Stefan Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe

ebm-papst

Geschäftsjahresumsatz stabil auf Vorjahresniveau

Das am 31. März 2020 beendete Geschäftsjahr 2019/20 schloss ebm-papst mit einem Umsatzerlös von 2,188 Mrd. Euro ab. In einem schwierigen Marktumfeld bestätigte das baden-württembergische Familienunternehmen damit das Vorjahrsergebnis (2,185 Mrd. Euro / plus 0,2 %). mehr...

24. Juni 2020 -

14.11.2013, Berlin, Deutschland,  Dussmann   [Foto: KAY HERSCHELMANN Telefon:+49 (0)30-2927537 Mobil: +49 (0)171 26 73 495 email: Kay.Herschelmann@t-online.de, Berliner Sparkasse BAN: DE02 1005 0000 1554 5828 37 BIC-/SWIFT-Code: BE LA DE BE BLZ: 10050000 Konto-Nr.:1554582837 Alle Rechte vorbehalten. Abdruck nur gegen Honorar (zzgl. Mwst) und Belegexemplar. Urhebervermerk wird gemaess Paragraph 13 UrhG verlangt. Weitergabe an Dritte nur mit Genehmigung des Fotografen. NO MODEL RELEASE!]

Ergebnisse der Konjunkturumfrage

Kälte-Klima-Unternehmen verzeichnen weiterhin befriedigende Geschäftslage

Der Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF) e.V. hat seine Mitglieder auch in diesem Jahr wieder in der jährlichen Kälte-Klima-Konjunkturumfrage über die Entwicklungen der Branche befragt. Trotz Corona ist das Geschäftsklima relativ stabil. mehr...

5. Juni 2020 -

VDKF_Fragebogen_weba

Fragebogen

VDKF: Kälte-Klima-Konjunkturumfrage 2020 startet

Der Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF) e.V. will seine Mitglieder über die Entwicklung der Branche auch in Zeiten von Corona informieren. Jetzt hat er seine jährliche Kälte-Klima-Konjunkturumfrage gestartet. mehr...

28. April 2020 -

Pro-Kopf-Verbrauch nach Produktgruppen im Jahr 2019

Marktdaten 2019

Tiefkühlkost: Pro-Kopf-Verbrauch steigt auf 46,9 Kilogramm

Der Absatz tiefgekühlter Produkte ist in Deutschland in 2019 um 1,7 % gewachsen und setzte damit die positive Entwicklung der letzten Jahre weiter fort. Der mit Tiefkühlkost erzielte Umsatz erhöhte sich um 4,1 % auf 15,36 Mrd. Euro (14,75 Mrd. Euro in 2018). mehr...

9. April 2020 -

1_Ziehl-Abegg_Bieringen_weba

Starkes Wachstum in allen Märkten

Elektromotoren- und Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg legt um 8,6 % zu

Der Umsatz des Künzelsauer Elektromotoren- und Ventilatorenherstellers Ziehl-Abegg ist im Jahr 2019 von 583 Mio. Euro auf 633 Mio. Euro gestiegen. Boom-Regionen waren Asien, Europa und die USA. Auch das Jahr 2020 hatte gut begonnen – bis zur Corona-Krise. mehr...

7. April 2020 -

Diagramm_AbsatzzahlenHWP_2013-2019

Märkte/Wärmepumpen

Wärmepumpenabsatz 2019: Leichtes Wachstum und zunehmende Zurückhaltung

Mit einem Absatz von insgesamt 86.300 Heizungswärmepumpen und einem Wachstum von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zeigt sich der Wärmepumpenmarkt solide. Erneut konnten die ohnehin dominierenden Luftwärmepumpen deutlich zulegen, während erdgekoppelte Systeme anhaltend schwächelten. Für das neue Jahrzehnt rechnen die Branchenvertreter mit steileren Wachstumskurven, angeschoben durch die verbesserten Förder- und Rahmenbedingungen. Doch der anhaltende Fachkräftemangel könnte Bremsspuren hinterlassen. mehr...

3. März 2020 -

EMI_Markt 19_weba

Marktausblick

HVAC-Branche steht vor einem schwierigen Jahr 2020

Das Jahr 2019 war mit Wachstumsraten von rund 10 % in Europa ein ausgezeichnetes Jahr für die HVAC-Branche (Heating, Ventilation, Air conditioning). Für 2020 erwarten die Marktforscher von Eurovent Market Intelligence (EMI) zunächst einen spürbaren Auftragsrückgang. mehr...

2. Januar 2020 -

Timm_Abbildung_2

Wissenschaft/Technik&Markt

Kälte-, Klima- und Wärmepumpenanwendungen im Spannungsfeld von Klimaschutz, Sicherheit, Technologie und Marktentwicklung

Die Regularien zum Klimaschutz haben die Reduktion der klimawirksamen Gase zum Ziel. Deren Beschränkung beim Einsatz bestimmter Stoffe und die Marktdynamiken – z. B. Anstieg der Stückzahlen bei Wärmepumpen und Klimaanlagen – sowie die Regularien zur Sicherheit führen zu unterschiedlichen, z.T. gegensätzlichen Anforderungen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur aktuellen Situation. mehr...

19. November 2019 -

Kim Fausing, President und Chief Executive Officer, Danfoss

Geschäftszahlen der ersten neun Monate 2019

Danfoss weiterhin auf profitablem Wachstumskurs

Trotz schwieriger Marktbedingungen konnte Danfoss Umsatz und Gewinn steigern. Das Unternehmen setzt weiterhin auf hohe Investitionen in Innovationen. Der verstärkte Fokus auf der Energiewende soll neue Wachstumschancen eröffnen. mehr...

6. November 2019 -

EMI_Chiller_weba

EMI-Marktstatistik

Neue Kältemittel wachsen stark – auf noch niedriger Basis

Eurovent Market Intelligence (EMI), das europäische Büro für HLK&K-Marktstatistiken, hat jüngst die Ergebnisse seiner Verkaufsstudien 2018 für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) veröffentlicht. Bei Kältemaschinen verzeichnen die Forscher Wachstum, auch bei neuen Kältemitteln. mehr...

29. August 2019 -