Trane_City_web

Die neue Modellreihe „CITY“ von Trane umfasst drei Wasserkühlmaschinen und Wärmepumpenprodukte.

Die kompakten CITY-Produkte sind unter Teillast 38 % effizienter, als die Ökodesign-Richtlinie 2021 fordert. Sie wurden mit einem Treibhauspotenzial von nahezu Null und nicht entzündlichem Kältemittel, R-1234ze, konzipiert und nutzen erneuerbare Energie, Wasser und Abwasser aus geothermischer Quelle, um eine Heizleistung bis zu 80 °C bereitzustellen. Somit sind die Geräte besonders für kleine Gewerbegebäude, Industrieeinrichtungen und Industrieprozesse geeignet. Die drei neuen Produkte sind:

  • „CITY Comfort“, eine Wasserkühl-maschine für Bürogebäude, das Gastgewerbe, Fernkühlung und -heizung und Rechenzentren, die auch in kleinen Industrieprozessen wie in der Lebensmittel- und Getränkebranche und in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben wie Weingütern eingesetzt werden kann.
  • „CITY Process“ ist eine Prozesskühl-maschine aus diesem Portfolio, die mit bis zu -12 °C eine hocheffiziente Prozesskühlung für die Lebensmittel- und Getränkebranche, Lagerhäuser, Kühlhäuser und Eisbahnen bieten kann. Das Produkt nutzt das nicht entzündliche R-1234z mit einem Treibhauspotenzial nahezu null.
  • Der „CITY Booster“ ist eine Wasser-zu-Wasser-Wärmepumpe und liefert Heißwasser mit Temperaturen zwischen 50 und 80 °C für Anwendungen wie Heizen mit hohen Temperaturen, die Versorgung mit heißem Brauchwasser, Fernheizen und Kaskaden zur Wärme-rückgewinnung. Er bezieht Energie aus Abwasser oder geothermischen Systemen mit 5 bis 30 °C.

Vor CITY wurden kleine Gewerbegebäude, Industrieeinrichtungen und Industrieprozesse mit Scrollverdichtern versorgt. Dank CITY kann nun eine Kombination aus Umrichtern und Schraubenverdichtern mit einem Kältemittel mit Treibhauspotenzial unter 1 und einem saisonabhängigen Effizienzzugewinn von 28 % eingesetzt werden.

Trane CITY ist Teil des „EcoWise“-Produktportfolios von Ingersoll Rand, das entwickelt wurde, um die Auswirkungen auf die Umwelt mit Hilfe modernster Kältemittel mit geringem Treibhauspotenzial sowie eines hocheffizienten Betriebs zu verringern.

www.trane.com

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?