Phasen und Spannung unter Kontrolle

Das komplette All-in-One Gerät: INT69 UY Diagnose

13. März 2018

Die KRIWAN Industrie-Elektronik GmbH präsentiert mit dem neuen voll parametrierbaren Spannungsmonitor „INT69 UY Diagnose“ ein All-in-One Gerät im platzsparenden 22.5 mm Schaltschrankgehäuse. Damit können die entsprechenden Sollwerte so präzise wie noch nie eingestellt werden.

KRIWAN – INT69 UY Diagnose: Das komplette All-in-One Gerät

KRIWAN – INT69 UY Diagnose: Das komplette All-in-One Gerät

Dabei werden Bestwerte erzielt, was die Genauigkeiten und Fehlererkennung innerhalb von 50 ms betrifft. Das neue INT69 UY Diagnose kann zur Überwachung von 1~ und 3~ Netzen eingesetzt werden, überwacht und schützt bei Bedarf nicht nur gegen Über- und Unterspannungsprobleme, sondern auch gegen Grenzwertüberschreitungen in der Phasenasymmetrie, gegen Phasenausfall, Phasenfolgefehler und das in nur einem Gerät.
Optional bietet KRIWAN noch eine Temperaturüberwachung an, mit welcher PTC oder PT1000 Temperatursensoren eingelesen und überwacht werden können.
Über ein entsprechendes BUS System ist das KRIWAN INT69 UY Diagnose komplett vernetzbar und bietet damit die passende Connectivity Lösung, ob direkt in der Anlage oder per Fernüberwachung.
Diagnose-Erweiterung: INTspection Memory
Erstmalig erfolgt im neuen INT69 UY Diagnose die Integration der Diagnose-Erweiterung „INTspection Memory“. Über die KRIWAN App „INTspector“ ist damit vor Ort nicht nur der aktuelle Zustand der Maschine einsehbar, sondern auch eine Meldungsliste mit Fehlern und Warnungen sowie zugehörigen Historienwerten. Diese nicht flüchtigen Daten werden in einem rollierenden Ringspeicher verarbeitet. In Wartungs- und Fehlerfällen entsteht somit ein übersichtlicher Einblick in das Verhalten der Maschine. Anwender, Betreiber und Hersteller erhalten hierüber einen intelligenten Support für ihre Anlage.
www.kriwan.com