Das „Rote Haus“ in Bonn-Beul: Große Glasfronten sorgen für viel Tageslicht in den Ausstellungsräumen der Firma Küpper.

Special/Wärmepumpen

SHK-Betrieb nutzt Sole-Wasser-Wärmepumpe: Vorzeigeobjekt mit Passivhaus- Standard

Die Energiebilanz spielt als Kostenfaktor auch bei kleineren Betrieben eine immer größere Rolle. Durch den Einsatz effizienter Wärmepumpen ist es möglich, sogar eigene Planungsziele zu übertreffen und Passivhausstandards zu toppen. Das erlebte jetzt eine SHK-Geschäftsstelle, das sogenannte „Rote Haus“, die mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Eltron beheizt und gekühlt wird. mehr...

17. Juli 2018 -

1_Daikin_Alterma_Standgerät

Special/Wärmepumpen

Luft-Wasser-Wärmepumpe in neuester Generation: Altherma 3 mit R-32 zu A+++

Mit „Altherma 3“ bringt Daikin als erster Hersteller eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit dem Kältemittel R-32 auf den Markt: Die neue Generation eignet sich ideal für Neubauten, Niedrigenergiehäuser oder in Kombination mit einem vorhandenen Heizkessel als bivalente Lösung. Mit der eingesetzten „Bluevolution“-Technologie wird eine saisonale Effizienz der Klasse A+++ und im Heizbetrieb ein COP von bis zu 5,10 erreicht. mehr...

17. Juli 2018 -

1_Nibe_Kreppenhofer

Special/Wärmepumpen

Kosten- und energieeffizientes Kreppenhofer-Haus: Energiewende mit Wärmepumpen im Massivhaus

Zukunftsfähiges, nachhaltiges Bauen bedeutet bei Planung und Ausführung Fragen der Kosteneffizienz, der Ökologie und der sozialen Verträglichkeit umfassend zu berücksichtigen. Daher gehören im Massivhaus von Kreppenhofer auch moderne Wärmepumpen zur haustechnischen Ausstattung, die im Zusammenspiel mit Thermoboden und Solartechnik zählbare Vorteile in der Energiebilanz und somit auch für die Haushaltskasse aufweisen. Auch im direkten Kostenvergleich mit „normalen“ Massivhäusern kann diese Ausführung punkten. mehr...

17. Juli 2018 -

1_Mitsubishi Electric_Neubau

Special/Wärmepumpen

Wärmepumpen im Gewerbe: Größtmögliche Synergieeffekte mit weniger Technikeinsatz

Synergieeffekte schaffen, um Energiekosten zu sparen – unter dieser Vorgabe wurde für den Neubau der Sonepar Deutschland Information Services GmbH ein innovatives Konzept zur Wärme- und Kälteversorgung entwickelt. Die Seminarräume werden energieeffizient vollautomatisch belüftet und temperiert. Mittels Wärmerückgewinnung wird nicht genutzte Energie aus der Klimatisierung der hauseigenen Druckerei und Seminarräume sinnvoll zum Beheizen der Büros genutzt. Die Wärmeversorgung erfolgt über Sole-Wärmepumpen sowie „Ecodan“ Luft/Wasser-Wärmepumpen. mehr...

17. Juli 2018 -

Das Design des Ecodan Außengeräts PUHZ-AA wurde mit dem Red Dot Award 2018 ausgezeichnet.

Auszeichnungen

Mitsubishi Electric LES gewinnt den Red Dot Award Product Design 2018 dreifach

Das Ecodan Außengerät PUHZ-AA und die Klima-Innengeräte MSZ-AP und MLZ-KP von Mitsubishi Electric haben den Red Dot Award 2018 in der Disziplin Product Design gewonnen. Die Jury lobte unter anderem die klaren Linien, die schlichte Eleganz und beachtenswerte Farbgebung. mehr...

11. Juli 2018 -

CO2-Hochtemperatur-Wärmepumpen gehören künftig zum Portfolio von ENGIE Refrigeration.

Aus der Insolvenzmasse von Hafner-Muschler

ENGIE Refrigeration übernimmt CO2-Hochtemperatur-Wärmepumpen-Bereich

Der Kältespezialist ENGIE Refrigeration aus Lindau am Bodensee hat am 29. Juni 2018 die CO2-Hochtemperatur-Wärmepumpen-Aktivitäten aus der Insolvenzmasse von Hafner-Muschler Kälte- und Klimatechnik übernommen. Dazu gehören auch alle Patente sowie Marken- und Namensrechte. mehr...

2. Juli 2018 -

Die BSW NEO Serie von Brötje eignet sich besonders für Neubauten und Sanierungen in Altbauten.

Wärmepumpen

BSW NEO von Brötje: Effizient, leise und für Altbausanierungen geeignet

Die neue Sole-Wasser-Wärmepumpe „BSW NEO“ von Brötje deckt ein Leistungsspektrum von 8 bis 20 kW ab und passt sich durch einen vollmodulierenden Kompressor dem tatsächlichen Bedarf des Hauses an. Die BSW NEO 8 moduliert von 3,3 kW bis zu 11,3 kW. mehr...

8. Juni 2018 -

BWP‐Geschäftsführer Dr. Martin Sabel

BWP zur dena‐Leitstudie

Wärmepumpen haben ein Umsetzungsproblem

In einer umfangreichen Leitstudie hat die Deutsche Energieagentur (dena) untersucht, wie die Energiewende umgesetzt werden kann. Klar ist, dass im Gebäudesektor Wärmepumpen eine zentrale Rolle spielen müssen. Notwendig sind weitere politische Impulse. mehr...

5. Juni 2018 -

2_BWP_Wärmequellen

Wärmepumpen

Baugenehmigungen 2017: Wärmepumpe erobert Platz eins

Bei den 2017 genehmigten Wohngebäuden sind Wärmepumpen mit einem Anteil von 43 Prozent erstmals das beliebteste Heizungssystem – und lassen damit Gas als Energieträger hinter sich. Erdwärme macht bei den genehmigten Wohngebäuden acht Prozent aus, rund 35 Prozent werden mit Umweltwärme aus Luft oder Grundwasser geheizt. Dies belegen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. mehr...

24. Mai 2018 -

DAIKIN Leading Air Convention 2018

Veranstaltungen/Daikin Leading Air Convention

4. Daikin Leading Air Convention: Branchentreff im Gewinnerprojekt

Einfach. Gemacht. – Mit dem Motto der vierten Daikin Leading Air Convention spannte der Weltmarktführer für Wärmepumpentechnologie an drei Tagen einen weiten Programmbogen von Produktinformationen über Anwendertipps bis zu Praxisbeispielen. Im Mittelpunkt standen dabei zwei aktuelle Hotelprojekte vor Ort. mehr...

24. Mai 2018 -