Bild1_Thomas Nürnberger_web

Thomas Nürnberger

Nürnberger ist seit 2016 für den führenden Hersteller von Ventilatoren und Motoren in Shanghai tätig und entwickelte das chinesische Tochterunternehmen äußerst erfolgreich und zukunftsorientiert weiter.

ebm-papst ist seit 1996 in China vertreten und beschäftigt vor Ort derzeit rund 2.000 Mitarbeiter. Die Zentrale, die auch das Entwicklungszentrum für Produkte des asiatischen Marktes beherbergt, ist in der Freihandelszone Waigaoqiao (Shanghai) angesiedelt. Produktionswerke befinden sich in Nanhui (Shanghai), Xi`an und Qingdao.

In seiner neuen Funktion wird Nürnberger ebm-papst China weiterhin als Präsident und CEOs verantworten.

Mit dem Wechsel von Thomas Nürnberger in die Unternehmenszentrale nach Mulfingen wird Tobias Arndt (35) ebm-papst China ab 1. Juli als General Manager leiten.

Bild2_Tobias Arndt_web

Tobias Arndt

In dieser Funktion wird er direkt an Thomas Nürnberger berichten. Arndt ist bereits seit 2010 beim Ventilatorspezialisten in Mulfingen mit unterschiedlichen Führungsaufgaben betraut, zuletzt als Hauptabteilungsleiter Logistik. Den Standort China kennt er aufgrund einer 10-monatigen Auslandstätigkeit als Logistikmanager bereits sehr gut.

www.ebmpapst.com

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ebm-papst Deutschland GmbH

Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Germany