MUB

Noch vielseitiger wird die bekannte MUB durch die Kombination mit Zubehörmodulen. So entsteht aus einem einfachen Kanalventilator ein kleines Lüftungsgerät. (Bild: Systemair)

Von der bedarfsgerechten Zu- oder Abluft in Räumen oder gar der Küchenabluft eines Restaurants – die Kanalventilatoren der Baureihe MUB von Systemair sind in verschiedenen Produktvarianten für den Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten qualifiziert. Noch vielseitiger wird die bekannte MUB nun durch die Kombination mit den neuen Modulen. Sowohl Filter-, Erhitzer-, Kühler-, und Schalldämpfermodule sind verfügbar, als auch diverse Grundrahmen und Dächer. So entsteht durch die Kombination der einzelnen Komponenten aus einem einfachen Kanalventilator ein kleines Lüftungsgerät. Dabei sind die unterschiedlichsten Kombinationen möglich.

Kurze Lieferzeiten

Ein weiterer Erfolgsfaktor der MUB und deren breite Palette an neuen Modulen und Zubehörteilen sind deren kurze Lieferzeiten. Die MUB kann einfach und schnell über den Systemair Online-Katalog auf der Webseite oder bequem über den Systemair Webshop ausgewählt und bestellt werden. Im Lieferumfang der Zubehörmodule ist immer das erforderliche Verbindungsmaterial enthalten, sodass Projekte unkompliziert verwirklicht werden können. Alle Neuigkeiten rund um die Zubehörmodule für die MUB mit zahlreichen Kombinationsbeispielen sind in der neuen Broschüre „MUB-Zubehör, Vom Kanalventilator zum kleinen Lüftungsgerät“ zusammengefasst, welche digital auf der Webseite und in der App Media Center by Systemair zur Verfügung steht.

www.systemair.de

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?