Der neue Differenzdruck-Messumformer PS17 von halstrup-walcher punktet mit einem neuen Gehäusekonzept und mit einer verbesserten Messgenauigkeit.

MSR-Technik

Differenzdruck-Messumformer mit verbesserter Messgenauigkeit

Differenzdruckmessumformer werden u.a. zur Regelung von Lüftungs- und Klimaanlagen und zur Filterüberwachung eingesetzt. Mit dem neuen Differenzdruck-Messumformer „PS17“ bietet halstrup-walcher ein Gerät für Basisanwendungen mit nützlichen Optionen und Features. mehr...

18. Oktober 2018 -

synotech_imperia_180x276

Umschaltbare Messbereiche bei Differenzdruck-Messumformern

Setra-Messumformern Serie 267

Bei den Setra-Messumformern der Serie 267 (Vertrieb Synotech) lassen sich mit DIP-Schaltern die Messbereiche umschalten. Eine Kalibrierung des so eingestellten Bereiches ist nicht erforderlich. Mit fünf Grundmodellen werden 26 verschiedene uni- und bipolare Messbereiche zwischen +/-12,5 Pa und 7,5 kPa abgedeckt. Aufgrund dieser kleinen Messbereiche werden auch geringe Druckdifferenzen erkannt. Zur Anpassung an bestehende Regeleinrichtungen […] mehr...

4. Januar 2012 -

baumered701-cooling_neck_de_180x131

Druckmessumformer für hohe Medientemperaturen

Druckmessumformer ED701

Der ED701 von Baumer ist mit einer Kühlstrecke erhältlich, wodurch er für Anwendungen mit hohen Medientemperaturen bis zu 300 °C eingesetzt werden kann. Damit eignet sich das Gerät insbesondere für die Druckmessung in Sterilisationsprozessen in der pharmazeutischen, chemischen und Lebensmittelindustrie sowie in der Medizinaltechnik. Der Druckmessumformer zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität aus […] mehr...

8. Oktober 2010 -