QUANTUM-Kältemaschinen

ENGIE Refrigeration erhält Großauftrag aus der Rechenzentrumsbranche

8. Januar 2021

ENGIE Refrigeration hat einen Großauftrag aus der Rechenzentrumsbranche erhalten: NTT Ltd.‘s Global Data Centers Division (ehemals e-shelter) ist langjähriger Kunde und hat weitere zwölf „QUANTUM“-Kältemaschinen geordert.

Der langjährige Kunde NTT hat einen Großauftrag über weitere 12 QUANTUM-Modelle an ENGIE Refrigeration erteilt.

Der langjährige Kunde NTT hat einen Großauftrag über weitere 12 QUANTUM-Modelle an ENGIE Refrigeration erteilt.

NTT ist einer der weltweit größten Rechen-zentrumsbetreiber und vertraut bereits seit vielen Jahren auf die Produkte und Services des Lindauer Kälte- und Wärmespezialisten. Der aktuelle Großauftrag umfasst zwölf wassergekühlte QUANTUM-Kältemaschinen, die bis Ende 2020 ausgeliefert wurden und an einem deutschen Standort eingesetzt werden. Damit wird eine äußerst erfolgreiche Partner-schaft weitergeführt: In den vergangenen Jahren hat der Rechenzentrumsbetreiber mehr als 100 Kältemaschinen bei ENGIE Refrigeration erworben, die in Gebäuden in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in den Niederlanden für die Kälteversorgung zuständig sind. Ihre gesamte Kälteleistung beträgt über 100.000 kW.

Bereits im Juni 2020 hat der Kunde NTT allein sieben Kältemaschinen aus der luftgekühlten „QUANTUM-Air“-Serie geordert; diese Baureihe hat ENGIE Refrigeration vor rund anderthalb Jahren komplett überarbeitet und an den heutigen und künftigen Anforderungen des interna-tionalen Kältemarkts ausgerichtet. Gerade für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen wie IT-Gebäuden und Rechenzentren sind sie prädestiniert.

www.engie-refrigeration.de