Neue EMEA Channel-Strategie

Vertiv ernennt Katja Neumann zum Distribution Manager Channel DACH

9. Juli 2019

Vertiv baut seine Aktivitäten im Channel weiter aus und verstärkt das Distributionsgeschäft. Katja Neumann wirkt seit Kurzem als Channel Distribution Manager DACH im Team um Joachim Fischer mit. Das Unternehmen bietet u.a. Kühlungslösungen für Rechenzentren und Netzwerke.

Katja Neumann

Katja Neumann

Katja Neumann verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Channel. Die wichtigsten Stationen waren NEC Display Solutions, wo sie zehn Jahre das Distributionsgeschäft in DACH und dann drei Jahre das Channel Business in EMEA verantwortete. Im stark vom Lösungsgeschäft getriebenen NEC-Channel unterstützte Neumann die IT und AV Distribution beim Fullfillment komplexer Projekte, entwickelte Go-to-Market-Strategien und realisierte neue Ideen, die zur Optimierung von Prozessen und Strukturen dienten.

Zuvor war Katja Neumann zehn Jahre bei Ingram Micro, dem weltweit führenden ITK-Distributor im Vertrieb in unterschiedlichen Rollen tätig, und erwarb dabei umfassendes und fundiertes Wissen über das Distributionsgeschäft und die Anforderungen und Bedürfnisse des Handels.

Katja Neumann ist bei den deutschen und europäischen Distributoren bestens bekannt und verfügt über ein weitreichendes Netzwerk im Systemhauskanal. Ihre Erfahrungen im Distributionsgeschäft sowie ihre Kenntnisse der Anforderungen der Systemhauspartner bringt sie in ihrer neuen Rolle bei Vertiv ein. Ihre Zielsetzung ist es, das Distributionsgeschäft und hier vor allem das Business mit mittleren und kleinen Häusern deutlich auszubauen.

Eines der wichtigsten Tools ist das neue Vertiv-Partnerprogramm für EMEA mit seinen drei Eckpfeilern: dem neuen VIP-Incentive-Programm, welches gezielt das Runrate-Geschäft in der Distribution ankurbeln wird, dem überarbeiteten Partnerportal inkl. bald verfügbarem Produktkonfigurator, das Vertiv-Partnern das Tagesgeschäft vereinfacht und dem exklusiv für Partner verfügbaren Produktportfolio.

„Ich freue mich, dass ich meine Erfahrungen und mein Netzwerk bei Vertiv in ein spannendes neues Umfeld einbringen und damit Teil einer Erfolgsgeschichte werden kann“, resümiert Katja Neumann.

Die Personalie um Katja Neumann verdeutlicht den klaren Fokus von Vertiv auf den Channel. Neben Katja Neumann verstärkt jüngst auch Ismayil Basusta als Manager Channel Sales DACH das Team um EMEA Channel Sales Director Joachim Fischer.

„Wir freuen uns, Katja Neumann und Ismayil Basusta in unserem Team willkommen heißen zu können. Beide bringen ein hohes Maß an Kompetenz und Expertise mit. Gemeinsam werden wir die neue EMEA-weite Channel-Strategie weiter vorantreiben“, sagt Joachim Fischer, EMEA Channel Sales Director.

Vertiv bringt Hardware, Software, Analytics und Services zusammen, damit Applikationen bei Kunden kontinuierlich laufen, optimal performen und sich mit den Geschäftsanforderungen weiterentwickeln. Vertiv löst die wichtigsten Herausforderungen, denen Rechenzentren, Kommunikationsnetzwerke sowie kommerzielle und industrielle Anlagen ausgesetzt sind, mit seinem Portfolio an Strom-, Kühlungs- und IT-Infrastrukturlösungen und Services, das Netzwerke von Cloud- bis Edge-Computing abdeckt. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Columbus, Ohio, in den USA. 20.000 Mitarbeiter arbeiten für Vertiv in mehr als 130 Ländern weltweit.

www.vertiv.de