Kieback

Kieback&Peter wird zum weiteren Aufbau von Lösungen zum „Klimaschutzfahrplan für die Immobilienwirtschaft“ den bestehenden Geschäfts-bereich Business Development um die Aufgaben-stellung „Business Development Real Estate“ erweitern. Der Pionier der Gebäudeautomation hat sich mit dieser strategischen Entscheidung zum Ziel gesetzt, mit digitaler Infrastruktur und Datenmanage-ment die Geschäftsmodelle der Kunden so zu unterstützen, dass die notwendigen Klimaziele gemeinsam schnellstmöglich erreicht werden können. Die Leitung des Bereiches „Business Development Real Estate“ übernimmt der ehemalige Geschäfts-führer der Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH, Uwe Asbach. „Ich freue mich sehr auf den Ausbau der unternehmerischen Aktivitäten im Segment Immobilienwirtschaft. Ein besonderes Anliegen ist mir dabei, mit unseren Partnern skalierbare Lösungen für die energetische Quartiersentwicklung für unsere Kunden aus der Wohnungs-wirtschaft anbieten zu können. Zur Zielerreichung eines „klimaneutralen Wohnungs- / Gebäudebestandes 2050“ bedarf es motivierter Akteure, die ein Verständnis für die ökologische Notwendigkeit und das ökonomische Gleichgewicht haben.“

Die aktuelle Produktpallette der Marke Riedel wird unter dem Dach von Kieback&Peter weiterentwickelt und steht auch weiterhin für Lösungskonzepte zur Verfügung.

www.kieback-peter.com

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?