1_Baelz_Hummel

Titelthema/Kältemaschinen

Energiesparende Kühlung von Fertigungsmaschinen: Hummel kühlt in der Produktion mit Wärme

Produktionsprozesse, wie das im vorliegenden Fall eingesetzte Spritzgießverfahren für Kunststofferzeugnisse, erfolgen häufig unter energieintensiver Erwärmung sowie nachgeschalteter Abkühlung der Produktionsgüter und ständiger Kühlung von Fertigungsmaschinen. Der Kühlung kommt dabei eine besondere Bedeutung für die Produktqualität bei gleichzeitig hohem Kostenaufwand zu. Anstelle einer Kompressions­kältemaschine wie bisher, übernimmt bei der Firma Bänninger nun eine neue umweltfreundliche und stromsparende Absorptionskälteanlage (AKA), Typ „Hummel“, die Kühlung. mehr...

20. Juli 2017 -

Abbildung 2 - Vergleich der lgp,h-Diagramme

Wissenschaft/Kältemittel

Untersuchung der Eignung von Kältemittelalternativen zu R-134a

Mit Hilfe einer Versuchsanlage konnte aufgezeigt werden, dass die Verwendung der Alternativen R-1234yf und R-513A anstelle von R-134a ohne Umstellung von Öl oder Ändern von Einstellungen an Reglern problemlos möglich ist. Die Druckniveaus bleiben annähernd gleich, die Heißgastemperaturen steigen. Der geringere Energieinhalt der Alternativen wird durch den höheren Massenstrom annähernd kompensiert, weshalb je nach Betrachtungsweise ein nahezu identischer Wirkungsgrad bzw. eine leicht verringerte Leistungs- zahl EER gemessen werden konnte. mehr...

23. Mai 2017 -

testo-kaelte-image-864x864

testo Smart Probes im Taschenformat

Smarte Kältemesstechnik für jeden Job

Wenn Kälteanlagen und Wärmepumpen effizient Leistung bringen sollen, sind Sie mit den flexiblen, per Smartphone bedienbaren Messgeräten von Testo immer auf der sicheren Seite. mehr...

1. Mai 2017 -

1_Delta-Temp_Gebäude

Praxis/Mietkälte

Mietkaltwassersatz sorgt für temporäre Klimaversorgung: Mobile Kühlung für saubere Rechenoperationen

Am Beispiel eines mehrgeschossigen Bankgebäudes in der Stuttgarter Innenstadt wird deutlich, wie hilfreich mobile Kältelösungen sein können, um reibungslose Betriebsabläufe auch in Übergangsphasen jederzeit sicher zu stellen. Kunden können im Vorfeld mit einer detaillierten Checkliste die richtige Bestellung auf den Weg bringen und zum Gelingen des Mietkälteprojektes beitragen. mehr...

10. April 2017 -

0_Euroshop_Aufmacher_links

Messe/Euroshop 2017

Kälteanlagen und Kühlmöbel auf der Euroshop 2017: Weltpremieren für einen Handel in bester Investitionslaune

Smarte Kühlmöbel, mehr Flexibilität für den Handel und ein höherer Komfort für Kunden – die Anforderungen an Kältesysteme für den Lebensmittelhandel steigen. Gleichzeitig müssen Energie- und Ressourcenverbrauch sinken. Daher investiert der Handel weiterhin kräftig auch in Kältetechnik. Das zeigte sich auch in den Messehallen der Euroshop 2017. Mit über 113.000 Besuchern und 2.368 Ausstellern war es die größte Euroshop in ihrer 50jährigen Geschichte. Dabei warteten die Hersteller von Kühlmöbeln, Kälteanlagen und Verdichtern mit echten Weltpremieren auf. mehr...

10. April 2017 -

abbildung3

Wissenschaft/Adsorption

Effiziente Kältebereitstellung durch Kopplung von Adsorptions- und CO2-Kompressions­kälteanlage

Effiziente Kältebereitstellung von CO2-Kompressionskälteanlagen stößt bei hohen Umgebungstemperaturen an ihre Grenzen. Die Effizienz der Anlagen kann durch Nutzung der anfallenden Abwärme erhöht werden. Eine Möglichkeit der Abwärmenutzung bietet die Kopplung mit einer thermisch angetriebenen Adsorptionskälteanlage, wodurch Effizienzsteigerungen von bis zu 33 % erreicht werden können. mehr...

12. Dezember 2016 -

2_daikin_zeas

Praxis/Kältetechnik

Steckerfertige invertergeregelte Verbundkälteanlage: Geschlossene Kühlkette in Deutschlands größter Bio-Metzgerei

Da es seit dem 1. Januar 2015 ein generelles Verwendungsverbot des Kältemittels R-22 gibt, entschied sich die kff kurhessische fleischwaren GmbH, Deutschlands größter Hersteller für Bio-Fleisch- und Wurstwaren, für den Austausch der alten R-22-Kälteanlagen. Das Unternehmen setzt nun bei Normal- und Tiefkühlung auf die ZEAS-Verbundkälteanlage von Daikin. Insgesamt 28 invertergeregelte ZEAS-Systeme mit dem zukunftssicheren Kältemittel R-410-A sichern eine störungsfreie und geschlossene Kühlkette der Fleisch- und Wurstwarenherstellung. mehr...

14. November 2016 -

Das ausgestellte Zertifikat des Hygiene-Instituts des Ruhrgebiets ist bis Ende 2020 gültig.

Verdunstungskühlanlagen

Hygiene im Fokus – Geprüfte Kompetenz der Güntner Gruppe

Mit der Hygiene-Konformitätsprüfung hat die zur Güntner Gruppe gehörende Jaeggi Hybridtechnologie AG, renommierter Hersteller Hybrider Trockenkühler, die Übereinstimmung ihrer Geräte mit den Hygiene-Anforderungen der VDI-Richtlinie 2047-2 von unabhängiger Stelle bestätigen lassen. mehr...

15. Juni 2016 -

„Goedhart“-Luftkühler mit Cu/Al-Wärmetauschern für die industrielle und gewerbliche Anwendung sind ab sofort auch in einer LX-Ausführung für den Einsatz in CO2-Kälteanlagen verfügbar.

„Goedhart“-Luftkühler

Kelvion ergänzt Baureihen um 60-bar-Ausführungen für CO2-Kälteanlagen

„Goedhart“-Luftkühler mit Kupfer/Aluminium-Wärmetauschern bietet Kelvion ab sofort auch in einer sogenannten LX-Ausführung für den Betrieb mit dem Kältemittel CO2 an. Die LX-Versionen eignen sich für diverse Kühl- und Gefrieranwendungen und sind für einen Betriebsdruck bis 60 bar ausgelegt. mehr...

11. Mai 2016 -

1_Oildoc_Kontrolle

Special/Wartung & Instandhaltung

Analyse von Kältemaschinenölen: Überwachung eines unverzichtbaren Multitalents

Herzstück jeder Kälteanlage ist der Verdichter. Die möglichst hohe Lebensdauer, die von Kältemittelverdichtern erwartet wird, hängt ganz wesentlich mit den Qualitätsanforderungen an die zu verwendenden Schmierstoffe zusammen. Die DIN 51503 regelt sowohl die Mindestanforderungen an Kältemaschinenöle als auch deren Überwachung während des Betriebes. Die regelmäßige Überwachung des Kältemaschinenöls leistet einen wichtigen Beitrag zum zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb. mehr...

15. April 2016 -