1_Daikin_Schema

Unternehmen

Vier-Stufen-Plan für die Dekarbonisierung von Wohngebäuden

Daikin hat einen Vier-Stufen-Plan vorgestellt, der mit neuen Heiz- und Kühlsystemen für Wohngebäude zu einem umweltfreundlicheren Europa beitragen soll. Das Ziel dieser Initiative ist es, CO2-Emissionen aus Wohngebäuden zu senken, indem der Anteil an Heiz- und Kühlsystemen auf Grundlage erneuerbarer Energien bis 2030 auf 40 % erhöht wird. Das liegt auf einer Linie mit der angehobenen Zielsetzung des Europäischen Klimagesetzes, die am 21. April 2021 festgeschrieben wurde: die CO2-Emissionen bis 2030 von 40 auf 55 % zu reduzieren. mehr...

14. Juli 2021 -

IKU_Flyer_weba

Startschuss für den Wettbewerb

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt 2022

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) ist gestartet. Die Preisträger erhalten insgesamt 175.000 Euro für innovative klima- und umweltfreundliche Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie Technologietransferlösungen für Schwellen- und Entwicklungsländer. mehr...

9. März 2021 -

2_Daikin_Kreislaufwirtschaftsprogramm

Unternehmen

Daikin weitet Kreislaufwirtschaft aus

Daikin Europe baut sein Kreislaufwirtschaftsprogramm „L∞P by Daikin“ aus und verstärkt so die Verwendung von zurückgewonnenen Kältemitteln. In allen ab November 2020 in Europa hergestellten und verkauften VRV-Systemen setzt Daikin aufbereitetes Kältemittel ein. Dadurch kann jährlich die Neuproduktion von 250.000 Kilogramm Kältemittel eingespart werden. mehr...

15. Dezember 2020 -

2_ebm-papst_Kiel_weba

Gefilterte Luft verhindert Fahrverbote

Ventilatoren von ebm-papst filtern Kieler Stadtluft

Leistungsstarke Radialventilatoren von ebm-papst in Luftreinigern der Firma Purevento helfen Schadstoffe aus der Umgebungsluft zu filtern. Der erste serienmäßige Einsatz des Systems läuft seit Oktober 2020 in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. mehr...

12. November 2020 -

Camfil_Nachhaltigkeitsbericht 2019_Titel_weba

Erfolge und Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Camfil veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren fest mit den Werten und im Handeln bei Camfil verankert. Als global agierender Hersteller von Produktlösungen für Luftfiltersysteme und Reinraumtechnik gestaltet Camfil den tiefgreifenden Wandel einer nachhaltigen Entwicklung aktiv mit. mehr...

18. Juni 2020 -

BMU_Flyer_weba1

Umwelt- und Klimaschutz

BMU lobt Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt 2020 aus

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) hat begonnen. Mit insgesamt 175.000 Euro werden innovative klima- und umweltfreundliche Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie Technologietransferlösungen für Schwellen- und Entwicklungsländer prämiert. mehr...

27. März 2019 -

Danfoss_Kim Fausing_weba

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Danfoss: Nachhaltigkeit ist die Voraussetzung für langfristigen Erfolg

Danfoss hat seinen Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht. Seit 2007 konnte Danfoss seinen Energieverbrauch um 43 % und die CO2-Emissionen um 25 % senken. Bis 2030 soll der Energieverbrauch gegenüber 2007 halbiert werden. mehr...

13. März 2019 -

Marco Nocivelli, Präsident und Geschäftsführer der Epta-Gruppe

CSR-Report 2017

Epta betont Umweltschutz und Mitarbeiterförderung

Wirtschaftliche Entwicklungen, soziales Engagement und ökologische Verantwortung stehen im Fokus des Corporate Social Responsibility Report 2017 der Epta-Gruppe. Die Gewerbekältespezialisten setzen auf mehr Umweltschutz und eine konsequente Förderung der Mitarbeiter. mehr...

9. August 2018 -

IKU_Preisverleihung_web

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt

Viessmann Kühlsysteme gewinnen beim IKU-Wettbewerb

Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) an sieben Preisträger verliehen. Unter den Gewinnern ist die Viessmann Kühlsysteme GmbH aus Hof/Saale für das „ESyCool green“-System. mehr...

21. Februar 2018 -

Druck

Insgesamt 15 Projekte

Innovative Kältetechnik für Innovationspreis Klima und Umwelt nominiert

Zum sechsten Mal verleihen der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) den begehrten Umweltpreis IKU mit einem Preisgeld von insgesamt 125.000 Euro. Nominiert sind auch drei Lösungen aus der Kühltechnik. mehr...

1. Dezember 2017 -