Temperaturverteilungen berechnet. Die Bewertung erfolgt an Hand der Temperaturspreizung und einer Übertemperatur. mehr...

21. September 2004 -

Simulation des Leistungsverhaltens von Rohrbündelverdampfern und gesamten Kälteanlagen

Der Verdampfer ist eine Hauptkomponente einer einstufigen Kaltdampfkältemaschine. Seine Leistungscharakteristik hat Einfluss auf die anderen Komponenten: Verdichter, Verflüssiger und Expansionseinrichtung. Aufgrund der Wechselwirkungen zwischen diesen Komponenten muss eine Kälteanlage immer in ihrer Gesamtheit betrachtet werden [1, 2]. mehr...

21. September 2004 -