Dipl.-Ing. (FH) Thomas Behr baut bei Eckelmann Key-Account-Management auf.

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Behr baut bei Eckelmann Key-Account-Management auf.

„Wir möchten einen intensiveren Dialog mit unseren Schlüsselkunden pflegen, um sie künftig noch direkter an unseren Innovationsprozessen teilhaben zu lassen. Darüber hinaus werden wir systematisch neue Kundensegmente erschließen“, erklärt Vorstand Dr. Frank Uhlemann. „Mit Thomas Behr haben wir dafür einen ausgewiesenen Vertriebsexperten gewinnen können, der über eine hervorragende Marktkenntnis in der Supermarktkälte verfügt. Ob Frigoristen, Kühlmöbelhersteller, Supermarktbetreiber oder Fernwartungsdienstleister, jeder hat ganz spezifische Erwartungen und Anforderungen an „E*LDS“. Deshalb werden wir mit seinem Know-how künftig unser Profil als Zulieferer strategisch weiter differenzieren und damit schärfen.“

Thomas Behr hat über 25 Jahre Berufserfahrung in der Gewerbekälte. Nach dem Studium der Verfahrenstechnik war er fast 20 Jahre als Projekt- und Key-Account-Manager bei einem der international führenden Komplettanbieter für Kältesysteme im Lebensmittelhandel tätig. Für einen großen österreichischen Hersteller von Kühlmöbeln und Kältetechnik verantwortete er zuletzt seit 2006 als Niederlassungsleiter den Vertrieb für Deutschland und Benelux.

www.eckelmann.de

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?