Künftig parallel zur FeuerTrutz

IEX – Insulation Expo Europe ab 2020 in Nürnberg

19. Dezember 2018

Die IEX – Insulation Expo Europe wird ab 2020 zeitgleich zur Feuertrutz, der Leitmesse für vorbeugenden Brandschutz in Europa, stattfinden. Das ist das Ergebnis der Kooperationsgespräche zwischen Reed Exhibitions und der Rudolf Müller Mediengruppe.

Die nächste Veranstaltung der IEX – Insulation Expo Europe findet im Juni 2020 zeitgleich mit der Feuertrutz, Leitmesse für vorbeugenden Brandschutz in Europa, auf dem Nürnberger Messegelände statt.

Die nächste Veranstaltung der IEX – Insulation Expo Europe findet im Juni 2020 zeitgleich mit der Feuertrutz, Leitmesse für vorbeugenden Brandschutz in Europa, auf dem Nürnberger Messegelände statt.

Damit haben Besucher künftig die Möglichkeit, sich im Verbund beider Messen über das jeweils angrenzende Themenspektrum zu informieren.

Das Kerngeschäft der IEX-Besucher – die Isolierung technischer Anlagen in Industrie und Bauvorhaben – berührt sehr häufig Anforderungen aus dem vorbeugenden Brandschutz, die für die Isoliertechnik-Branche immer neue Herausforderungen schaffen. Umgekehrt können sich Feuertrutz-Messebesucher künftig detaillierter über die Bereiche Isolier- und Dämmtechnologien, Materialien, Maschinen und Verarbeitungsmöglichkeiten informieren. Beide Seiten nutzen damit wichtige Synergien für ihre weiterhin eigenständigen Veranstaltungen.

Im Verbund bringen IEX und Feuertrutz mehr als 450 Aussteller und 12.000 Besucher zusammen. Hinzu kommt der Feuertrutz Brandschutzkongress mit weiteren 1.300 Teilnehmern.

Erstmals werden die IEX und die Feuertrutz parallel vom 25. bis 26. Juni 2020 auf dem Nürnberger Messegelände stattfinden. Die IEX wird dabei die Hallen 6 und 7 belegen. Begleitet wird die Messe von einem neuen IEX Fachsymposium.

Die IEX – Insulation Expo Europe ist ein Branchentreffpunkt für Isolierunternehmen, TGA-Planer, Anlagenbauer, Architekten, Energiebeauftragte und Facility Manager. Rund 170 Aussteller zeigen die komplette Bandbreite von Materialien, Maschinen und Verarbeitungsmöglichkeiten im Wärme-, Kälte- und Schallschutz. Zur vergangenen Messe im Mai 2018 kamen 3.442 Besucher aus 54 Nationen. Veranstaltet wird die IEX von Reed Exhibitions, einem der weltweit größten Messeveranstalter. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB), dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB), dem europäischen Branchenverband FESI, sowie der EiiF – European Industrial Insulation Foundation.

www.insulation-expo.com