Herausragende Bachelorabschlüsse

Bitzer verleiht Valerius-Füner-Preis 2018

23. Oktober 2018

Auf der Chillventa 2018 haben Vertreter der Hochschule Karlsruhe zum wiederholten Mal am Bitzer-Messestand den Valerius-Füner-Preis überreicht. Dieses Jahr ging der Preis an zwei Studierende des Bachelorstudiums Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Kälte-, Klima- und Umwelttechnik.

(V.l.): Prof. Dr. Michael Arnemann (Hochschule Karlsruhe), Preisträger Patrick Horn, Christiane Schaufler-Münch (Vorsitzende des Aufsichtsrats der Bitzer SE und Vorsitzende des Kuratoriums von The Schaufler Foundation), Rainer Große-Kracht (Vorstandsmitglied und Chief Technology Officer, Bitzer) sowie Ingo Smit (Vorstandsvorsitzender The Schaufler Foundation) im Anschluss an die Preisverleihung

(V.l.): Prof. Dr. Michael Arnemann (Hochschule Karlsruhe), Preisträger Patrick Horn, Christiane Schaufler-Münch (Vorsitzende des Aufsichtsrats der Bitzer SE und Vorsitzende des Kuratoriums von The Schaufler Foundation), Rainer Große-Kracht (Vorstandsmitglied und Chief Technology Officer, Bitzer) sowie Ingo Smit (Vorstandsvorsitzender The Schaufler Foundation) im Anschluss an die Preisverleihung

Die Hochschule Karlsruhe ist sehr um die Ausbildung ihrer Studenten bemüht. Im Studienfach Maschinen-bau mit dem Schwerpunkt Kälte-, Klima- und Umwelttechnik werden schon seit Langem besonders gute Absolventen ausgezeichnet – seit 1981 auch mit dem Valerius-Füner-Preis. Die die Auszeichnung auslobende gleichnamige Stiftung fördert die Ingenieuraus- und -weiterbildung in diesem Bereich. Die diesjährige Preisverleihung fand am ersten Messetag der Chillventa am Stand des Spezialisten für Kälte- und Klimatechnik Bitzer statt. Die Jahrgangsbesten sind Patrick Horn und Tobias Nitschke, wobei der Letztere nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte. Beide Preisträger befinden sich mittlerweile im Masterstudium.
Rainer Große-Kracht, Vorstandsmitglied und Chief Technology Officer bei Bitzer, betonte bei der Preisübergabe die Wichtigkeit einer guten Ausbildung: „Qualifizierter Nachwuchs wird auch in unserer Branche immer wichtiger, gleichzeitig aber immer seltener. Darum danken wir der Hochschule Karlsruhe für ihre ausgezeichnete Arbeit in Forschung und Lehre, die sich auch in unseren diesjährigen Preisträgern widerspiegelt. Ihnen wünschen wir für ihr Masterstudium alles Gute.“
Die vom langjährigen CEO der Bitzer Firmengruppe Senator h. c. Peter Schaufler gegründete Stiftung The Schaufler Foundation unterstützt als Hauptsponsor die Vergabe des Valerius-Füner-Preises. Christiane Schaufler-Münch, Vorsitzende des Aufsichtsrats der Bitzer SE und Vorsitzende des Kuratoriums von The Schaufler Foundation, übergab das Preisgeld und einen kleinen Modellverdichter an den anwesenden Preisträger.
www.bitzer.de