Die Geräte der neuen Perfera Serie von Daikin sind als Truhen-…

Klimatechnik

Neues Truhen- und Wandgerät Perfera von Daikin

Durch die Kombination aus Heiz- und Kühlleistung sorgt die neue „Perfera“ Serie von Daikin, erhältlich als Truhen- oder Wandgerät, ganzjährig für ein angenehmes Raumklima. Die Flash Streamer-Technologie und ein Geruchsfilter schaffen saubere Luftverhältnisse in Innenräumen. mehr...

29. Dezember 2020 -

1_ME_Filtertechnologie_weba

Mitsubishi Electric

Neue Generation der Plasma Quad Plus-Filtertechnologie vorgestellt

Die neue Generation seiner Plasma Quad Plus-Filtertechnologie für Klima-Innengeräte stellt Mitsubishi Electric jetzt seinen Marktpartnern vor. Effektive Filter-Technologien sind Garanten für eine saubere und gesunde Raumluft. mehr...

23. Dezember 2020 -

0_Zehnder_Aufmacher

Praxis/Klimatechnik

Heizen und Kühlen bei konstanter Temperatur

Wenn die Temperaturabweichung vom Sollwert in einem Hochregallager im Jahresschnitt nur maximal ± 1 Grad Celsius betragen soll und sich dazu die relative Luftfeuchte in einer Spanne zwischen 20 und 65 Prozent bewegen muss, dann liegen der technischen Gebäudeausrüstung hohe Anforderungen zugrunde. Einen Lösungsansatz für solche Projektanforderungen zeigt die Erweiterung des pharmazeutischen Logistikbereichs der Ursapharm Arzneimittel GmbH. Hier wurde mittels einer umfangreichen Sensorik und durch den Einsatz von Zehnder Deckenstrahlplatten zudem die geforderte gleichmäßige Temperaturverteilung in der Halle erzielt. mehr...

15. Dezember 2020 -

Diakin Referenz Bochum

Special/Kältemittel R32

Wohlfühlatmosphäre dank modernster Technologien

In einem privaten Eigenheim in Bochum-Wattenscheid kommen eine Luft-Wasser-Wärmepumpe „Altherma 3“ sowie eine Luft-Luft-Multisplit-Wärmepumpe von Daikin zum Einsatz. Beide Systeme werden mit dem klimaschonenderen Kältemittel R32 betrieben. Der Einbau der Altherma 3 in das Einfamilienhaus im Dezember 2017 war eine Premiere, denn hier wurde die Luft-Wasser-Wärmepumpe in Deutschland zum ersten Mal verbaut. Heute, drei Jahre nach dem Einbau, laufen beide Systeme hinsichtlich ihrer Leistung mit dem Kältemittel R32 nach wie vor einwandfrei. mehr...

15. Dezember 2020 -

Dank Freier Kühlung klimatisiert CabinetAir PRT von Stulz Multifunktionsgehäuse (MFG) besonders effizient und zuverlässig.

Für Telekommunikationsgehäuse

Stulz präsentiert Klimalösung mit Freikühlfunktion

Der Hamburger Spezialist für betriebssichere Klimatisierung Stulz erweitert sein Portfolio für Shelter-Cooling-Systeme. Die neue „CabinetAir PRT“ Serie ist speziell für die Kühlung von Multifunktionsgehäusen im Telekommunikationsbereich konzipiert. mehr...

11. Dezember 2020 -

2_ME_weba

Multimediale Kampagne

Mitsubishi Electric startet Endkunden-Kampagne für Split-Klimageräte

Eine umfassende, multimediale Kampagne zur Verkaufsunterstützung seiner M-Serie hat Mitsubishi Electric gestartet. Die langfristig angelegte Kommunikation ist an Endkunden gerichtet und verfolgt mehrere Ziele rund um die Split-Klimageräte des Ratinger Unternehmens. mehr...

8. Dezember 2020 -

Mit Auricon in Berlin konnte Weiss Klimatechnik einen passenden neuen Vertriebsstandort gewinnen.

Vereinte Kräfte für Klimatechnik in Berlin

Auricon wird Vertriebspartner von Weiss Klimatechnik

Die Firmen Weiss Klimatechnik und Auricon Technische Dienste GmbH bündeln Ihre Kräfte im Raum Berlin und bieten auch Planung und Vertrieb von Kälte- und Klimaanlagen an. Die Nutzer sollen von von Erfahrung und Kompetenz aus einer Hand profitieren. mehr...

24. November 2020 -

2_Rockwool_Gasse

Special/Dämmung&Isolierung

Warm- und kaltgehende Leitungen sicher isolieren

Zwischen Bremer Hauptbahnhof und Innenstadt ist mit dem Gebäudeensemble „City Gate Bremen“ eine vielfältig zu nutzende Immobilie und ein neues „Tor zur Stadt“ in bester Lage entstanden. Während der Bauarbeiten allerdings wurde genau diese Lage zu einer der großen Herausforderungen. Für die Isolierung von kilometerlangen Rohrleitungen, die kaltes und warmes Wasser in zwei Gebäude und zehn Geschosse transportieren, sorgte die Dämmtechnik Trapp GmbH. Für die Isolierung der kaltgehenden Leitungen kam ein System aus Steinwolle der Deutschen Rockwool zum Einsatz. mehr...

18. November 2020 -

Abbildung 2_Maurath

Wissenschaft/Kältemittel

N2O/CO2-Gemische als Kältemittel für Temperaturen unter -50 °C – Teil 1

Die F-Gas-Verordnung der EU gewährt Ausnahmen vom GWP-bezogenen Verbot des Inverkehrbringens für stationäre Kühlgeräte für Anwendungen unter -50 °C. Brennbare Alternativen auf der Basis von Methan, Ethan und Ethylen stehen zur Verfügung, sind aber aufgrund ihrer Entzündbarkeit nicht für alle Anwendungen einsetzbar. Distickstoffmonoxid (N2O) mit einem Tripelpunkt bei -92 °C scheint aber eine Alternative zu sein. Die mögliche exotherme Zersetzung von N2O erfordert jedoch zusätzliche Maßnahmen, um solche Systeme sicher betreiben zu können. Am ILK und an der Hochschule Karlsruhe wurden zwei Tieftemperatursysteme mit Gemischen aus N2O und CO2 und verschiedenen Schmierstoffen entwickelt, gebaut und bei Verdampfungstemperaturen bis -80 °C erfolgreich betrieben. mehr...

18. November 2020 -

190425_systemair_Staufen, ©berndgabriel

Praxis/Wohnraumlüftung

Nachhaltiges Bauen mit effizientem Lüftungskomfort

In Staufen wurden in einem nachhaltig konzipierten Neubaugebiet vier Punkthäuser komplett aus Holz errichtet. Die ressourcenschonende Bauweise ist durch die dichte Gebäudehülle besonders nachhaltig: Der Energiestandard liegt fast auf Passivhaus-Niveau. Für das behagliche Wohlgefühl sorgen Wohnungslüftungsgeräte des Typs „SAVE“ von Systemair – mit sichtbar installierten Lüftungskanälen als innenarchitektonischem Designstatement. mehr...

18. November 2020 -