Wolf Hartmann, Vorstandsvorsitzender LTG AG; Chris Lawrence, Vice President HVAC Sales, und Gerhard Seyffer, President LTG Inc. (v.l.)

Marktpotenzial

LTG baut Vertrieb in USA und Kanada aus

Die LTG AG möchte das gute Marktumfeld und die positive Entwicklung des in Spartanburg (South Carolina, USA) ansässigen Tochterunternehmens LTG Inc. nutzen, um ihre Raumluft-Aktivitäten in den USA und Kanada zu intensivieren. mehr...

24. Dezember 2018 -

Panasonic_Eroeffnungszeremonie_weba

Produktionslinie in Pilsen

Panasonic Luft-Wasser-Wärmepumpen kommen jetzt aus Europa

Am 10. Oktober 2018 wurde die neue Produktionslinie für Luft-Wasser-Wärmepumpen im tschechischen Pilsen mit einem Festakt offiziell in Betrieb genommen. Mit der neuen Wärmepumpenproduktion in Europa möchte Panasonic seine Präsenz auf dem europäischen Wärmepumpenmarkt stärken. mehr...

6. Dezember 2018 -

Marco Nocivelli, Präsident und Geschäftsführer der Epta-Gruppe

Osteuropäische Märkte

Epta erwirbt das rumänische Unternehmen DAAS

Die Epta-Gruppe festigt ihre Position auf dem mittelosteuropäischen Markt und hat dafür DAAS gekauft. Spezialisiert unter anderem auf technische Lösungen für die gewerbliche Kühlung, liegt der Fokus des rumänischen Unternehmens auch auf dem After-Sales-Service. mehr...

29. Oktober 2018 -

Vaillant_Gruppe_weba

Verkaufsstart für neue Modelle

Vaillant weiht neue Fertigungslinie für Wärmepumpen ein

Wärmepumpen haben für die Vaillant Group eine große strategische Bedeutung. Deshalb investiert das Unternehmen erheblich in seine Wärmepumpenkompetenz und baut diese am Unternehmenshauptsitz weiter aus. Am 10. Oktober wurde eine neue Fertigungslinie eingeweiht. mehr...

16. Oktober 2018 -

Zehnder_Center of Climate_weba

Neues Center of Climate in Lahr

Zehnder Group investiert in neue Firmenzentrale in Deutschland

Die Zehnder Group AG gibt grünes Licht für ihr neues „Center of Climate“ am Standort Lahr in Deutschland. Das neue Gebäude sieht unter anderem Schulungsräume, einen Showroom, Sitzungszimmer und Büroflächen vor und soll im Frühjahr 2021 eröffnet werden. mehr...

28. September 2018 -

Sven Druhmann

Zentrale Funktion

Wolf Mainburg: Sven Druhmann neuer Werkleiter

Sven Druhmann ist mit Wirkung zum 1. April 2018 neuer Leiter des Werkes und hat damit eine zentrale Funktion mit großer Verantwortung bei Wolf: Denn rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten aktuell im Werks- und Produktionsbereich am Standort Mainburg. mehr...

14. August 2018 -

Ab Sommer 2019 will ebm-papst am Standort Xi'an Ventilatorlösungen für den asiatischen Markt produzieren.

Feierlicher Spatenstich

ebm-papst baut neues Werk in China

Mit einem feierlichen Spatenstich startete ebm-papst den Bau eines neuen Werks im chinesischen Xi’an, Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Auf 27.000 m² sollen ab Sommer 2019 Ventilatorlösungen für den asiatischen Markt produziert werden. mehr...

2. August 2018 -

Produkte aus dem Gewerbekältesegment werden weiterhin unter der Bitzer-Marke Buffalo Trident vertrieben.

Australien und Neuseeland

Bitzer Australien übernimmt Alleinvertrieb von Güntner-Wärmetauschern

Der Hersteller von Wärmetauschern für die Kälte- und Klimatechnik, Güntner, und der Verdichterspezialist Bitzer haben entschieden, ihre Stärken in der Pazifik-Region zu bündeln. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine langfristige Alleinvertriebsvereinbarung. mehr...

31. Juli 2018 -

ebm-papst _Stefanie Spanagel_weba

Neubesetzung

Stefanie Spanagel verstärkt Geschäftsführung bei ebm-papst in Landshut

Zum 1. Juli 2018 beginnt Stefanie Spanagel (39) als Geschäftsführerin bei ebm-papst Landshut GmbH, Tochterunternehmen der Mulfinger ebm-papst Gruppe. Mit ihr gewinnt der Ventilatoren- und Motorenspezialist eine international erfahrene Managerin. mehr...

19. Juni 2018 -

Bei der traditionellen Sakezeremonie zur Eröffnung der Jubiläumsfeier (v.l.): Rainer Große-Kracht (Bitzer CTO), Seiichiro Chigusa (Präsident Nissin Refrigeration & Engineering Ltd.), Gianni Parlanti (Bitzer CSMO) und Ferdinand Spannan (Managing Director Bitzer Japan)

Tochterunternehmen in Fernost

Bitzer hat in Japan ehrgeizige Ziele

Seit Ende 2007 ist Bitzer auf dem japanischen Markt mit einem eigenen Tochterunternehmen vertreten. In den kommenden Jahren möchte Bitzer Japan K.K. zum regional führenden Anbieter von Hubkolbenverdichtern in CO2-Verbundanlagen aufsteigen. mehr...

24. April 2018 -