Neuer Head of Sales

Efficient Energy verstärkt den Außendienst

1. Februar 2021

Die Efficient Energy startete mit einigen Neuerungen im Vertrieb in das Jahr 2021. Mit 1. Januar übernahm Torben Eismann die Leitung des Außendienstes als neuer Head of Sales. Mit Anfang Februar erhält dieser mit Roland Käferig bereits Verstärkung für das Außendienstteam.

Torben Eismann

Torben Eismann

Roland Kaeferig

Roland Kaeferig

Der Kältetechnik- und Vertriebs-experte Torben Eismann ist seit 2017 im Vertrieb für die Efficient Energy tätig und leitet den Außendienst, der derzeit größtenteils im DACH-Raum aktiv ist, von Frankfurt aus.

Der gelernte Elektroinstallateur und Kälteanlagenbauer Roland Käferig ist seit 1. Februar als Teil des Vertriebsteams für Efficient Energy tätig. Der gebürtige Nordrhein-Westfale wird mit Sitz in Hattingen der neue Ansprechpartner für die „Bluezero“-Technologie im mittleren und westlichen Deutschland. Käferig verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Kältetechnikbranche und konnte sich weitreichende Kenntnisse im Bereich Schaltschrank- und Prozesskühlung aneignen. Nach seiner langjährigen Anstellung bei Rittal hat er einen Werdegang vom Servicekoordinator über das Produktmanagement für Chiller-Systeme, bis hin zu 13 Jahren im Vertriebsaußendienst vorzuweisen.

Bei der Efficient Energy freut sich Käferig nun darauf, mit der Bluezero-Technologie, die Wasser als Kältemittel nutzbar macht, zu arbeiten und Kunden die Vorteile von Kältetechnik mit natürlichen Kältemitteln näher zu bringen. „Ich sehe großes Potenzial, diese nachhaltige Technologie in der Industrie zum Einsatz zu bringen und freue mich darauf, mein Netzwerk zu nutzen, um den Einsatz von R718 gegen die Erderwärmung weiter voran zu treiben,“ sagt Käferig zu seinem Einstieg bei dem bayrischen Kältemaschinenhersteller.

Mit Hinblick auf die für 2022 vorgesehene Expansion des Unternehmens ist noch weiterer Personalaufbau geplant.

www.efficientenergy.de